M-Performance Fahrwerk einbauen

Diskutiere M-Performance Fahrwerk einbauen im BMW M2 Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Komisch, in das Hintere passt meine Standart Nuss problemlos (Stahlwille SW 18 ) Für das Vordere Domlager musste ich die Nuss SW21 auf 29mm...

  1. #21 dehnhart, 22.07.2020
    dehnhart

    dehnhart 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    277
    Ort:
    Fritzlar
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    07/2020
    Vorname:
    Stefan
    Besitzt Du ein Krarrenset mit "Durchsteckmöglichkeit" ? Ich habe leider keins. Deswegen habe ich bislang auf mein Schweissgerät zurückgegriffen und mir an der Nuss einen Drehhebel angebracht. Somit konnte ich ein entsprechendes Werkzeug zum Gegenhalten durch die Nuss einführen.
     
  2. Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sven
    Könnten die Außendurchmesser je nach Nusshersteller unterschiedlich sein ? Bei uns passte die Nuss hinten nicht weit genug in die Bohrung.
     
  3. #23 dehnhart, 22.07.2020
    dehnhart

    dehnhart 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    277
    Ort:
    Fritzlar
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    07/2020
    Vorname:
    Stefan
    Sicherlich - Nüsse ( ich glaube ein Maschinenbauer) würde sagen "Steckschlüssel-Einsätze" gibt es in mannigfältigen Ausführungen. Selbst ein Werkzeughersteller fertigt unterschiedliche Produktlinien. ( Hand-/Maschinenbetätigung, Antriebsaufname, Qualitätstufe ...). Qualitätshersteller veröffenlichen vorgesehene Anwendungsbereiche und techn. Daten.

    Mit solchem Kram beschäftige ich mich ( eher im Bereich der Elektrotechnik) beruflich. Wenn ich Zuhause bei mir etwas Handwerkliches mache, ist das aber nicht mein Fokus. Da sehe ich mir etwas gerne an, überlege was ich für Möglichkeiten habe und entscheide dann, was ich mache. Das kann sein, ein Werkzeug anzuschaffen, etwas umzubauen, es zu verschieben, es ganz zu lassen und stattdessen ein Bier zu trinken ... Eben ein Hobby :icon_smile:.

    Ich mag Autos im allgemeinen und interessiere mich für die Technik (vor allem jetzt, da ich kein Motorradfahrer mehr bin). .. In diesem Fall finde ich das M - Performance Fahrwerk preislich interessant (z.B: BMW-Baumshop). Offensichtlich hat es Ähnlichkeiten mit einem Produkt von KW. Da ich nicht so schnell fahre, wäre es für mich eher ein optisches Tuning....
    Ein BMW M-Performance Produkt hat zudem evtl. Vorteile bei Kulanz, Garantie ...
     
    Goodspeed gefällt das.
  4. #24 Goodspeed, 23.07.2020
    Goodspeed

    Goodspeed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    12/2019
    Hier mal ein Bild meines Werkzeugs....innen habe ich auf 16mm aufgebohrt das ein 10er Steckschlüssel durchpasst.

    Und JA , Nüsse sind unterschiedlich dick - wie im wahren Leben :lach_flash: A3BAAA2A-5AF8-4A70-A762-E7643D5EDC3C.jpeg 3A2DD1FF-F4BE-458E-B52C-CAF6B61B201C.jpeg
     
    CeterumCenseo und dehnhart gefällt das.
  5. #25 CeterumCenseo, 23.07.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    1.439
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Nice, schön, wenn man solche Möglichkeiten hat. Lange Nuss und Gripzange wäre auch ein Ansatz oder eine SW in die Nuss feilen/flexen.

    Wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch ... :wink:


    IMG-20200703-WA0014.jpg
     
    Boesi gefällt das.
  6. #26 Goodspeed, 24.07.2020
    Goodspeed

    Goodspeed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    12/2019
    So, Fahrwerk drin :daumen:

    Was gibts Hinten zu berichten ? :
    Dämpfer raus/ rein ist klar ! Entweder Domlager mit Spezialwerkzeug oder Eigenbau s.o.
    Problem ist die Feder !
    Es wird ja gerne die innere Schraube vom Sturzlager entfernt und das ganze über den Getriebeheber (alternativ Wagenheber) entspannt.
    Ich habe ewig probiert, aber keine Stellung gefunden wo sich die Schraube locker lösen lässt.
    Da Gewalt bei mir keine Lösung ist, habe ich es halt nach BMW vorgaben gemacht, d.h. Feder mit Innenspanner verkleinert und sanft rausgeholt.
    Die neue Feder ist so kurz, die kann man grad reinstellen.
    Sie bekommt erst halt wenn das Sturzlager über den neuen (auch sehr kurzen) Dämpfer wieder hochgezogen wird.

