M-Paket aber kein M-Lenkrad?

Diskutiere M-Paket aber kein M-Lenkrad? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Servus an alle, hab mir vor knapp ein einhalb Monaten einen 1er M-Sport bei einer BMW Niederlassung in meiner Nähe gekauft. da ich von meinem...

  1. #1 SiriusLee, 17.05.2022
    SiriusLee

    SiriusLee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servus an alle,

    hab mir vor knapp ein einhalb Monaten einen 1er M-Sport bei einer BMW Niederlassung in meiner Nähe gekauft.

    da ich von meinem E81 die M Sportsitze und das dicke Lenkrad gewohnt war, wollte ich diese auf jeden Fall im neuen Auto auch wieder haben. Zu meiner Überraschung hat der Neue zwar das komplette M-Paket jedoch nur das Sportlederlenkrad.

    Auf die Rückfrage beim Verkäufer bekam ich die Antwort, dass es wohl Probleme mit der Lieferkette des Produzenten gab und einige Modelle darum das Sportlederlenkrad erhalten haben.

    Ich dachte zu Beginn noch, dass ich gut damit leben kann, jedoch nervt es mich so langsam doch gehörig. Die Haptik des Lederlenkrades ist m.E. nach einfach nicht gut, da sich das ganze nicht wie Leder sondern wie billiger Kunststoff anfühlt. Wenn man das echt schöne E8X Lenkrad gewohnt war und die erste Euphorie über das neue Auto verflogen ist, gibt einem das neue Lenkrad echt nichts.

    Kann man in so einem Fall bei BMW seinen Anspruch auf das M-Lenkrad geltend machen? Mittlerweile dürften sie die Dinger ja wieder zu genügend haben und sei es wie es will aber bezahlt wurde ja ein M-Paket. Das Lenkrad gehört da ja im Normalfall dazu oder bin ich da völlig auf dem Holzweg? Habe das M-Paket und die Shadow-Line Ausstattung.

    Beste Grüße und vielen Dank mal vorab.
     
  2. #2 Schokobonbon, 17.05.2022
    Schokobonbon

    Schokobonbon 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,
    du hast das Auto als Neuwagen in deiner Wunschkonfiguration bestellt?

    Demzufolge wirst du ja auch den vollen Aufpreis für das ///M Paket bezahlt haben.
    Wenn nun also die gelieferte Ausstattung nicht mit der aus der Bestellung übereinstimmt, kannst du (mMn) schon einen Anspruch beim Händler geltend machen.
    Der Händler wird sich dann sicherlich an den Hersteller wenden.
    Ich kann mir vorstellen, dass dir als Ausgleich Gutscheine bzw. Nachlässe (zB für eine Inspektion) angeboten werden. Da dir aber das ///M Lenkrad (verständlicherweise) sehr wichtig ist, würde ich auch auf eine Nachrüstung bestehen.

    Hast du mit deinem Händler schon Kontakt aufgenommen und ihn dazu befragt?
    Die BMW Kundenbetreuung antwortet meistens auch recht schnell per Mail, aber teils auch nur sehr allgemein.

    VG
    Patrick
     
  3. #3 SiriusLee, 17.05.2022
    SiriusLee

    SiriusLee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patrick, vielen Dank für deine Antwort.

    Hab den Wagen als jungen gebrauchten bei BMW gekauft. Der Wagen wurde aber bestellt mit dem M-Paket also hat das Aero-Paket, das Fahrwerk, die großen Bremsen und alle anderen Extras aus dem Paket sowie die Shadow-Line mit den schwarzen Felgen. Ansonsten ist er auch recht „voll“ mit dem großen Navi, DAB, Tachoerweiterung, etc pp..
    Ich denke daher nicht, dass jemand mit Absicht ein schlechteres Lenkrad bestellt zumal ich vom Verkäufer mit der „Zulieferer Abgebrand“ Erzählung vertröstet wurde. Ich versteh es ja auch, dass es zu dem Zeitpunkt ggf nicht möglich war, jedoch wirkt das Auto auch etwas komisch ohne das passende Lenkrad.

