M135 LCI Tachobeleuchtung tagsüber?

Diskutiere M135 LCI Tachobeleuchtung tagsüber? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi, habe gerade meinen M135 LCI neu. Also entschuldigt falls ich was übersehen / überlesen habe. Ich habe die erweiterten Umfänge, falls das...

  1. #1 justanicename, 06.07.2015
    justanicename

    justanicename 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hi,

    habe gerade meinen M135 LCI neu. Also entschuldigt falls ich was übersehen / überlesen habe.
    Ich habe die erweiterten Umfänge, falls das wichtig ist.
    Normalerweise habe ich den Lichtschalter auf Automatik stehen.
    In diesem Fall stört mich, dass man teilweise weder Tacho noch Drehzahlmesser gut ablesen kann, wenn es hell draußen ist aber die Armaturen durch die Verkleidung abgeschattet werden. Vorallem jetzt bei starkem Sonnenlicht und Fahrt auf einer bewaldeten Landstrasse sieht man da oft mit nem kurzen Blick nicht viel.
    Bei meinem alten E61 war der Tacho immer gut ablesbar, auch wenn das Abblendlicht aus war.
    Jetzt mit dem neuen Tacho ist die Verbrauchsanzeige zwar gut sichtbar, da weiß beleuchtet, aber Tacho und Drehzahlmesser eben nicht.
    Einzige Alternativ: Licht einschalten. Dann ist der Tacho immer orange beleuchtet.
    Gibt es da ne Einstellung die ich übersehen habe oder gehört das so?
    Und wenn das so gehört: Welcher Vollpfosten hat das entwickelt?
    Wenn es schon kein richtiges Head Up gibt für den F20, dann bitte einen Tacho den man auch ablesen kann. :haue:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 screwing, 06.07.2015
    screwing

    screwing 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.04.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich schliesse mich der Frage auch an
     
  4. #3 Mysterikum, 06.07.2015
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
  5. SAH

    SAH 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weil der Stadt / Stuttgart
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Da das bei meinem 125i LCI genauso ist, scheint es kein Defekt zu sein. Leider finde ich es aber ebenfalls sehr schlecht gelöst. Schade, daß man nicht einfach einstellen kann, daß die Instrumentenbeleuchtung permanent eingeschaltet ist.
     
  6. #5 justanicename, 07.07.2015
    justanicename

    justanicename 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Tja, dann ist das wohl so.
    Manchmal frage ich mich ja, ob die Entwickler nur Design im Kopp haben oder auch mal über den praktischen, täglichen Nutzen nachdenken.
    So Sachen werden doch bei etlichen tausend Kilometern Testbetrieb genutzt.
    Merkt das keiner?
    Aber Aufregen ändert ja nix...
     
  7. SAH

    SAH 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weil der Stadt / Stuttgart
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Stimmt schon, aber ist eines der Dinge, die mich wirklich am F20 nerven. Das andere ist der süße kleine 52l Tank. Für den 116d mag der ja ok sein, aber ich will gar nicht wissen wie schnell dein M135 den leersaugt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 LLSome1, 07.07.2015
    LLSome1

    LLSome1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    88400
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2015
    Ganz einfach. Je nach dem wie oft du fährst. Ich tanke alle 5 Tage einen 3/4 Tank voll da ich immer bei 1/4 tanke, sprich, wenn die Reserve angeht. :lach_flash:
     
  10. #8 huenni87, 07.07.2015
    huenni87

    huenni87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jens
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, ist das kein "Problem" des LCI sondern von allen neuen BMW der F Reihe. Sprich, ist so.
     
Thema:

M135 LCI Tachobeleuchtung tagsüber?

Die Seite wird geladen...

M135 LCI Tachobeleuchtung tagsüber? - Ähnliche Themen

  1. Sportauspuff M135

    Sportauspuff M135: Hallo zusammen, ich suche einen Sportendschalldämpfer für meinen M135 Baujahr 12/2013. Ob Bastuck ,Performance oder andere Hersteller ,einfach mal...
  2. M135ix LCI Spureinstellung

    M135ix LCI Spureinstellung: Habe am Donnerstag einen Termin beim Freundlichen zum kontrollieren der Spur. In einem anderen Thema konnte ich lesen das es beim 1er besser ist...
  3. LCI Scheinwerfer , Standlicht-+/- Belegung

    LCI Scheinwerfer , Standlicht-+/- Belegung: Hallo, Weiß jemand wie die +/- Belegung am Standlicht Stecker ist ? 1PIN 2 Leitungen(schwarz und braun ) 2PIN 1 Leitung (schwarz) LCI...
  4. [F21] Tachobeleuchtung auf Weiß umlöten

    Tachobeleuchtung auf Weiß umlöten: Guten Tag :icon_smile: Ich habe heute die Tachobeleuchtung erfolgreich auf Weiß umgelötet. War im Grunde sehr identisch mit dem Umbau bei dem...
  5. Vom E90 zum F20 LCI =)

    Vom E90 zum F20 LCI =): Hallo und Servus aus Unterhaching bei München =) Nachdem ich jetzt über 3 Jahre einen E90 325i gefahren bin, und aufgrund Verbrauch und mehreren...