    Fazit :
    Bin ich begeistert ? Geht so !
    Man baut Teile aus wo gefühlt hundert Ingenieure sich Gedanken gemacht haben was die beste Lösung ist
    und tauscht sie gegen eine (im Vergleich) Bastellösung.
    Zumindest bin ich froh das auf die KW Typische Ausgleichsfeder verzichtet wurde.

    Jedenfalls der Bock musste tiefer, und das ist er jetzt.
    Ganau das scheint die nächste Hürde zu sein. Ich habe die Gewinde auf Vorgabe gedreht und siehe da er ist zu hoch !
    Fahrwerk tiefer schrauben bedeutet bei einem Gewinde FW ja Vorspannung der Feder lösen....die finde ich so schon etwas lasch
    Erfahrungswerte wären hier sehr interessant!
     
    dehnhart gefällt das.
  7. #27 Goodspeed, 24.07.2020
    Goodspeed

    Goodspeed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    12/2019
    Ja hab ich auch schon gemacht allerdings empfiehlt sich dafür ein Schleifbock..
     
    dehnhart gefällt das.
  8. #28 dehnhart, 25.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2020
    dehnhart

    dehnhart 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    277
    Ort:
    Fritzlar
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    07/2020
    Vorname:
    Stefan
    Danke für Deinen Bericht! Ich finde dieses Thema super. Es geht für mich definitv über ein DiY Bericht hinaus. Vielmehr ist es die Beleuchtung von Fragestellungen inkl. Werkzeuganfertigung (eine Nuss SW 21 (Vorderachse) auf der Drehmaschine bearbeitet/ eine Nuss SW18 ( Hinterachse) innen auf 16mm aufgebohrt - vielleicht auch auf der Drehmaschine - / Hebel angeschweisst )...


    Ich wohne in einem kleinen Dorf. In meiner Nachbarschaft wohnt ein 76 jähriger Schlossermeister - der mir schon vor 35 Jahren bei meiner Mofa geholfen hatte. Wenn ich mit so etwas ankomme ( Drehmaschine/16mm Bohrung) sucht er seine Brille und wir gehen dann in seine Werkstatt...
     
    Goodspeed gefällt das.
  9. #29 Erebor90, 25.07.2020
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    925
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Ich muss jetzt einfach mal fragen:
    Inwiefern ist denn bitte das Performance Fahrwerk eine Bastellösung ggü. Dem normalen Fahrwerk? Da haben sich nicht hunderte Ingenieure für die perfekte Lösung zusammengetan, sondern für die beste Kompromisslösung.
    Und wieso löst man die Vorspannung der Feder, wenn man das Fw tiefer dreht? Ein GFW hat doch genau die super Eigenschaft, dass es in jeder eingestellten Höhe dieselbe Härte hat.
    Wenn es dir übrigens zu weich ist, dann verstell doch die Dämpferkennung. Ein bisschen mehr Zugstufe und schon isser härter.
     
  10. #30 Goodspeed, 26.07.2020
    Goodspeed

    Goodspeed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    12/2019
    Das war jetzt für mich keine Überraschung, dient nur zur Verfolständigung.
    Die Seriendämpfer (übrigens aus Aluminium !!) nehmen vorne die Feder perfekt auf und sind zudem noch leichter als die Neuen.
    Beim Performance (KW) liegt der komplette Vorderwagen auf 2 kleinen Plastikringen und je nachdem wie man die Feder dreht (sie hat keinen Anschlag) ändert sich das Moment auf das Domlager.

    Wenn man eine gespannte Feder an einer Stelle etwas lößt wird die Vorspannung geringer, das ist einfach so !
    Sonst müsste oben und unten ein Verstellring sein. An der Härte ändert das nichts da ja im Fahrbetrieb das Autogewicht drauf liegt.

    Und : Die erste Probefahrt hat gezeigt das es ganz und gar nicht zu weicht ist, sondern Bockhart ! Bin jetzt mal auf die fast sanfteste Einstellung (Zug 15, Druck 11)
    und mache später noch eine Proberunde
     
  11. #31 Erebor90, 26.07.2020
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    925
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Jup, das Fahrwerk ist schon eher auf der härteren Seite des Lebens. Aber fahren tut sich das sehr gut.
     
  12. Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sven
    Das KW V3 bzw. Das Perf.- Fahrwerk ( Ist zu 95% ein V3, lässt nur nicht so tief runter drehen ) ist doch nicht wirklich hart !
    Ich würde das eher als sportlich stramm bezeichnen. Wenn es dir zu hart ist Goodspeed, dann dreh es doch weicher.
    Und dann muss das Fahrwerk doch eine gewisse Straffheit haben weil es die gleiche Arbeit wie das Serienfahrwerk machen muss aber dafür deutlich weniger Federweg zur Verfügung hat.
    Und wieso ist das eine Bastellösung ? Das musst du mir mal erklären. Ich fahre zwar zur Zeit kein V3 sondern ein CS 3Fach aber ich kenne auch die V3 Fahrwerke ziemlich gut.
    Und die sind keinesfalls als bockhart zu bezeichnen. KW baut ziemlich hochwertige Fahrwerke und ich sehe da keinesfalls eine Bastellösung.