    Versteh mich nicht falsch, ich liebe das Auto und darum hab ich es gekauft aber irgendwie fuchst es einen dann doch an weil das M-Paket zahlt man logischerweise auch bei Jungen gebrauchten noch mit.

    Viele Grüße
     
  4. h1ld3

    h1ld3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    FFM
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vorname:
    J
    Du hast dir den Wagen doch vorher angesehen und eine Probefahrt gemacht oder nicht?

    Unabhängig davon ist es wohl relativ egal wie der Wagen mal bestellt wurde. Was steht denn in deinem KV drin?
     
  5. #5 SiriusLee, 17.05.2022
    SiriusLee

    SiriusLee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich hab ich das. Ich habe doch auch gesagt, dass ich dachte, dass ich gut damit leben kann.

    Da im KV auch das M-Paket aufgelistet ist und der Rest ja auch M-Sport ist dachte ich, ich frag einfach mal ob ggf jemand eine ähnliche Situation hatte.

    Der Wagen muss so oder so bald zu BMW da der Fahrersitz schon einen defekt hat. Mir wurde zwar gesagt, sie müssen prüfen ob er noch in der Garantie ist, aber wenn das (ob Einstiegsmodell oder nicht) bei einem Auto von Mitte 2019 und rund 30.000km nicht der Fall ist und das beim Fahrersitz, dann war es der letzte Wagen aus München.
     
  6. #6 keyser1971, 17.05.2022
    keyser1971

    keyser1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Hochheim am Main
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hallo,

    wenn es ein F20/F21 ist war das M-Lenkrad trotz M-Paket eine Sonderausstattung (300€ oder so), ich habe einen F21 aus 02/2018 (gekauft dann 10/2018) ebenfalls mit M-Paket und hatte zuerst auch das gruselige Sportlenkrad drinnen.

    Ich habe dann das Lenkrad tauschen lassen, war nicht ganz billig, hat sich aber gelohnt.

    Guckst du hier:

    https://www.1erforum.de/threads/anleitung-ausbau-m-lenkrad.229030/page-5#post-2887329

    Gruß

    Thomas
     
  7. #7 SiriusLee, 17.05.2022
    SiriusLee

    SiriusLee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    vielen Dank! Damit hast meine Frage schon beantwortet Habe tatsächlich das selbe grausige Ding. Danke dir! :)
     
  8. #8 spitzel, 17.05.2022
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Also ich habe nur die Preistabelle von März 2017. Damals war das M-Lenkrad im Preis vom M-Paket dabei.
    2017 gab es aber Schwierigkeiten wegen Takata zweck Airbag und nur wenige haben das M-Lenkrad erhalten.
    Bei meiner Bestellung war das Lenkrad mit angekreuzt (Sportline). Wurde aber ohne geliefert. Der Händler hat es dann in der Werkstatt mit einem anderen Neufahrzeug getauscht.

    Eventuell war deiner auch betroffen und der Kunde hatte es in Kauf genommen.
    Wenn es nicht im Kaufvertrag explizit aufgeführt ist, sehe ich keinen Mangel.

    2019 müsste eigentlich klappen mit dem Sitz. Der Spruch kommt aber öfter aus der Werkstatt.
    ich finde es unmöglich.

    bisher hat BMW immer alles ohne Anstand auf deren Kosten repariert.
     
    SiriusLee gefällt das.
  9. #9 SiriusLee, 17.05.2022
    SiriusLee

    SiriusLee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd nochmal nachschauen oder zumindest fragen, ob sie einem da preislich entgegen kommen mit dem Lenkrad. Fragen kostet ja nichts :)

    Zu dem Sitz. Ich sehe das wie du und finds einen schlechten Witz. Man kann sich nicht „premium“ auf die Kappe schreiben und dann so reagieren. Ist nicht mein erster BMW und sollte das wirklich denen ihr Ernst sein, dann war es für mich der letzte Kauf dort. Geht mir dabei nicht mal darum, dass ich mir das Ganze nicht leisten könnte sondern einfach ums Prinzip. Ist zwar eher ein Spaßauto aber auch da möchte ich einen funktionierenden Sitz haben weil günstig war das Auto trotz das es kein neuer war definitiv nicht.
     
