M-Fahrwerk im 135i. Meisterleistung oder Witzblattfahrwerk??

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von nici356, 21.01.2009.

  1. #1 nici356, 21.01.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    So jetzt bin ich auch mal dran und möchte die Experten um Meinung bitten.

    Warum schimpfen so viele über das M-Fahrwerk? Zu lesen ist von "Schaukelfahrwerk" (Gruss an Catahecassa :D ) sowie von "Gegenteil von direkt und agil".

    Andere sind völlig begeistert und schwärmen von "Meisterleistung der Ingenieure, die perfekte Mischung aus Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit".

    BMW drückt sich ja ähnlich aus. Sportlich aber sicher...

    Meine Frage, die Kollegen die meckern suchen was für den Track denke ich. Die Jungs und Mädels die begeistert sind fahren 99 bis 100% im Alltag und sehen nie eine Rennstrecke.

    Wo liegt denn nun die Wahrheit. Wo sind die Stärken, aber auch die scheinbar grossen Schwächen des M-Fahrwerkes?

    Ist es nun sportlich, komfortabel, eine Mischung aus beidem oder einfach Müll. :-k
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bursche, 21.01.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Fragen die die Welt bewegen :roll:
    Am Ende empfindes es doch jeder Anders und entscheidet sich entweder dafür oder auch nicht.

    palaber palaber ;)
     
  4. #3 DerMicha81, 21.01.2009
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Re: M-Fahrwerk im 135i. Meisterleistung oder Witzblattfahrwe

    Also.. Ich empfinde das M-Fahrwerk durchaus idiotensicher, aber nicht das nonplusultra...

    Speziell das schwammige, indirekte Einlenkverhalten im Vergleich zu "sportlichen" Autos, oder die Wankbewegungen bei schnell gefahrenen Landstrassen-Kurven haben nicht viel mit Sportlichkeit zu tun.

    Einzig "sportlich" ist das knochige hoppeln über jede kleine Unebenheit.

    Ich glaube mit einem solch "einfachen" Fahrwerk lässt sich kein 100%iger Kompromiss aus Sportlichkeit und Komfort umsetzen..

    Es kann "Alles", aber nichts richtig :-)

    Nicht umsonst bieten andere Hersteller verstellbare Fahrwerke ab Werk an.. Selbst BMW hat dies bei den Grossen, soviel ich weiss...
     
  5. #4 sash-men, 21.01.2009
    sash-men

    sash-men 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Sicherlich ist das M Fahrwerk kein Müll. Wie schon erwähnt wurde, kommt es auf den Einsatzzweck an. Ich habe es sofort gegen das KW V3 getauscht.
    Problematisch ist das Heckspringen bei höheren Geschwindigkeiten. Besonders bei tiefen Gullis etc. Da hat das M Fahrwerk schon Defizite.

    Wer ein M Fahrwerk benötigt, hab noch das vom 135.
     
  6. #5 nici356, 21.01.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ich weiss das Preisdiskussionen unerwünscht sind aber mit wieviel Scheinchen muss man beim KW3 plus Einbau in etwa rechnen?
     
  7. #6 M to the x, 21.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Was' issen jetzt an dem Thema "135i spezifisch"? :D

    Höchsten doch das Verhalten ab 245 km/h (weil drüber schafft bei den E82 nur der 135i).....
     
  8. #7 DerMicha81, 21.01.2009
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hmm.. vieleicht weil dies das Serienfahrwerk des 135i ist??? :roll:
     
  9. #8 DerMicha81, 21.01.2009
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ausserdem gibt es hier einige, die ihn gechippt auch weit über 280km/h noch "sicher" bewegen wollen...
     
  10. #9 Stuntdriver, 21.01.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Re: M-Fahrwerk im 135i. Meisterleistung oder Witzblattfahrwe

    Nur selbst probefahren macht schlau. Jeder hat andere Wünsche/Empfindungen. Das M-Fahrwerk ist m.E. ein perfekt alltagstaugliches Fahrwerk eines sportlich kompakten Autos. Um es zu perfektionieren sollte man sich ggf. ein Fahrwerk maßschneidern lassen.
     
