[E87] M-Fahrwerk nach 120tkm unfahrbar, schwammig, indirekt

Diskutiere M-Fahrwerk nach 120tkm unfahrbar, schwammig, indirekt im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; So, nun zu meinem Problem, der 2010er 116D mit original Sportpaket hat jetzt 120tkm gelaufen, überwiegend mit der 18" Mischbereifung im Sommer, im...

  1. Fantom

    Fantom 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    So, nun zu meinem Problem, der 2010er 116D mit original Sportpaket hat jetzt 120tkm gelaufen, überwiegend mit der 18" Mischbereifung im Sommer, im Winter waren 16" montiert.
    Das Fahrzeug verhält sich bei den kleinsten Ausweichmanövern, schon ab Geschwindigkeiten von nur 40km/h, total nervös, das Heck macht den Anschein als würde es ausbrechen wollen, elektronische Helfer sprechen jedoch nicht an. Generell fühlt es sich bei stärkeren Lenkmanövern an, als würde man auf einer Kutsche sitzen. Überhaupt fühlt sich Lenkung/Fahrwerk sehr indirekt an.
    Mit dem Luftdruck habe ich schon gespielt, ebenso mit verschiedenen Reifensätzen, ohne Erfolg.
    Beim Aufbocken konnte ich kein Spiel an Achsteilen feststellen, die Dämpfer scheinen auch OK.
    Gibt es hier ähnliche Probleme, bzw. hat der 1er Schwachstellen bzgl. Achsteilen?
     
  2. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Welche Reifen (Fabrikat, Dimension) auf welchen Felgen fährst du aktuell? Sind diese neu? Runflat oder nicht? Ein paar Informationen solltest du schon liefern wenn du eine Ferndiagnose willst ...

    Die ganze Achsaufhängung ist butterweich beim 1er. Sieht man nicht und klappert auch nicht, trotzdem kannst du die Räder auf dem Prüfstand nur mit Handkraft deutlich messbar verdrücken
     
  3. Fantom

    Fantom 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Sommerräder sind die 7,5 und 8,5J Breiten Performance Räder mit 215 und 245 Dunlop RFT Bereifung, der Reifen ist Müll, aber trotzdem war dieses Verhalten anfänglich nicht. Mit den Goodyear ultragrip Winterreifen in 195/55 war es ebenfalls katastrophal und jetzt mit brandneuen Conti TS850 in 195/55 ist es keinen deut besser. Luftdruck habe ich schon durch, rauf und runter. Merke es nur gerade extrem, wenn ich von meinem neuen Golf7 GTD auf den 1er umsteige.
     
  4. #4 Motorsound-Genießer, 02.11.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer R6 - Fanatiker

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.570
    Zustimmungen:
    1.304
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Du weißt aber schon, daß Stoßdämpfer - eigentlich - spätestens nach 80tkm durch neue ersetzt werden sollten? Womöglich sind diese bei dir einfach nur verschlissen? Würde mich an sich nicht wundern bei der Laufleistung vom 120tkm :roll:

    So gefhrlich sind defekte Stodmpfer - autobild.de
     
  5. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.583
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    also 80000 ist überzogen. Also eigentlich sollten Dämpfer schon 200000km halten wenn man nicht gerade besonders Dämpfermordend fährt. Leider halten sie natürlich nicht immer so lange, und werden auch mit der Zeit schlechter.

    Aber das Hauptproblem beim 1er ist wirklich diese Weiche Achsaufhängung, deren beanspruchung durch die RFT Reifen nicht gerade weniger wird.

    Klassische Schwachstellen wie Domlager, Buchsen von den Querlenkern etc würde ich aufjedenfall mal prüfen. Evtl. auch die Tonnenlager, die die Hinterachse mit der Karosse verbinden.
     
  6. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Also mein Fahrwerk ist auch überholungsbedürftig mit aktuell 123tkm (Serien M-Fahrwerk), das Fahrverhalten ist trotzdem weit weg von dem was der TE beschreibt und jeder TÜV dieser Welt würde mich damit bestehen lassen.
    80000 km ist da wirklich etwas übertrieben wenn man nicht das Hauptaugenmerk auf perfekter Straßenlage hat.

    Eventuell in letzter Zeit mal irgendwo schwungvoll gegen einen Bordstein gefahren und dabei die Achsgeometrie verstellt? Wenn erstmal nichts offensichtlich defekt ist, am besten eine Achsvermessung machen lassen.

    Bei Schnee und Eis sind die Goodyear Ultragrip als RFT wirklich katastrophal, im Trockenen konnte ich damit aber problemlos fahren
     
  7. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    166
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Wie kann man das den sinnvoll prüfen? Wenn die nicht gerade total ausgerissen sind merkt man beim rütteln nicht ob die schon etwas weich geworden sind. Denn Spiel wie bei einem Kugelgelenk bekommen die normalerweise nicht.

    Gruß Peter
     
Thema: M-Fahrwerk nach 120tkm unfahrbar, schwammig, indirekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m sportfahrwerk schwammig

    ,
  2. e87 tonnenlager

Die Seite wird geladen...

M-Fahrwerk nach 120tkm unfahrbar, schwammig, indirekt - Ähnliche Themen

  1. Neue Bilstein Evo Fahrwerke

    Neue Bilstein Evo Fahrwerke: Beim stöbern bin ich auf der Bilstein Seite über neue Gewindefahrwerke gestolpert: - Evo R - Evo S - Evo SE - Evo T1...
  2. [F20] Vergleichbarkeit Kennlinien KW Fahrwerke

    Vergleichbarkeit Kennlinien KW Fahrwerke: Servus, ich hab mich jetzt durch einige FW Threads gelesen, aber nix spezifisches für meine Fragestellung gefunden. Aktuell spiele ich ja mit dem...
  3. Originales Adaptives Fahrwerk M135i / M140i / M240i

    Originales Adaptives Fahrwerk M135i / M140i / M240i: Moin, Frage in die Runde: Passen die M EDC Fahrwerke von dem M140i (F22) und oder M240i in den M135i ?!?!? Habe aktuell (M135i F20) das M...
  4. Tieferlegung F20 118i M-Fahrwerk - ST oder Eibach?

    Tieferlegung F20 118i M-Fahrwerk - ST oder Eibach?: Moechte den 118i (01/2019) meiner Frau mit M-Fahrwerk um weitere echte 20mm VA&HA tieferlegen, da er mit den Standard 719er Felgen schon sehr...
  5. Suche Fahrwerk für 135i E88

    Suche Fahrwerk für 135i E88: Guten Tag liebe Community, suche für mein BMW 135i E88 Bj.:2013 ein Fahrwerk in gutem bis neuwertigen Zustand. Am Besten einfach alles anbieten,...