(M-Fahrwerk) Einstellungsfrage an die Spezis

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von Schnukums, 12.09.2011.

  1. #1 Schnukums, 12.09.2011
    Schnukums

    Schnukums 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    VIC
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Kurz zur Vorgeschichte:

    Habe mir hier über das Forum ein M-Fahrwerk erstanden und nun bei Gelegenheit einbauen lassen und hier begann

    Das Dilemma:

    Dummerweise hat meine Werkstatt des Vertrauens nicht die Ausrüstung um die Spureinstellung durchzuführen also ging mein erster Weg zum ÖAMTC...

    Der ÖAMTC-Heini hat erstma die Gelenke und Gummis überprüft und ist zur Sache gegangen. Hat im Computer die Einstellung "Sportfahrwerk" ausgewählt. Nach ca. einer Dreiviertelstunde wurde der Arbeitseifer langsam aber sicher durch Resignation abgelöst und er erklärte mir dass er das Beste getan hätte aber die Exzenter keine bessere Einstellung hergeben würden. Der Vorlauf (der lt. Bildschirmanzeige WEIT ausserhalb der Norm war) sei überhaupt Bauart bedingt vorgegeben und könne nicht verstellt werden, hat er mir erklärt.

    Das Resultat seiner Arbeit:

    [​IMG]


    Das Fahrwerk war eine Katastrophe! Das Lenkrad stand schief, das Fahrzeug fuhr gefühlt leicht seitwärts, das Heck ist bei jeder Unebenheit rumgepoltert (soll heißen: von links nach rechts gesprungen) Ein echter Pfusch eben!

    Auf Nachfrage bei der Werkstatt des Vertrauens wurde mir eine VW-Vertragswerkstatt als Spezi für Spur- und Sturzeinstellungen genannt. Also Termin vereinbart und nach wenigen Stunden das Auto wieder retour bekommen. Der Werkstattmeister war ausgesprochen höflich und hat mir erklärt das er eine Probefahrt vor und nach der Einstellung gemacht hat und jetzt alles bestens wäre ABER auch hier hat er mir wieder erklärt dass er nicht alle Werte in den Idealbereich gebracht hat weil mache Werte durch die Bauweise vorgegeben sind...

    Das Resultat:

    [​IMG]

    Mein persönliches Resumee:
    deutlich besser als die ÖAMTC Arbeit, im Vergleich zum ursprünglichen Zustand (vor dem Fahrwerkseinbau) ist das Heck viel leichtfüßiger... soviel kann ich von dem weg heim sagen... und dass das Lenkrad schief steht (nicht viel ca. 1° vielleicht sogar weniger)

    Meine Frage an die Spezis unter euch:

    Was haltet ihr von den vorgenommenen Einstellungen?
    Sind wirklich manche Werte Bauart bedingt vorgegeben und können nicht verändert werden?
    (nachdem ich wegen dem schiefen Lenkrad ohnehin nochmal zur Werkstatt muss) Was würdet ihr anders einstellen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

(M-Fahrwerk) Einstellungsfrage an die Spezis

Die Seite wird geladen...

(M-Fahrwerk) Einstellungsfrage an die Spezis - Ähnliche Themen

  1. Suche Lenkradspange E87 M

    Suche Lenkradspange E87 M: Hallo, mir ist beim Umbau vom neuen Lenkrad irgendwie die Lenkradspange abhanden gekommen. Fragt bitte nicht, wie, jedenfalls kann ich die in...
  2. E88 M Heck am E87

    E88 M Heck am E87: Abend Leute, Weiß jemand wo es die gibt ??? MfG Luis118i
  3. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...
  4. Austausch M-Fahrwerk

    Austausch M-Fahrwerk: Guten Abend liebe 130i-Freunde, ich war hier schon länger nicht mehr aktiv, aber hoffe trotzdem auf eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema...
  5. Sportliches günstiges Fahrwerk

    Sportliches günstiges Fahrwerk: Hallo liebe 1 er Gemeinde, beim gestrigen Wechseln auf Winterreifen habe ich bemerkt, dass beide vorderen Dämpfer ölen und somit hinüber sind....