[F20] M Doppelspeiche 405 8J x 19 ET 52 Bicolor

Diskutiere M Doppelspeiche 405 8J x 19 ET 52 Bicolor im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo :) Passt die Felge auf einem F20 mit Standardfahrwerk? Welche Reifengröße wäre das dann? Der hier ist tiefergelegt, oder? Meint ihr,...

  1. #1 Zodiak90, 27.02.2015
    Zodiak90

    Zodiak90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Passt die Felge auf einem F20 mit Standardfahrwerk?
    Welche Reifengröße wäre das dann?

    Der hier ist tiefergelegt, oder? Meint ihr, das sieht ohne Tieferlegung auch nach was aus? Oder findet ihr 19" ist too much beim 1er ?
    http://i.imgur.com/uETt4pm.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nico4020, 28.02.2015
    Nico4020

    Nico4020 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    Nico
    Ich hab die Felge bei mir auch verbaut. Aber mit m-sportfahrwerk.
    Reifengröße ist 225er vorne und 245 hinten.
     
  4. #3 Pascal93, 28.02.2015
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Passen tun die Felgen auf alle Fälle problemlos, ist ne Standardgröße für den 1er.

    Ich denke die sehen auch mit Seriendämpfern ganz gut aus, aber mit einer dezenten Tieferlegung würden diese natürlich noch besser wirken.

    19 Zoll fahren viele auf dem 1er, finde ich keinesfalls too much.
     
  5. #4 Zodiak90, 28.02.2015
    Zodiak90

    Zodiak90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    OK, super danke :)

    Und wo ist der Unterschied, ob ich eine 7,5x19 (ET45) oder eine 8x19 (ET52) fahre ?
    Mit der 7,5er kann ich dann wohl einen schmaleren Reifen fahren, oder? z.b. 215er Breite?
     
  6. #5 Zodiak90, 28.02.2015
    Zodiak90

    Zodiak90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 BMW-Racer, 28.02.2015
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.120
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Wenn du die Räder ohne Eintragung fahren willst, musst du folgende Kombination nehmen:

    VA = 225/35 R19 7,5x19 ET45
    HA = 245/30 R19 8x19 ET52

    Nur exakt so ist das von BMW freigegeben. Für alles, was davon abweicht, musst du beim TÜV eine Einzelabnahme vornehmen lassen, und es in die Papiere eintragen lassen.
     
  8. #7 Zodiak90, 28.02.2015
    Zodiak90

    Zodiak90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Okay, gut zu wissen. Das heißt, es ist nur Mischbereifung erlaubt (also vorne 225 und hinten 245), ja?

    Ich schwanke aktuell noch zwischen den BMW405er Felgen und den AEZ Sydney Dark.
    Die AEZ gibt es nur in 8x19 mit ET30, 37 und 42 & in 9x19 mit ET40 und 45.

    Muss ich dann bei den AEZ Felgen auch diese Bereifung fahren?

    Das heißt ich brauche dann bei den AEZ:
    Vorne 8x19 mit ET42
    Hinten 9x19 mit ET45

    Passt das dann?
    ET30 und 37 vorne wird zu wenig sein und ET40 hinten auch, richtig?
     
  9. #8 BMW-Racer, 28.02.2015
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.120
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Zubehörfelgen musst du i.d.R. sowieso vom TÜV abnehmen lassen. Zu den AEZ Sydney gibt es aber ein Teilegutachten für den F20, in dem alle zugelassenen Reifengrößen und evtl. notwendige Änderungen am Radhaus aufgelistet sind. Mit dem Gutachten reicht dann eine normale Änderungsabnahme beim TÜV, die etwas günstiger ist als eine Einzelabnahme.

    Bei den BMW-Felgen ist das Problem, dass du von BMW kein TÜV-Gutachten bekommst, wenn du andere Reifen aufziehen lassen willst. Daher bleibt nur die Einzelabnahme.
     