  10. #10 spitzel, 17.05.2022
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Extra nochmal nach der Preisliste März 2019 geschaut. Es ist Bestandteil des M-Paket.

    also mal den Händler nach der Historie fragen
     
    SiriusLee gefällt das.
  11. #11 SiriusLee, 17.05.2022
    SiriusLee

    SiriusLee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @spitzel auch beim F21? O.O dann frag ich das auf alle Fälle mal nach. Wie gesagt fragen an sich kostet ja nichts. Ich danke Dir!
     
  12. #12 spitzel, 17.05.2022
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Ja 3 oder 5 Türen macht da keinen Unterschied
     
    SiriusLee gefällt das.
  13. #13 SiriusLee, 17.05.2022
    SiriusLee

    SiriusLee 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @spitzel müsste ich dann aber nicht eigentlich rein theoretisch den Anspruch geltend machen können? Soweit ich weiß, gab es ja auch die Shadow Line nur in Kombination mit dem M-Paket oder? Wenn ich also M-Aero, Fahrwerk, Bremsen + Shadow-Line habe, müsste ich ja eigentlich auch ein volles M-Paket und damit auch das Lenkrad haben als ist der Wagen sozusagen ja falsch Ausgeliefert worden oder bin ich da grade auf dem falschen Dampfer?
     
  14. #14 doesntmatter, 18.05.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    325
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Ich hab jetzt mal von März 2014 (vFL) bis März 2019 ein halbes Dutzend Preislisten überflogen und es gab nie ein "M Paket".
    Was es gab, war das Modell "M Sportpaket" beim vFL, später dann "M Sport" bzw. "M Sport Shadow", aber das ist auch beim vFL nur ein Modellname wie "Urban Line" und welche Ausstattung sich dahinter verbirgt, ist eine Sache zwischen Verkäufer und Besteller des Neuwagens. Wenn BMW damals "M Sport" wegen Knappheit mit anderen Lenkrädern geliefert hat (von Ende 2018 bis Anfang 2019 konnte man zumindest bei anderen Modellen nur Basis und das worst-of-all-worlds normale Sportlenkrad buchen), dann ändert sich nicht der Name, sondern die Ausstattungsliste. Normalerweise müsste da ein "M Lederlenkrad" alias SA710 als Volant. Wenn der Händler bei einem Gebrauchtwagenangebot nichts von SA710 schreibt, weil keins drin ist, macht er also alles richtig. Dass da zusätzlich noch ein "M Aerodynamikpaket" steht, sagt ja nichts über den Innenraum aus.

    M-Fahrwerk war übrigens eine weitere extra-SA, die zwar zu den Modellen dazugehört, aber eben kein Paket bildet. M-Bremse musste man komplett extra dazu buchen.
     
  15. #15 spitzel, 18.05.2022
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Sorry doesntmatter wenn ich die Wortwahl von Bmw nicht zu 100% übernommen habe und ich dich dabei in deiner Ehre kränke.
    Es geht darum ob es nach Preisliste dabei sein sollte. Ja sollte es.
    Musste dafür extra bezahlt werden mit der Ausstattungslinie Modell M Sport, nein es war inbegriffen.
    Wurde so geliefert, nein nicht immer.

    Nein Ansprüche an die Auslieferung kannst du nicht mehr stellen. Aber nachfragen geht immer.

    Wurde vom Verkäufer alles richtig beschrieben? Wissen wir nicht.
     
  16. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    2.515
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Vielleicht hilft Euch weiter, wenn ich Euch über unseren im Januar 2018 bestellten "Edition M-Sport" (07B3) informiere. Bei diesem Modell - und nur beim M-Sport - ist das M-Lenkrad serienmäßig enthalten. Nummer 0710 (07B3) auf der Auftragsbestätigung.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  17. #17 keyser1971, 18.05.2022
    keyser1971

    keyser1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Hochheim am Main
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ich gebe zu ich bin verwirrt, anbei das damalige Angebot von meinem jetzigen.

    bmw1.png bmw2.png

    da steht eindeutig Sportlenkrad drinnen, also das gruselige Teil, ob der BMW Mitarbeiter der das als Dienstwagen bestellt hatte das M-Lenkrad abgewählt hatte (über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten) oder ob man das immer extra ankreuzen musste weiss ich nicht.

