M-Diffusor lackieren

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von Blebbens, 24.04.2010.

  1. #1 Blebbens, 24.04.2010
    Blebbens

    Blebbens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hi,

    Seit heute stört mich irgendwie das Grau des M-Paket-Diffusors am Heck.

    Nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich diesen in Wagenfarbe oder in Schwarz-glänzend lackieren kann bzw. sollte ?!

    Hat jemand von Euch Bilder und dieses bereits gemacht ?
    Ist der Diffusor einfach vom Rest der Schürze trennbar und kann ohne Weiteres lackiert werden ?

    Danke...

    PS:
    Parallel wollte ich die Wischwasserdüsen in Wagenfarbe lackieren lassen... das stört schon etwas länger.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 24.04.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, den Diffusor kann man rausnehmen und ihn auch lackieren. Bring ihn einfach zum Lackierer deines Vertrauens. Ich würde ihn in schwarz II uni lackieren:wink:
     
  4. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    3
    Haben auch schon 200000 Leute vor dir gemacht ;-P
     
  5. #4 Blebbens, 24.04.2010
    Blebbens

    Blebbens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hm, irgendwie habe ich keine Bilder gefunden, auf denen ich den Diffusor in Wagenfarbe (blau hier) oder schwarz glänzend (passend zum Shadow Line) sehen konnte... hat da jemand was parat ?

    Wisst Ihr zufällig, ob es eine schmerzfreie und schnelle Methode zur (De-)Montage des Diffusors gibt ?
     
  6. #5 BMWlover, 24.04.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Halt einfach die Schrauben lösen!?
     
  7. #6 TomZ, 24.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2010
    TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ist wirklich nicht allzuschwer ... kann man leicht selber machen...

    in Wagenfarbe würd ich den Diffusor nicht lackieren... sieht langweilig aus... Kontrast ist schon besser...
     
  8. #7 eric0815, 24.04.2010
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    eben wenn dann schwarz glänzend... :mrgreen:
     
  9. #8 Blebbens, 25.04.2010
    Blebbens

    Blebbens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hm, "So wird´s gemacht- BMW 1er" (Buch) :roll: beinhaltet eine Heckschürzen-Demontageanleitung, jedoch nicht für das M-Paket...

    Irgendwie wollte ich gern vermeiden, die gesamte Schürze abbauen zu müssen - aber lediglich den Diffusor-Einsatz zu demontieren setzt bestimmt die komplette Demontage der Schürze voraus ?!

    Beim Lackierer schätze ich die Kosten auf:
    Diffusor schwarz glänzend: 100 Euro
    Wischwasserdüse Wagenfarbe: 15 Euro
    (hatte für die Haifischantenne 15 Euro bezahlt)

    Welche Farbe _genau_ empfiehlt sich denn für die Heckschürze bzw. welche Farbnummer hat die denn ? LAckierer wollen das ja stets wissen. Schwarz glänzend = cosmos-Schwarz-Metallic ?
     
  10. #9 betty73, 25.04.2010
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    leg dich mal unter den Diffusor, dort siehst Du 4-5 Schrauben die den Dif mit dem Unterboden verbinden. Schraub die los, der Rest müsste fast selbsterklärend sein :wink:

    Grüße

    Marco
     
  11. #10 svenobmw, 25.04.2010
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    ist zwar der von Matthes der ist aber fast gleich dem M
    [​IMG]
     
  12. #11 andi969, 25.04.2010
    andi969

    andi969 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Es wurde dir doch schon alles erklärt.:roll:

    Schwarz II uni ist die gleiche Farbe wie shadowline.

    4-5 Schrauben vom Unterboden lösen, der Rest ist gesteckt.
    Für Aus- und Einbau habe ich 10 min gebraucht.
     
  13. #12 brummbrumm, 25.04.2010
    brummbrumm

    brummbrumm 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Jörg
    Guck mal!:mrgreen:
     
  14. #13 Blebbens, 25.04.2010
    Blebbens

    Blebbens 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ok, danke soweit - ganz klar schwarz uni II...

    Mein Lackierer möchte aber IMMER die Lacknummer haben, der Name des Lacks nutzt ihm nichts... kann mir die jemand geben ?

    Was kann man denn noch gleich in dem Rutsch mit lackieren lassen ?
    Das M-Frontgitter dürfte keinen Sinn machen...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    alls du die PP Nieren nicht hast, kannst deine Nieren ausbauen und den Rand lackieren lassen... sind dann wie PP Nieren, die sind auch in der Farbe afaik

    bitte die Suche anfwerfen für Ausbauanleitung
     
  17. #15 frank white, 26.04.2010
    frank white

    frank white 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    was meint passt ein diffusor in schwarz uni II lackiert auf einen Sapphierschwarzen 1er ?

    grüsse Frank
     
Thema: M-Diffusor lackieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e82 diffusor lackieren

    ,
  2. bmw e82 heckdiffusor lackieren

    ,
  3. heckdiffusor selber lackieren

    ,
  4. f22 diffusor abbauen www.1erforum.de,
  5. bmw e90 heckkotflügel rechts lackierem,
  6. diffusor e87 lackieren
Die Seite wird geladen...

M-Diffusor lackieren - Ähnliche Themen

  1. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  2. Aus welchem Material ist die Stoßstange im M Paket ?

    Aus welchem Material ist die Stoßstange im M Paket ?: moinsen, Aus welchem Material ist die Stoßstange ? Ich bin heute beim Parken über so nen scheiss hohen begrenzungsbordstein geschrabt. Wie weit...
  3. Armlehne M-Performance

    Armlehne M-Performance: Wer kann mir sagen, welche Form die Armlehne hat, mit den Ausschnitt für die Handbremse wie beim F30, oder wie die normale Armlehne auch?
  4. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  5. Suche Lenkradspange E87 M

    Suche Lenkradspange E87 M: Hallo, mir ist beim Umbau vom neuen Lenkrad irgendwie die Lenkradspange abhanden gekommen. Fragt bitte nicht, wie, jedenfalls kann ich die in...