  11. #10 nici356, 21.01.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Re: M-Fahrwerk im 135i. Meisterleistung oder Witzblattfahrwe

    das war deutlich :shock:
     
  12. #11 manhattan, 21.01.2009
    manhattan

    manhattan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Mein 135i ist gechippt und ich habe schon paarmal den etwas höheren Geschwindkeitsbereich erfahren. Ich habe noch die RFT-Reifen mit dem normalen M-Fahrwerk und kann für mich behaupten das diese Kombination absolut ok ist, wie die anderen Fahrwerk mit Non-Rft sind kann ich nicht darlegen.
    Das einzige was mich persönlich extrem nervt, ist das die Motorhaube in der oberen Aufhängung ab 250 km abhept, so das man denkt die Haube fliegt jeden Moment auf.

    Gruß

    Manhattan

    Ps: Ich bin aber auch kein Landstraßenheizer, sondern eher auf Langstrecke zuhause
     
  13. #12 HavannaClub3.0, 21.01.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    Re: M-Fahrwerk im 135i. Meisterleistung oder Witzblattfahrwe

    für jemand der gerade mal ne Probefahrt hinter sich hat ist das ne gewagte Aussage... :evil: vor allem wenn man es mit den ausgelutschten Dämpfern eines nicht mehr aktuellen Autos vergleicht.

    was stimmt: es ist alltagstauglich. mehr aber auch nicht... :wink: und speziell im oberen Geschwindigkeitsbereich haben alle 1er deutliche Defizite...
     
  14. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich finde das M-Paket insgesamt okay. Es ist halt ein Alltagsfahrwerk.

    Bei einem 280 km/h schnellen 135i ist es sicherlich am Limit, da macht Nachrüsten Sinn.
    Am 123d reicht es mir aus, zumal ich das Auto im Alltag viele KM bewege, und eben nicht nur auf Rennstrecken fahre. Das dürfte halt auch das Entwicklungsziel der Ingenieure gewesen sein.
    Die Leute aus dem Forum hier stellen sicherlich ein Extrem dar, dass der sehr sportlichen Fahrer, deshalb gibt es hier vermutlich mehr Klagen als im Alltag.

    Mal eine Frage, die mich brennend interessiert, und ich einfach mal dran hänge: Was ist denn mit der Bremse: Reicht die aus, speziell bei veränderten 135i?
    Oder haben die meisten doch nachgerüstet (PP o.ä.)?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 sash-men, 21.01.2009
    sash-men

    sash-men 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)


    Kommt auf deine Nachlässe AN. Eingebaut habe ich es selber.
     
  17. #15 sash-men, 21.01.2009
    sash-men

    sash-men 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Re: M-Fahrwerk im 135i. Meisterleistung oder Witzblattfahrwe

     
Thema: M-Fahrwerk im 135i. Meisterleistung oder Witzblattfahrwerk??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gewindefahrwerk bmw 135i

    ,
  2. bmw 135i gewindefahrwerk

Die Seite wird geladen...

M-Fahrwerk im 135i. Meisterleistung oder Witzblattfahrwerk?? - Ähnliche Themen

  1. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  2. Ansatz / Aufsatz für M-Frontspoiler gesucht

    Ansatz / Aufsatz für M-Frontspoiler gesucht: Hi, ich suche solche schwarzen Ansätze oder Aufsätze die über die seitlichen Frontspoiler der M-Front montiert werden können. Auf dem Bild sieht...
  3. [E8x] M-Fahwerk

    M-Fahwerk: Hallo, verkaufe hier mein sehr gut erhaltenes M-Fahrwerk. War in meinem 1er e87 verbaut müsste aber in alle e8x Modelle passen, müssten Sie aber...
  4. Suche M 405 Performance BiColor 19"

    Suche M 405 Performance BiColor 19": Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Satz M405 Performance BiColor Felgen in 19" passend für F20. Entweder ohne Reifen oder mit non-Runflat...
  5. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...