    Ist schon komisch.... Leute haben keinerlei Ahnung von der Materie und dann bekommen immer die Hersteller die Schuld für das eigene Unvermögen !
    Ihr solltet mal eine komplette Betriebsbesichtigung machen bei KW machen, dann sagt ihr nicht mehr dass da Bastellösungen gebaut werden.
     
  13. #33 Goodspeed, 27.07.2020
    Goodspeed

    Goodspeed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    12/2019
    Guten Morgen Herr Bösi!
    Also Beleidigen und Stänkern kannst du wie kein Zweiter, das muss man dir lassen.
    Beim Lesen bzw. Verstehen des geschriebenen sehe ich noch einiges an Potential !

    Beim Umbauen bzw. Tunen von Fahrzeugen gibt es 2 Möglichkeiten.
    1. Ich suche mir den Tuner meines Vertrauens, lass ihn machen und stehe max. dabei
    2. Ich habe den Ehrgeiz es selbst zu machen, bin dann allerdings ab und zu auf Hilfe angewiesen

    DU 1 , ICH 2....das heißt wir kommen nicht zusammen, müssen wir aber auch nicht!


    Zurück zum Thema :

    Fahrwerk ist drin, Einstellung passt, wenn jemand Fragen hat ...gerne:wink:
     
  14. Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sven
    Ich stänkere doch gar nicht. Ich frage nur klar was da am KW eine Bastellösung ist ! Und das scheint dir nun nicht zu passen !
    Und wo beleidige ich denn dich ?
    Es wäre toll wenn du mir das mal erklärst ?
    Und nicht zusammen kommen ?? Wie soll ich das verstehen ?
     
  15. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    23.975
    Zustimmungen:
    3.290
    Ort:
    Middle Franconia
    Vorname:
    Carlo
  16. #36 Goodspeed, 31.07.2020
    Goodspeed

    Goodspeed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2016
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    12/2019
    Die komplett weiche Einstellung ist zum normalen cruisen recht angenehm zu fahren.
    Für die schnellere Gangart aber komplett ungeeignet, fast gefährlich!
    In langezogenen Kurven fängt er an sich aufzuschaukeln.
    Ich werde nun als nächsten Schritt die Zugstufe erhöhen aber Druck offen lassen.

    ps. Die Grundeinstellung ist bekannt und ein Tracksetup habe ich auch...es geht hier nur um einen gesunden Kompromiss für die Straße.
     
  17. Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sven
    Bevor ich was zu deinen „ abenteuerlichen „ daempfer Einstellungen sage , wie sind deine Achseinstellungen ? Ich meine vorne und hinten Sturz und Spur ! Diese Einstellungen haben nämlich maßgeblich Einfluss auf die Daempfer Einstellungen.
     
  18. Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sven
    Dachte mir schon dass da nichts mehr kommt…. :mrgreen:
     
Thema:

M-Performance Fahrwerk einbauen

Die Seite wird geladen...

M-Performance Fahrwerk einbauen - Ähnliche Themen

  1. Performance Fahrwerk - was kann man draus machen?

    Performance Fahrwerk - was kann man draus machen?: Hallo Gemeinde, habe seit 4 Jahre das peformance Fahrwerk im 125i (F20) und da man ja nicht jünger wird ist es mir so langsam doch etwas extrem...
  2. [F2x] BMW M140i B58 ///M Fahrwerk - Performance - NEU -

    BMW M140i B58 ///M Fahrwerk - Performance - NEU -: Verkaufe mein originales BMW M Fahrwerk stammend aus meinem M140i. Das Fahrwerk ist keine 1.000 km in gebrauch gewesen und wurde 2 Monate nach...
  3. [E87] Performance-Fahrwerk noch zu kriegen?

    Performance-Fahrwerk noch zu kriegen?: Nur mal aus Interesse, da ja diverse Teile für den E87 nicht mehr neu zu kriegen sind, wie sieht es mit dem Performance-Fahrwerk aus?
  4. M2 Competition M- Performance Fahrwerk Schweiz

    M2 Competition M- Performance Fahrwerk Schweiz: Hallo Ich möchte an meinem M2 Competition das genannte Fahrwerk verbauen. Muss das FW in der Schweiz eingetragen werden oder ist es typengeprüft?...
  5. [Verkauft] BMW Performance Fahrwerk für BMW M2 F87

    BMW Performance Fahrwerk für BMW M2 F87: Verkaufe mein original BMW Performance Fahrwerk für einen M2. Es wurde im Mai 2018 verbaut und ist ca. 10.000 km gelaufen. Es wurde nicht im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden