M-Fahrwerk und Erfahrungen mit Reifendruck

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von ExVwFahrer, 12.05.2009.

  1. #1 ExVwFahrer, 12.05.2009
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Waren letzte Woche am Comer See mit unserem Schatzi, und haben feststellen müssen, dass bei uns manche Feldwege noch besser sind, als die Hauptverkehrswege in Italien...
    Da wurde seit 1950 kein Schlagloch mehr ausgebessert.

    Bin beim Fahren jeden Kilometer trotz Tempo 70 maximal tausend Tode gestorben. Aber so wie es aussah, hielt der kleine BMW das ganz gut aus.

    Allerdings haben wir neulich wieder eine längere Fahrt auf der deutschen AB unternommen, und festgestellt, dass seit der Italienfahrt unser Kleiner 1er gefühlt hoppelt wie ein Gummiball.

    Bei der Fahrt zur Tankstelle machten wir eine Reifendruckkontrolle und stellten fest, dass vorne 2,7bar statt 2,2bar (Norm 2 Insassen) und hinten 2,9 bar statt 2,4 bar (Norm 2 Insassen) eingefüllt waren. (Haben das Auto vor 3 Wochen gekauft und seitdem keinen Druck nachgemessen).

    Ist es normal dass ab Werk der Druck für die Maximalbelastung eingefüllt wird? Oder brauchen RFT Reifen mehr Druck als die normalen? Hab mir die Druckangaben kürzlich für meine Bereifung von der BMW Hotline durchgeben lassen, der fragte aber nicht nach RFT, aber die Reifen gibt es ja von BMW für das Kfz auch nicht ohne, daher fragte ich nicht weiter nach...

    Bei der AB-Fahrt mit Normdruck hatte ich immer noch das Gefühl, dass der Kleine ganz nervös von Seite zu Seite springt und einmal nachfedert bei ungleichmässigen Bodenwellen, allerdings weniger als mit erhöhtem Druck.
    Dieses Verhalten war aber vor der Italien-Fahrt definitiv nicht da.
    Kann es sein dass vielleicht ein Stabi beschädigt wurde - der linke vorne quietscht nämlich ab und zu seit Italien beim Hochfahren über eine Schwelle?
    Und wenn ja wie diagnostiziert man Fahrwerksprobleme möglich günstig? Habe keine Lust wieder mehrere hundert Euro in der Werkstatt zu lassen, um mir einen Normalzustand des Fahrwerks diagnostizieren zu lassen, nur weil mein Popometer falsch fühlt.
    Oder kann es wirklich vom falsch eingestellten Druck kommen, dass der Wagen so nervös ist.

    Wäre toll wenn jemand Erfahrungswerte mit seinem 1er posten könnte.

    P.S. Der Wagen hat jetzt 8tkm drauf - ist quasi fast neu. Von Stoßfängerverschleiss würd ich jetzt mal absehen...
    Das ständige Korrekturlenken, wenn auch nur minimal, beeinträchtigt halt in meinen Augen a) die Sicherheit beim Fahren und b) den Fahrkomfort enorm.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 12.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Versuch mal VA:2,3; HA:2,6 (ich habe 215/245 "18", allerdings Non-RFT)
     
  4. #3 ExVwFahrer, 12.05.2009
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Jo, fahre im Moment 2,4 2,8 auf 215/245 R18 RFT, allerdings hatten wir bis vor kurzem auch einen schwergewichtigen Mitfahrer an Bord :wink: .

    Wenns dann immer noch hoppelt trau ich mich mal an 2,2 2,4 ran, wenns dann wieder wärmer wird, steigt der Druck sowieso wieder an.

    Ist der 125i mit dem 123er Diesel von der Gewichtsverteilung in etwa identisch?

    Grüße
     
  5. #4 Stuntdriver, 12.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ööh... :kratz: Ich vermute mal. Wir hatten diese Thema aber schon des Öfteren :such_doch:
    Meist haben wir uns auf 2,2 - 2,3 (VA) und 2,4-2,6 (HA) geeinigt, aber lies es gerne nochmal selbst nach.
     
  6. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Ja, in etwa. (beim 123d vorne um 15kg mehr)
     
  7. Dirko

    Dirko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    2,6 und 2,8 bei 215/40 und 245/35 18 RFT. Vorher hatte ich 3,0 und 3,2 wie bei meinem letzten gefahren. Mit dem Druck hoppelt der weniger bei hohen Geschwindigkeiten auf der Bahn etc.
     
  8. #7 ExVwFahrer, 13.05.2009
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    ja, es ging mir auch nicht um den richtigen Reifenfülldruck an sich, den kenne ich, sondern eher darum ob jemand anders noch Probleme mit der Laufruhe und dem M-Fahrwerk hat, oder ob evtl. etwas beschädigt sein könnte :? (an die Spezialisten unter euch) .

    Gesucht hab ich auch schon und nix passendes zu meinem Problem gefunden weil ich mir eben selbst nicht sicher bin -a ) isses der Druck oder b) hab ichs kaputt gemacht?

    Nachdem er aber nachts (kleine Temperaturen) total bequem und stramm fährt (ich sage dann immer "Das Fahrwerk ist echt ein Traum") während er tagsüber Buggs Bunny spielt (ca. +10-12 Grad) gehe ich davon aus, dass es nur am Reifendruck liegen kann, denn einen Schaden am Fahrwerk würde man ja auch nachts bemerken. :idea:
     
  9. #8 Stuntdriver, 13.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Am Anfang hatte mein :D auch zuviel drauf gemacht, wenn man schnell fuhr ging es aber beim langsamen rollen war es unkomfortabel, zudem war er immer deutlich weniger exakt beim Einlenken als jetzt.
    Einfach mal ein bisschen ausprobieren was dir gut passt.
     
  10. #9 BMW_RoadRunner, 13.05.2009
    BMW_RoadRunner

    BMW_RoadRunner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall würde ich mal die Profiltiefe auf Radinnen- und -aussenseite jedes Rades messen. Wenn da so hoher Druck drauf war, kann es sein, dass sich der Reifen ungleichmässig abgenutzt hat!
     
  11. #10 ronmann, 13.05.2009
    ronmann

    ronmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Das Gehoppel wird durch Ablassen von 0,5Bar aber nicht verschwinden. Die Hauptschuld tragen die RFT-Reifen und natürlich das straffe Fahrwerk.
     
  12. #11 ExVwFahrer, 13.05.2009
    ExVwFahrer

    ExVwFahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Eben scheinbar doch. Wenigstens gleitet er nachts wie ne Luxus-Limousine über die Straßen. Kann natürlich auch sein, dass mein Allerwertester das nachts anders empfindet als tagsüber. War gestern abend wieder unterwegs und hab mir wieder gedacht "Was für ein geiles Fahrwerk 8) ".

    Ich denk ich werd mal mittags 2,3 2,6 befüllen. 2,2 2,4 mutet ein bisschen grenzwertig an, vor allem weil er dort leicht nen sichtbaren Wulst vorne am Reifen bekommt. 2,3 2,6 sollte für alle Situationen tauglich sein. Und wenns auf der AB net passt dann probier ich mal dort mit mehr Druck.
     
  13. #12 Stuntdriver, 13.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das Gehoppel fällt meist bei langsamer Kolonnenfahrt am meisten auf. Wenn man zügig unterwegs ist, überfährt man das ein wenig.
     
  14. #13 frankster, 14.05.2009
    frankster

    frankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meine nagelneuen M-Felgen mit nagelneuen RFT's wegen dem Gehoppel verkauft, hat mich voll genervt. fahre im Winter weiter die billjen 207M auf RFT weils mich da nicht so stört.

    Für den Sommer hab ich mir andere 18er-Felgen mit 220/40 Non-RFT rundum geholt.

    Das ist n Unterschied wie Tag und Nacht: liegt zwar immer noch nich wie n TTS auf der Strasse, aber fährt weeeeeeeeesentlich besser als vorher.

    Allerdings weiss ich nicht was für Druck ich draufmachen soll; Pirelli hüllt sich ebenfalls in Schweigen.
    Ich hab jetzt VA 3,1 und HA 2,9 drauf - was mir eigentlich n bisschen viel ist.
    Aber bei VA 2,9 sieht der Reifen so platt und an den Seiten wulstig aus...

    Wenn ich es nach der Formel ausrechne komme ich auf 2,6 & 2,4 oder sowas - das kann nicht sein...

    Quintessenz: Wer erst RFT fährt, wird den Unterschied zu Non-RFT lieben! 8)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ronmann, 14.05.2009
    ronmann

    ronmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Breite 220?
    Habe auch nonRFT im Sommer 225/45R17 und im Winter 205/55R16 RFT. Trotz der flacheren Reifen finde ich die Sommerräder komfortabler und auch besser in der Rückmeldung beim Aufspüren des Grenzbereichs.
     
  17. #15 frankster, 15.05.2009
    frankster

    frankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Oops, Tippfehler: 225 muss es heissen :)
     
Thema: M-Fahrwerk und Erfahrungen mit Reifendruck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 123d reifendruck 245

    ,
  2. Reifendruck bmw 123d

Die Seite wird geladen...

M-Fahrwerk und Erfahrungen mit Reifendruck - Ähnliche Themen

  1. M Performance Schwelleraufsätze vom M2

    M Performance Schwelleraufsätze vom M2: Hallo Zusammen, weiß jemand ob die Schwelleraufsätze vom M2 auch auf den F20 passen?...
  2. Ansatz / Aufsatz für M-Frontspoiler gesucht

    Ansatz / Aufsatz für M-Frontspoiler gesucht: Hi, ich suche solche schwarzen Ansätze oder Aufsätze die über die seitlichen Frontspoiler der M-Front montiert werden können. Auf dem Bild sieht...
  3. [E8x] M-Fahwerk

    M-Fahwerk: Hallo, verkaufe hier mein sehr gut erhaltenes M-Fahrwerk. War in meinem 1er e87 verbaut müsste aber in alle e8x Modelle passen, müssten Sie aber...
  4. Suche M 405 Performance BiColor 19"

    Suche M 405 Performance BiColor 19": Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Satz M405 Performance BiColor Felgen in 19" passend für F20. Entweder ohne Reifen oder mit non-Runflat...
  5. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...