M Fahrwerk - ja oder nein?

Diskutiere M Fahrwerk - ja oder nein? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hello :icon_smile: Mein jetziger 1er ist mein erster und er hat das M- Fahrwerk drin. Was ich daran gut finde ist, dass er an der Straße...

  1. #1 Avdohol, 04.07.2011
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Hello :icon_smile:

    Mein jetziger 1er ist mein erster und er hat das M- Fahrwerk drin. Was ich daran gut finde ist, dass er an der Straße "klebt", also einen sehr festen Kontakt zur Straße hat...Das ist perfekt, wenn man viel Autobahn fährt und vor allem öfters mal schnell... Was ich aber nicht mag, ist dass er zu straff ist...Fährt man z.B. auf einer löchrigen Straße herum (und davon gibts mittlerweile viele in D :roll:) dann ist das ein bisschen so wie in einer Shaker- Maschine...Das ist der eintzige Nachteil finde ich...Allerdings habe ich keine Erfahrung mit dem Serienfahrwerk des 1er's...Also meine Frage: Mir ist ein "komfortables dahingleiten" wichtiger als Tieferlegung und straffere Ausrichtung, ist dann das Serienfahrwerk für mich empfehlenswerter oder verliert der 1er mit dem SFW seine Eigenschaft so fest auf der Straße zu fahren wie eine große Limousine?? Oder hat das gar nichts mit dem FW zu tun?? (sprich Gewichtsverteilung etc...)

    Es wäre nämlich eine Überlegung ob MFW oder SFW für den nächsten "Kleinen"...

    Also who is PRO and who is CONTRA - and why ?? :icon_smile:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Der Serienfahrwerk ist auch schon sehr gut was die Straßenlage anbelangt, es ist aber auch recht straff.

    Ne viel wichtigere Frage ist aber: Hast du RFTs drauf?
     
  4. #3 sabrina44, 04.07.2011
    sabrina44

    sabrina44 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    M-Fahrwerk allein wegen der Optik:daumen:
     
  5. #4 Avdohol, 04.07.2011
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Ab Werk hatte ich RTFs, jetzt nicht mehr... Inwiefern spielt das ne Rolle?
     
  6. #5 Mozoliciu, 04.07.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Der Fahrkomfort bei no RTF´s sind um einiges besser.
     
  7. #6 Stuntdriver, 04.07.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    M-Fahrwerk und richtig gute non-RFT's! :daumen: Und auf keine Diskussionen einlassen, der :D soll sich die Teile in den Verkaufsraum legen und dir Reifen nach Wunsch aufziehen. Wenn die Dinger so toll sind ist er sie ja auch gleich los. :kaffee:
     
  8. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Mit RFTs wundert es mich nicht das dein Kahn hoppelt wie sau, aber die hast du ja schon runter gemacht ;) RFTs haben einen starken Einfluss auf den Komfort, oder halt eben den lack thereof.
     
  9. #8 Mille Miglia, 04.07.2011
    Mille Miglia

    Mille Miglia 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Ich hab den Vergleich vom 116i FL 5-Türer mit 16" Non-RFTs, einem 125i Coupe mit M-Fahrwerk und 18" RFTs bzw. mit KW-Fahrwerk und 18" Non-RFTs.

    Sicherlich kann man auch mit dem Serienfahrwerk flott auf der Autobahn fahren. Mir persönlich ist das Serienfahrwerk aber zu schwammig. Deutlich komfortabler als das M-Fahrwerk ist es dennoch nicht.

    Der beste Kompromiss ist meiner Meinung nach das M-Fahrwerk mit Non-RFTs.
     
  10. #9 HeizölHans, 04.07.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    hi, ich hatte bis gestern auch das m-fahrwerk in mein 20d, wurde aber ersetzt duch bilstein b8-dämpfer und eibach sportline-federn. diese kombination ist einfach nur super, komfortabel und sehr sportilch. kann ich nur jeden empfehlen. das m-fahrwerk ist echt viel zu hart und für langstrecke nicht sehr geeignet
     
  11. #10 romeo13, 04.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2011
    romeo13

    romeo13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Aachen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Ich frag einfach mal.. was sind RFTs?
     
  12. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    M-Fahrwerk ist nur tiefer aber nicht besser was die Dynamik anbelangt. Die Bude untersteurt auch mit M-Fahrwerk ;)
     
  13. #12 Robbie, 04.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2011
    Robbie

    Robbie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    RFT = Run Flat Tires.

