M oder 135i? Der Schaltung wegen...

Dieses Thema im Forum "BMW 1er M Coupé" wurde erstellt von Coupe 1er, 09.05.2011.

  1. #1 Coupe 1er, 09.05.2011
    Coupe 1er

    Coupe 1er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moin.

    Ganz kurze Vorstellung.

    ich heiße Andy und interessiere mich für das 1er M Coupe.

    Mal unabhängig davon, dass ich hier erstmals las, dass dieses Fahrzeug ausverkauft sein soll (wo doch gerade erst die Tests in den Zeitungen standen und ich von BMW mit Prospekten zum Fahrzeug zugespamt werde):

    mich würde interessieren, warum BMW nicht das Doppelkupplungsgetriebe aus dem 135i als Option anbietet!? Verkraftet dieses das Drehmoment nicht? Wäre eine Adaption aus dem M3 nicht möglich?

    Ich bin beide Versionen noch nicht gefahren (und wäre daher für Erfahrungen Eurerseits dankbar), könnte mir als Fan des Automaten aber vorstellen, dass die fehlende Getriebeoption den Ausschlag für den 135i geben könnte.

    Wie denkt Ihr darüber?

    Merci vorab

    Andy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_haNnes, 09.05.2011
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    schau mal hier, evtl hilfts dir ja weiter:

    http://www.1erforum.de/bmw-135i/erfahrungsbericht-135i-n55-dkg-34196.html

    hab dann zwar (aus überzeugung) nen schalter gekauft, finde das DKG aber trotzdem noch absolut klasse - macht das auto gefühlte 30% schneller :mrgreen:
    ich hätte zwar gerne das fahrwerk & die sperre aus dem M, ansonsten ist mir die kiste aber eher zu breit/laut/auffällig.
     
  4. #3 nici356, 09.05.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Habe ich mich auch schon gefragt, kein Plan, Modellpolitik.

    Im Zetti 35iS tickt doch der selbe N54 mit 340PS / 450 Newtonmeter und den gibts mit DKG

    Und so oarg ist das Drehmoment auch nicht, aber wie gesagt beim Z4 ja eh verfügbar. Gibt also imho kein technische Grund.
     
  5. #4 ultimate-user, 09.05.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    hab gehört/gelesen, dass der 1er mit N54 aus Platzgründen das DKG nicht aufnehmen kann, der 1er mit N55 hingegen schon...

    grüße!
    david
     
  6. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Den gibts doch sogar NUR imt DKG oder?
     
  7. #6 stupid_man_suit, 09.05.2011
    stupid_man_suit

    stupid_man_suit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt, nur DKG!
     
  8. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Platzmangel wäre sogar ein ganz enormer technischer Grund :)
     
  9. #8 Coupe 1er, 09.05.2011
    Coupe 1er

    Coupe 1er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Tja.

    Schade das. Aus Platzgründen also :wink:!

    Ich werde nun erst einmal die Probefahrten abwarten und die Entscheidung letztlich davon abhängig machen.

    Einser M inkl. DKG: die Kaufentscheidung wäre schon gefallen und der Vertrag blind unterschrieben.

    Andy
     
  10. #9 123dDarek, 09.05.2011
    123dDarek

    123dDarek 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Darek
    Am Anfang wollte man den 1 M Coupe mit dem Automaten vom M3 ausstatten aber da der 1 M Coupe "erreichbar sein soll" wurde dies wider verworfen sonst würde der grund Preis bei ca. 60000€ liegen und als Option kommt das auch nicht in frage da der 1 M Coupe auf keinem eigenen Band läuft. Somit hält man die Produktionskosten niedrig (Lagerung+verschiedene aufbauten)
     
  11. #10 ITRocket, 09.05.2011
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Ganz ehrlich, wer braucht schon ein DKG im 1er M? Also ich hatte selbst die Sportautomatik im 135i mit Tuning. Hab nun auf 335i mit HS gewechselt weil es einfach keinen Sinn macht nen Automaten zu fahren und der Spass flöten geht.


    Allerdings liegt das am Fahrprofil auch nun ganz anders. Ich fahre nicht mehr ständig nach Zürich und steh im Stau. ;)
     
  12. BK135

    BK135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf der Autobahn
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    mal abgesehen von der Schaltung:
    "Um die ersten Fahreindrücke auf den Punkt zu bringen, stellt Hugo Becker von BMWblog.com einen interessanten und anschaulichen Vergleich an: Der Umstieg vom BMW 135i in das BMW 1er M Coupé sei in etwa vergleichbar mit dem Umstieg vom BMW 330i E46 mit M Sportpaket in den M3 derselben Generation. Das Fahrverhalten sei deutlich präziser und direkter, das Ansprechverhalten des Motors ist besser, die Traktion dank des M Differenzials aus dem aktuellen M3 ebenfalls. Dank der zahlreichen Fahrwerks-Komponenten aus dem M3 E92 lässt das Fahrverhalten praktisch keine Wünsche offen und dank des niedrigeren Gewichts lässt sich der 1er M sogar einfacher schnell bewegen als der M3."

    http://www.bimmertoday.de/2011/05/11/media-launch-in-den-usa-neue-wallpaper-zum-bmw-1er-m-coupe/
     
  13. #12 Dominik92, 12.05.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Ich hab gehört der wird nur als Handschalter ausgeliefert, um eine gewisse Tradition zu wahren. Zudem soll jeder 1er M das gleiche potential bieten. So käme auch das Rennsportfeeling mehr durch, wenn man konventionell manuell schaltet. Was ich auch nachvollziehen kann. Ich glaube es geht da weniger um die Zeit als um das Gefühl das das Auto beim fahren vermitteln soll.

    Natürlich wird der 1er M sich besser und sportlicher fahren lassen wie ein 135i. Wär auch auch enorm bitter wenn nicht! Bin trotzdem der Meinung wenn man das Geld was der M mehr kostet in den 135i steckt, hat man zwar kein M, aber eventuell ein auto das diesen nass macht. Sowohl im Bezug auf Motor wie auch Fahreigenschaften. Das soll aber jetzt meine Meinung sein.

    Gruß
     
  14. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Pfff...Tradition...da gings einzig und allein um die kohle und die Konkurrenz zum RS3.
    Wenns um Tradition ging hätten sie auch ein Carbon-Dach verbauen müssen...von mir aus hätten sie dafür 2 Auspuffrohre einsparen können :(
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 der_haNnes, 12.05.2011
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    die 4 endrohre und der grausame heckdiffusor versauen die ganze karre :roll:
    mit powerdome, kiemen & breibau könnte ich ja noch leben :grins:
     
  17. #15 nici356, 12.05.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Na aber der RS3 hat doch S tronic:icon_neutral:

    Ach den gibts bei autohaus24 für 38K

    ohne Worte

    :icon_smile:
     
Thema: M oder 135i? Der Schaltung wegen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 135i dkg oder schalter

Die Seite wird geladen...

M oder 135i? Der Schaltung wegen... - Ähnliche Themen

  1. Suche Lenkradspange E87 M

    Suche Lenkradspange E87 M: Hallo, mir ist beim Umbau vom neuen Lenkrad irgendwie die Lenkradspange abhanden gekommen. Fragt bitte nicht, wie, jedenfalls kann ich die in...
  2. E88 M Heck am E87

    E88 M Heck am E87: Abend Leute, Weiß jemand wo es die gibt ??? MfG Luis118i
  3. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  4. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  5. Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker

    Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker: Weiß jemand wie groß der Arbeitsaufwand für die Rückrufaktion Bremse ist?