    Gruß
    Thomas
     
    Ninibiene gefällt das.
  18. #18 Dexter Morgan, 18.05.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.550
    Zustimmungen:
    22.947
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ist doch völlig egal, was wann in irgendeiner Preisliste drin war oder nicht. Fakt ist, dass der Gebrauchtkäufer keine Ansprüche aus der ursprünglichen Neuwagen Bestellung herleiten kann. Es fehlt schon die Anspruchsgrundlage. So denn nichts abgetreten wurde. Da hier aber vom Händler und nicht vom Erstkäufer erworben wurde, ist dies zu 99,99999999999999999999999999999999999999999% auszuschließen.
     
    h1ld3, Schokobonbon, cb7777 und einer weiteren Person gefällt das.
  19. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    2.515
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Wie ich Dir schon schrieb ist das M-Lenkrad Bestandteil des M-Sport. Entweder wurde das Lenkrad bewusst abgewählt (kaum vorstellbar), oder es war die besagte Zeit, während der das M-Lenkrad einfach nicht lieferbar war. Da es im Angebot aber vermerkt wurde (Sportlenkrad) und somit Vertragsgrundlage war, musst Du Dich halt wohl oder übel damit arrangieren oder nach einem für Dich akzeptablen Angebot eines (gebrauchten) M-Lenkrads suchen und einbauen lassen.
     
    Dexter Morgan und aragon gefällt das.
  20. #20 doesntmatter, 18.05.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    325
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    "Ehre gekränkt"?
    Ich weiß nicht, ob ich hier irgendwie missverstanden wurde, aber ich habe einfach nur klargestellt, dass die Wortwahl in diesem Zusammenhang halt wichtig ist. Ein Auto mit "M (Aerodynamik-)Paket" muss kein SA710 haben, ein Auto mit "M (Sport)paket" schon. Auf die Frage "Hat ein 1er mit M Paket ein M Lenkrad?" mit "Ja" zu antworten ist in etwa so, wie einen 135i zu kaufen, weil der "einen 6-Zylinder hat" und dann mit einem F40 dazustehen. Man muss BMW-Bezeichnungen nicht zu 100% einhalten, aber an manchen Stellen braucht es halt 80%, weil eine 50%-Fassung auf zwei grundverschiedene Dinge passen würde. Das hier ist so ein Fall.

    Und der jetzt geposteten Liste nach wurde ein Fahrzeug ohne SA710 angeboten. Es gibt auch keine Pakete, die in der Liste stehen, in denen es hätte enthalten sein können, weil BMW beim LCI schlicht gar nichts mit dem Namen "Paket" hatte, wo SA/10 dazugehörte. Selbst wenn man sich irgendwie hätte drum herum reden können, dass man erst Wochen nach der Probefahrt überrascht gesehen hat, dass da ein "falsches" Lenkrad im Auto verbaut ist, kann man hier also keine Nachbesserungsansprüche stellen. Es wurde nie ein M Lenkrad versprochen, sondern nur das normale Sportlenkrad mit SA225. (Was meiner Meinung nach das schlechtes Lenkrad überhaupt im 1er ist, aber das ist subjektiv.)