    Also Reifen mit verstärkten Seitenwänden oder eim Stützring innen drin. ;)

    Edit: Also mir ist das M-Fahrwerk mit Non RFT's für lange Strecken zu hart und wie Oli schon sagt: Es untersteuert m. M. nach ganz schön.
     
  14. #13 Creaker, 04.07.2011
    Creaker

    Creaker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Ihr wisst aber schon das Untersteuern nicht am Fahrwerk sonst am Fahrer liegt oder?
    Es gibt auf der ganzen Welt kein Fahrwerk das nicht Untersteuert!!
    Wer zu schnell in einer Kurve fährt hat untersteuern egal was für ein Auto er hat. Die Herrausforderung ist ganz einfach mit der richtigen Geschwindigkeit in die Kurve zu fahren.

    Das M Fahrwerk ist ein Stück sportlicher als das Serienfahrwerk durfte beide schon fahren und möchte kein Serienfahrwerk weil sich die Nachteile des weniger sportlichen Serienfahrwerks nicht durch den ein bischen größeren Komfort aufwiegen lassen.
    Aber das ist natürlich Ansichtssache.

    Reifen und Felgengröße haben aber auch einen großen Faktor.
     
  15. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    auf einer kurvigen Rennstrecke steht mir ein Coupe mit M-Fahrwerk im Weg rum und das mit Serienfahrwerk... Und für einen Heckantrieb schiebt der 1er im Grenzbereich sehr stark über die Vorderräder. So fühlt sich ein E30 nicht an...
     
  16. Robbie

    Robbie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Naja, für was gibt es DSC dass man deaktivieren kann... und dann machen wir ein kurzes S (schalten davor natürlich ordentlich runter) und dann latschen wir voll auf's gas und haben die Hände schnell am Lenkrad. ^^ Oder wir machen's wie der Malmedie oder der Schrick mit einer Hand, lachen dabei noch und sagen was zu dem Auto in welchem wir uns gerade befinden. :D
     
  17. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    auch ohne dsc untersteuert der 1er...
     
  18. #17 Blaumann, 05.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
    Blaumann

    Blaumann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Oliver
    Ich hatte auch anfangs Rfts drauf und dann zu NRfts gewechselt. Der Unterschied war wie Tag und Nacht. Danach meint man, man würde auf Wolken fahren.
     
  19. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Ich muss Olli recht geben, glaube nicht, dass man mit M-FW schneller ist.
    Auf der anderen Seite ist das normale FW schon recht schaukelig ohne dabei komfortabel zu sein.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. archy

    archy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    An alle die keine RFT mehr fahren. Habt ihr jetzt im Kofferraum einen Ersatzreifen liegen?
    Weil der Wagen ja kein Ersatzreifen Fach mehr hat...
     
  22. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:

    nö, hab Reifenpilot.

    Ich glaub 18 Zöller mit non RFT´s + Serien FW stellt wohl den besten Kompromiss aus Komfort und Agilität dar.
    Oder halt so was wie Eibach Street und Konsorten.
     
Thema:

M Fahrwerk - ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

M Fahrwerk - ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. M Performance Doppelspeiche Bicolor 405

    M Performance Doppelspeiche Bicolor 405: Hi, verkaufe einen Satz M Performancefegen (4 Stück) in 7,5 & 8x19 Zoll mit 225/35 & 245/30 Pirelli P-Zero RSC's. RDC-Module sind montiert. Die...
  2. BMW M Performance Styling 269, Neuwertig

    BMW M Performance Styling 269, Neuwertig: Abzugeben: Absolut neuwertiger Satz BMW M Performance Styling 269 in 18" Vorne 7.5J ET 49 Hinten 8,5J ET 52 Bereifung Bridgestone Potenza RFT...
  3. Codierer Raum M

    Codierer Raum M: E87 VFL Hi, suche faehigen Codierer im Raum M. Wer was weiss, gerne auch PN. Merci! :)
  4. Codierer Raum M

    Codierer Raum M: E87 VFL Hi, suche faehigen Codierer im Raum M. Wer was weiss, gerne auch PN. Merci! :)
  5. Nachrüsten M-Paket Heckstoßstange

    Nachrüsten M-Paket Heckstoßstange: Hallo Leute, Wollte kurz nachfragen, ob M-Paket StoßStangen auf ein originäres "Nicht"-M-Paket-Fahrzeug nachgerüstet werden können. Explizit...