  10. #9 Zodiak90, 01.03.2015
    Zodiak90

    Zodiak90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    OK, das heißt ich gehe mit dem Gutachten (siehe Anhang) zum TÜV und lasse das eintragen, ja? Kann ich die Felgen montieren und dann so damit zum TÜV fahren zum Eintragen? :shock:

    Wenn ich das eh eintragen lassen muss, kann ich dann auch vorne sowie hinten gleiche Größe fahren (also 225/35R19) ? Oder macht das keinen Sinn und ich sollte ohnehin eher hinten die 245er fahren? Möchte halt eigentlich unnötig dicke Schlappen druafmachen, da mir als 116d-Fahrer ohnehin schon nicht allzuviel Leistung zur Verfügung steht.
     

    Anhänge:

  11. #10 BMW-Racer, 01.03.2015
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.120
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ja, das geht schon. Räder montieren, und anschließend sofort zum TÜV fahren. Bei 8J ET42 gehe ich jetzt auch nicht davon aus, dass die Räder im Radkasten schleifen. Die Größe entspricht den Serienfelgen mit ca. 10mm Distanzscheiben pro Rad.

    Laut Gutachten darfst du vorne und hinten 225/35 R19 fahren. Würde ich dir auch empfehlen :wink:
     
  12. #11 Zodiak90, 01.03.2015
    Zodiak90

    Zodiak90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Gut, also 8x19 mit E42 sollte passen :)

    Wieso würdest du mir das empfehlen ? Meinst du weil 18" zu klein wäre oder weil 245er zu viel Leistung fressen würden? :mrgreen:
     
  13. #12 BMW-Racer, 01.03.2015
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.120
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Leistungsmäßig macht am 116d sicher der 225er mehr Sinn. Und es sieht finde ich auch besser aus, wenn alle 4 Reifen vorne und hinten identisch auf den Felgen sitzen. Mit 225/245 würde sich der Reifen vorne etwas stärker ziehen als hinten. Bei Mischbereifung sollte man idealerweise auch unterschiedlich breite Felgen nehmen.
     
  14. #13 Zodiak90, 01.03.2015
    Zodiak90

    Zodiak90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 BMW-Racer, 01.03.2015
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.120
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Gerne :wink:

    Welchen Durchmesser die AEZ Nabendeckel haben weiß ich leider nicht. Vielleicht passen sogar die original BMW Deckel rein.
     
  16. #15 Bmwpaddy, 02.03.2015
    Bmwpaddy

    Bmwpaddy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Patrick
    Passen die in 8jx19 und 9x19 mit hr federn aufs coupe ohne Bearbeitung?
     
  17. #16 Bmwpaddy, 04.03.2015
    Bmwpaddy

    Bmwpaddy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Patrick
    ?
     
  18. #17 Zodiak90, 19.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2015
    Zodiak90

    Zodiak90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Oh man ich werd bekloppt. Mein Auto steht gerade beim BMW-Händler. Eben riefen die mich an. Die Räder wären so nicht zulässig auf meinem Auto (Größe wie zitiert oben mit den BMW 405).
    Das ist ein 116ed. Auf dem 116d wäre das wohl zulässig - auf dem 116ed nicht -.-' -.-' ich werd bekloppt. Wäre wohl etwas mit der Steuerklasse oder so.

    Die montieren mir die jetzt auf meine Verantwortung und meinen, dass damit die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt. Super...

    Hätte ich das vorher gewusst.....
    Habt ihr eine Idee? Was soll ich jetzt machen? Doch Einzelabnahme?
     
