M-Sportfahrwerk für Dummies

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von FormFaktor, 06.08.2010.

  1. #1 FormFaktor, 06.08.2010
    FormFaktor

    FormFaktor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Mal eine Frage an die Kenner betreffend M-Sportfahrwerk. Die SuFu habe ich bereits benutzt, war nicht wirklich hilfreich.

    Wieviel härter/lauter ist das M-Sportfahrwerk gegenüber dem Serienfahrwerk beim Facelift-1er? Man liest dazu unterschiedliches.

    Hintergrund: Ich habe einen 120D-Jahreswagen in Aussicht, der meinen Vorstellungen in Bezug auf Farbe und Ausstattung sehr nahe kommt und preislich halbwegs im Rahmen bleibt. Das Fahrzeug hat ein M-Sportfahrwerk mit 16-Zoll-Bereifung aber kein M-Paket mit 18-Zöllern. Das Fahrzeug steht mehrere hundert Kilometer entfernt.

    Also entweder als Katze im Sack kaufen und liefern lassen oder eben nicht.

    Zur Vorgeschichte: Ich bin mal ein halbes Jahr einen 120D Baujahr 2005 mit "sportlicher Fahrwerksabstimmung" gefahren. Das war das nackte Grauen. Der war hart, hoppelig und lief trotz schmaler 16-Zoll-Bereifung (RunFlat) selten wirklich geradeaus. Aktuell fahre ich einen 118D vFl Baujahr 2007 mit Serienfahrwerk und 16-Zöllern, ebenfalls RunFlat. Der läuft wesentlich stressfreier und ist für mich straff und sportlich genug.

    Der Händler sagt, das heutige M-Sportfahrwerk sei hochwertiger als die "sportliche Fahrwerksabstimmung" aus der Anfangszeit des 1er. Kann das jemand bestätigen? Mein Gefühl sagt: Tu dir dieses gezappel nicht nochmal an. Andererseits hat die Kiste exakt die Farbe und Ausstattung, die ich haben will. Bis eben auf dieses Sportfahrwerk :-)

    Mir ist klar, dass man solche Einschätzungen letztlich selber treffen muss. Vielleicht kann trotzdem jemand was dazu sagen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daylight06, 06.08.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Hab auch die Sportliche Fahrwekrsabstimmung.

    Find die auch zu hart. Allerdings läuft meiner sehr gut gerade aus.
    Kenn das M Fahrwerk des FL aus dem 1er aus einem meiner Freunde. Das ist wesentlich besser abgestimmt.
     
  4. #3 gaudscho, 06.08.2010
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Mein VFL M-Fahrwerk ist polternd hart. Das im meinem ehem. E81, also auf FL Basis, war wesentlich angenehmer.
    Bin aber innerhalb eines Tages zwei Mal dieselbe Stelle mit Unebenheiten bei München gefahren, einmal mit dem E81 und dann mit dem 3er Cab meiner Schwester.
    Und wieder dachte ich, wie bretthart ist denn meiner...

    Also alles relativ. Sieh zu, dass die Kombination wie sie im Traumwagen verbaut ist, vorher mal Probe fährst. Gibt doch genügend Möglichkeiten. ;)
    Alles andere ist viel zu subjektiv.

    Gerd
     
  5. #4 Tarsobar, 06.08.2010
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian
    Dann willst du kein M-Fahrwerk!

    Das ist straff und je nach Strasse schon etwas ruppig.
    Zudem hab ich bei >200 (Tacho) immer ein Gefühl als ob der Wagen anfängt zu schwimmen, bin da aber auch nicht der Einzige hier der's so empfindet.

    ABER!!!: Einfach mal einen mit M-Fahrwerk in deiner Nähe Probefahren und du weist bescheid. Bei solch "Gefühlsangelegenheiten bildet man sich imemr besser selbst ein Urteil.
     
  6. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Denke dass du mit dem M-FW zufrieden sein wirst.
    Ich fand es selbst mit 18-Zöllern ausgewogen und angenehm.

    Falls nicht, geht beim nächsten Reifenwechsel auf non-RFT.
     
  7. #6 sonofnyx, 06.08.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Also wenn du das Standardfahrwerk mit 16" Bereifung als straff genug erachtest, dann lass die Finger von jeder Art von Sportfahrwerk. Die Runflats sind zwar sicherlich nicht komfortfördernd und tragen einiges zum Poltern oder Schlagen zu, aber das M Fahrwerk ist wirklich straff. Ich kenn zwar auch die alte sportliche Fahrwerksabstimmung von einer Probefahrt, und die war sicherlich deutlich härter und unausgewogener als das aktuelle M-Fahrwerk, aber - das normale Fahrwerk ist sicherlich schon nicht gerade butterweich (und gilt bei manch einem Hersteller wahrscheinlich schon als Sportfahrwerk), das M-Fahrwerk ist merklich straffer.

    Du kannst ja mal ne Probefahrt in der Umgebung machen, aber ich bin mir sicher, dass das M Fahrwerk nix für dich sein wird.
     
