(M-Fahrwerk) Einstellungsfrage an die Spezis

Diskutiere (M-Fahrwerk) Einstellungsfrage an die Spezis im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Kurz zur Vorgeschichte: Habe mir hier über das Forum ein M-Fahrwerk erstanden und nun bei Gelegenheit einbauen lassen und hier begann Das...

  1. #1 Schnukums, 12.09.2011
    Schnukums

    Schnukums 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    VIC
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Kurz zur Vorgeschichte:

    Habe mir hier über das Forum ein M-Fahrwerk erstanden und nun bei Gelegenheit einbauen lassen und hier begann

    Das Dilemma:

    Dummerweise hat meine Werkstatt des Vertrauens nicht die Ausrüstung um die Spureinstellung durchzuführen also ging mein erster Weg zum ÖAMTC...

    Der ÖAMTC-Heini hat erstma die Gelenke und Gummis überprüft und ist zur Sache gegangen. Hat im Computer die Einstellung "Sportfahrwerk" ausgewählt. Nach ca. einer Dreiviertelstunde wurde der Arbeitseifer langsam aber sicher durch Resignation abgelöst und er erklärte mir dass er das Beste getan hätte aber die Exzenter keine bessere Einstellung hergeben würden. Der Vorlauf (der lt. Bildschirmanzeige WEIT ausserhalb der Norm war) sei überhaupt Bauart bedingt vorgegeben und könne nicht verstellt werden, hat er mir erklärt.

    Das Resultat seiner Arbeit:

    [​IMG]


    Das Fahrwerk war eine Katastrophe! Das Lenkrad stand schief, das Fahrzeug fuhr gefühlt leicht seitwärts, das Heck ist bei jeder Unebenheit rumgepoltert (soll heißen: von links nach rechts gesprungen) Ein echter Pfusch eben!

    Auf Nachfrage bei der Werkstatt des Vertrauens wurde mir eine VW-Vertragswerkstatt als Spezi für Spur- und Sturzeinstellungen genannt. Also Termin vereinbart und nach wenigen Stunden das Auto wieder retour bekommen. Der Werkstattmeister war ausgesprochen höflich und hat mir erklärt das er eine Probefahrt vor und nach der Einstellung gemacht hat und jetzt alles bestens wäre ABER auch hier hat er mir wieder erklärt dass er nicht alle Werte in den Idealbereich gebracht hat weil mache Werte durch die Bauweise vorgegeben sind...

    Das Resultat:

    [​IMG]

    Mein persönliches Resumee:
    deutlich besser als die ÖAMTC Arbeit, im Vergleich zum ursprünglichen Zustand (vor dem Fahrwerkseinbau) ist das Heck viel leichtfüßiger... soviel kann ich von dem weg heim sagen... und dass das Lenkrad schief steht (nicht viel ca. 1° vielleicht sogar weniger)

    Meine Frage an die Spezis unter euch:

    Was haltet ihr von den vorgenommenen Einstellungen?
    Sind wirklich manche Werte Bauart bedingt vorgegeben und können nicht verändert werden?
    (nachdem ich wegen dem schiefen Lenkrad ohnehin nochmal zur Werkstatt muss) Was würdet ihr anders einstellen?
     
Thema:

(M-Fahrwerk) Einstellungsfrage an die Spezis

Die Seite wird geladen...

(M-Fahrwerk) Einstellungsfrage an die Spezis - Ähnliche Themen

  1. BMW 135i Cabrio mit M-Fahrwerk tiefer und breiter

    BMW 135i Cabrio mit M-Fahrwerk tiefer und breiter: Hallo, fahre einen e88 135i aus 2008 auf Styling m261 215/40R18 und hinten 245/35R18 ich würde gerne andere Federn und Spurplatten verbauen...
  2. [E82] BMW 1er M Coupé original Fahrwerk

    BMW 1er M Coupé original Fahrwerk: Hallo zusammen. Ich verkaufe ein BMW 1er M Coupé original Fahrwerk. Sehr guter gebrauchter Zustand, Laufleistung ca. 25.000 km. Preis: 200,-...
  3. M-Performance Fahrwerk einbauen

    M-Performance Fahrwerk einbauen: Mal eine Frage an die die ihr Fahrwerk selbst eingebaut haben. Bin gerade dabei das Serien FW auszubauen und musste doch feststellen das es beim...
  4. Performance Fahrwerk - was kann man draus machen?

    Performance Fahrwerk - was kann man draus machen?: Hallo Gemeinde, habe seit 4 Jahre das peformance Fahrwerk im 125i (F20) und da man ja nicht jünger wird ist es mir so langsam doch etwas extrem...
  5. [F2x] BMW M140i B58 ///M Fahrwerk - Performance - NEU -

    BMW M140i B58 ///M Fahrwerk - Performance - NEU -: Verkaufe mein originales BMW M Fahrwerk stammend aus meinem M140i. Das Fahrwerk ist keine 1.000 km in gebrauch gewesen und wurde 2 Monate nach...