    BMWs Namensgebung ist übrigens richtig perfide, wie ich gerade merke. Bis März 2018 gab es laut Preisliste das "Modell M Sport" - mit SA710. Ab November 2018 wurde nur noch die "Edition M Sport Shadow" (der mit extra Schwarz außen) verkauft, auch mit SA710. Der hier verkaufte "Edition M Sport" muss eine nur für wenige Monate während der Lenkradknappheit angebotene Sondervariante sein. Ich finde nicht einmal eine Preisliste, in der er so drinne steht, würde aber fast wetten, dass er da dann ohne M-Lenkrad angepriesen wurde, sodass man BMW und Händler nicht einmal einen Bindfaden für dieses irreführende Angebot drehen kann, geschweige denn einen Strick. Es versteht zwar jeder unter einem "M Sport" ein Auto mit M-Lenkrad. Aber es gibt halt eigentlich gar nicht "den M Sport" und es gibt den einen "... M Sport", der kein SA710 hat. Die Namen sind wunderbar dazu geeignet, sie zu verwechseln oder durch verkürzte Ausdrucksweise komplett zu vermischen, aber da weisen BMW und Händler dann natürlich alle Schuld von sich...

    Das ist dann genau der gleiche miese Verkäufertrick wie bei Media Markt, wo du "dein Geld zurück bekommst", wenn die "Bosch Superwasch 2022 M216QX95LBN" irgendwo anders günstiger angeboten wird. GARANTIERT!
    Aber die "Bosch Superwasch 2022 M216QX95LBN" gibt es dann ausschließlich bei Media Markt, alle anderen Händlern verkaufen eine "Bosch Superwasch 2022 M216QX95LBM", die zwar genauso aussieht und genau die gleichen Funktionen hat und 150 € billiger ist, aber natürlich ganz klar ein anderes Modell darstellt und somit nichts mit der Geldzurückgarantie zu tun hat...
    Bei BMW gab (mindestens) vier Varianten von "... M Sport..."-F2xern und keyser1971 hat ausgerechnet die eine erwischt, bei der kein M-Lenkrad dazu gehört. Wäre mir in den gnadenlos aufgeblasenen SA-Listen vermutlich auch nicht aufgefallen, sondern erst im Auto.

    (Genau wegen sowas stehen da wahrscheinlich auch immer "Intelligenter Notruf", ein halbes Dutzend "... Services" und i.d.R. auch "Blow By Heizer" & Co in den Angeboten. Niemand kauft ein Auto deswegen, es hat sowieso jeder neuere 1er alles drin, aber umso länger die Liste, desto eher übersieht der Käufer, was alles darin fehlt. Wenn BMW SA-Nummern für "durchsichtige Frontverglasung", "von innen verstellbare Vorderräder" und "BMW professional Einstiegsöffnungverschluss" vergeben hätte, würden die Händler auch Lenkung, Scheibe und Türen als besonderes Features aufführen.)
     
    h1ld3, keyser1971 und fbn gefällt das.
Thema:

M-Paket aber kein M-Lenkrad?

Die Seite wird geladen...

M-Paket aber kein M-Lenkrad? - Ähnliche Themen

  1. M Paket aussen nachrüsten

    M Paket aussen nachrüsten: Servus, Hatte mich hier kürzlich bezüglich des F20 informiert, aber ich kann nicht ohne Cabrio :D Den hier habe ich preislich und aufgrund der...
  2. [F20] Diffusor ausbauen( f20,Facelift, M Paket)

    Diffusor ausbauen( f20,Facelift, M Paket): Hey Leute ✌ ich hab eine Frage zum Diffusor, möchte den serienmäßigen gegen den von zaero auswechseln, sollte ja an sich nicht so schwer sein...
  3. [E87] BMW 118d M-Paket Navi Prof Xenon Keyless AHK

    BMW 118d M-Paket Navi Prof Xenon Keyless AHK: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=346315604&cn=DE&damageUnrepaired=ALSO_DAMAGE_UNREPAIRED&gn=51789%2C+Lindlar%2C+Nordrhein-Westfal...
  4. [E8x] E82 M-Paket Front Stoßstange

    E82 M-Paket Front Stoßstange: Ich verkaufe hier meine M Paket Stoßstange inkl. Pearl Carbon Flaps. Sie wurde rot foliert, darunter ist eine einwandfreie schwarze Stoßstange...
  5. SRA M-Paket Codierung

    SRA M-Paket Codierung: Hallo Gemeinde, komme aus der Nähe von Nürnberg und besitze meinen e82 120d schon seit knapp 4 Jahren. Sollte also Übergangslösung herhalten,...