  8. #7 BMWlover, 06.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der FL ist etwas weicher abgestimmt im Vergleich zum vFL. Ich finde man kann das durchaus aushalten und in Verbindung mit Non-RFT´s kann man auch durchaus Komfort finden:wink:
     
  9. #8 sonofnyx, 06.08.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Man kann halt nicht generell sagen ob das FW rückenbrechendhart oder federweich ist. Ich komm mit dem M-Fahrwerk zusammen mit den 18" Non-RFT sehr gut klar, härter dürfte es aber nicht mehr sein und beim Bahnübergängen und sonstigen Hindernissen passe ich doch mehr auf als viele andere Fahrer.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FormFaktor, 06.08.2010
    FormFaktor

    FormFaktor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Danke erstmal für die vielen Antworten

    Fassen wir zusammen, korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege:

    - Die Facelift-Fahrwerke sind generell angenehmer mit besserem Geradeauslauf

    - Das M-Fahrwerk des FL ist ausgewogener als die sportliche Fahrwerksabstimmung des vFL

    Letzteres würde sich mit den Aussagen des Händlers decken. Der meinte beim M-Fahrwerk wären andere Federn UND Dämpfer verbaut, bei der sportlichen Abstimmung nur kürzere Federn. Glauben wir das einfach mal :icon_cool:

    Allgemein bin ich aus dem Alter raus, wo ich jeden Gullideckel spüren muss und ständig Grenzbereiche anteste.

    Ich versuche mal ne Probefahrt mit dem hier in der Nähe stehenden FL mit Serienfahrwerk und 16-Zöllern zu kriegen. Dann hab ich zumindest den Vergleich zu meinem vFL. Der andere Werkswagen mit dem M-Fahrwerk (der viel weiter weg steht) hat die gleichen Reifen drauf, Conti RFT. Wenns der wird, muss ich halt gedanklich etwas Härte dazu rechnen.

    Wie macht sich denn das M-Fahrwerk noch bemerkbar, außer durch Härte? Wie ist das bei hohem Tempo? Liegt das M-Fahrwerk auf der Autobahn ruhiger oder zappliger?

    Dass die RFTs härter sind ist klar, trotzdem möchte ich nicht drauf verzichten. Ich hatte bei meinem ersten 1er mal einen Nagel im Reifen. Kein Unfall, kein Abschleppwagen, kein gar nix, ein neuer Reifen halt. Bei meinem 5er Golf ein Jahr davor hab ichs mit Nagel im Reifen grad noch mit Tempo 20 und Warnblinker in die Werkstatt geschafft. Die Felge hats überlebt :mrgreen:

    Zehn Minuten bevor ich den Druckverlust bemerkt habe, war ich noch mit 180 auf der Bahn. Manche haben zwanzig Jahre lang keine einzige Reifenpanne. Ich hatte in zwei Jahren zwei mal nen Nagel im Reifen. In unserer Tiefgarage lagen ne Zeit lang mal ziemlich viele Nägel rum. Ob das Zufall oder Absicht war, keine Ahnung. Ist ne andere Geschichte. Mit RFTs fühle ich mich jedenfalls um Welten sicher.

    Bleibt die Frage, wie sich ein 1er mit 18-Zöllern fährt. Nochmal härter, klar. Vermutlich auch spurrillenempfindlicher und lauter. Oder?

    Wie lange hält eigentlich so ne Mischbereifung? Von anderen Fahrzeugen kenne ich es so, dass Ultrabreitreifen schneller runter sind als Durchschnittsräder und meist nach wenigen tausend km schon laut werden. Ist beim 1er vermutlich nicht anders?
     
  12. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Ich kan vom normalen FW nur abraten, m.E. bietet es mit RFT wenig
    Komfort und ist schaukelig. Auf der AB finde ich es bis ca. 190 km/h i.O.

    Das M-FW + 18´ hatte ich eine Woche und hätte es am liebsten gleich
    behalten...ich fand es stimmig und konnte damit erheblich schneller in
    die Kurven gehen. Es ist nur ein klein wenig härter als da Std FW.

    Dass sich breitere Reifen schnell abfahren hab ich zwar auch schon gehört, finde es aber nicht logisch. Wegen der größeren Auflagefläche lastet doch weniger Gewicht auf 1 cm² Reifen....:eusa_shhh:
     
Thema: M-Sportfahrwerk für Dummies
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f20 2016 m sportfahrwerk mit rft

Die Seite wird geladen...

M-Sportfahrwerk für Dummies - Ähnliche Themen

  1. Armlehne M-Performance

    Armlehne M-Performance: Wer kann mir sagen, welche Form die Armlehne hat, mit den Ausschnitt für die Handbremse wie beim F30, oder wie die normale Armlehne auch?
  2. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  3. Suche Lenkradspange E87 M

    Suche Lenkradspange E87 M: Hallo, mir ist beim Umbau vom neuen Lenkrad irgendwie die Lenkradspange abhanden gekommen. Fragt bitte nicht, wie, jedenfalls kann ich die in...
  4. E88 M Heck am E87

    E88 M Heck am E87: Abend Leute, Weiß jemand wo es die gibt ??? MfG Luis118i
  5. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...