  19. #18 Nordic711, 19.03.2015
    Nordic711

    Nordic711 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Göppingen
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2011
    Vorname:
    Norman
    Das ist ärgerlich. Da bleibt dir eigentlich nur noch der Weg zum TÜV übrig, in der Hoffnung, dass der sie dir eintragen kann (nicht, dass die dann verbrauchsmessungen machen und du dann in der Steuer steigst)
    Die Felgen sind wahrscheinlich nicht für den 116ed zugelassen, weil sie zu schwer und zu wenig aerodynamisch sind, um den 116 noch als efficiency dynamics Edition gelten zu lassen. So ein quatsch... Bei jedem anderen Auto spielt das felgengewicht auch keine Rolle bei der Eintragung. Zumindest habe ich nur 1-2 mal davon gehört.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Zodiak90, 20.03.2015
    Zodiak90

    Zodiak90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für's Feedback!

    Mein Plan wird jetzt sein, nochmal bei BMW direkt anzurufen und mich schlau zu machen & am Montag zum TÜV zu fahren und zu beten, dass mir das abgenommen wird.

    Falls das nicht klappt muss ich mir was überlegen:
    Option A) Radsatz verkaufen und wieder 16" fahren ....
    Option B) Einfach weiterfahren und mit den Konsequenzen leben ?

    Zu Option B würde mich interessieren, welche Konsequenzen das sein könnten? Kommt hier etwas nichtiges wie eine Mängelkarte o. der Gleichen auf mich zu oder gibt es ordentlich Ärger ?
     
  22. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.028
    Zustimmungen:
    1.661
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Also ich finde das auch mehr als nur merkwürdig.
    Laut BMW sind bei dem 116d ed die 17 Zoll die größten Räder, die man fahren darf.
    Klar, da gehts um Verbauch etc bla bla.
    Aber rein technisch gibts dafür keinen Grund. Für mich stellt sich auch die Frage ob der TÜV überhaupt eintragen wird, nachdem die Felge ja für den 1er freigegeben ist.
    Ich persönlich würde mir auch keine großen Gedanken bei einer Kontrolle machen, weil die ja wirklich für alle Motorisierungen der F20/21 Baureihe freigegeben sind, bis eben auf 116d ed. Aber das bemerkt vermutlich nicht mal der TÜV, weil eben Original.

    Wenn es jemand wirklich ganz genau nimmt, dann erlischt theoretisch die Betriebserlaubnis.
     
Thema: M Doppelspeiche 405 8J x 19 ET 52 Bicolor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m doppelspeiche 405 bicolor 19

    ,
  2. bmw 405 19 f21

    ,
  3. wo ist unterschied mischbereifung und gleiche bereifung bmw 1 f20

    ,
  4. bmw 405 m 19 ×8j,
  5. 8x 19 et 52 felgen
Die Seite wird geladen...

M Doppelspeiche 405 8J x 19 ET 52 Bicolor - Ähnliche Themen

  1. F23 M240i x bestellt :) Erste Umbaumaßnahmen planen

    F23 M240i x bestellt :) Erste Umbaumaßnahmen planen: Guten Tag, nach längerem hin und her, habe ich mich für einen M240i mit x drive Cabrio entschieden. Für mich, der an einem "Berg" wohnt, eine...
  2. BMW M Performance Schlüsseletui

    BMW M Performance Schlüsseletui: Hallo zusammen, biete hier ein neues und originales BMW M Performance Schlüsseletui zum Verkauf. Das Etui habe ich zum Erwerb meines M2 bekommen,...
  3. Doppelspeiche M 207

    Doppelspeiche M 207: Hallo zusammen brauche eure hilfe. Hab sehr günstig die bekannten M207 17 zoll Felgen kaufen können, die müssen nun unbedigt mein 118i Cabrio...
  4. BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929

    BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929: Biete BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929 Leichte Gebrauchsspuren, war am Reserveschlüssel, daher meist nur in der Schlüsselschale....
  5. Satz Bereifung E8x M-Paket 215 / 240, nRFT, 18".

    Satz Bereifung E8x M-Paket 215 / 240, nRFT, 18".: Hi, suche einen gut erhaltenen Satz Reifen für die originale M-Paket Bereifung. Also vorn 215/40 und hinten 240/35 in 18". Die Reifen sollte noch...