M-Button

Dieses Thema im Forum "BMW 1er M Coupé" wurde erstellt von hiermax, 14.01.2012.

  1. #1 hiermax, 14.01.2012
    hiermax

    hiermax 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Wien
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Hallo!
    Habe nach einem bereits vorhandenen Thread hierzu gesucht aber nix gefunden. Wenn es einen solchen bereits gibt, dann bitte um einen link dahin.
    Meine Frage (als künftiger 1er-M Coupe-Besitzer): Welche Funktionen kann ich dem M-Knopf am Lenkrad zuweisen?
    Ich habe gestern auf der Vienna Auto Show beim M5 gesehen, dass dieser 2 solcher M-Buttons hat, und man diese mit verschiedenen Einstellungen "speichern" kann (z.B. Dämpfereinstellung, Lenkverhalten, Gaspedalkennlinie und einiges mehr). Kann man auch am 1er da was zuordnen, oder ist der Knopf fix mit bestimmten Funktionen/Kennlinien vom Werk aus belegt und man kann das nur aktivieren/deaktivieren ohne zu individualisieren?
    Ein BMW-Promotor gestern meinte, dass man auch den 1er M-Knopf personalisieren könne.
    Bin auf eure Praxiserfahrung gespannt.
    Max
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    gibts genug Themen dazu... kurzzeitiger Overboost halt... mehr nm und Ps
     
  4. DaRo

    DaRo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ??

    Es ändert sich nur das Ansprechverhalten, sprich die Gaspedal-Kennliene wird aggresiver....
     
  5. #4 Enzo135i, 14.01.2012
    Enzo135i

    Enzo135i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz (Zürich)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2011
    Vorname:
    Enzo
    @DaRo

    +1 ganz genau nur die Kennlinie des Gaspedals wird verändert sonst nix. :motz:
     
  6. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    War da nicht die rede von 50nm mehr die ganze Zeit?
     
  7. DaRo

    DaRo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nein, wie auch in anderen Treads schon oft beschrieben, die Overboostfunktion ist IMMER in funktion unter bestimmten Bedingungen und dann für eine bestimmte Zeitspanne. Ich beschreib das nicht näher, da es wie gesagt genug darüber zu finden gibt.
    Wahrscheinlich geht hier eh gleich wieder die Post ab was der M-Button wann wie lang und warum macht :-)
     
  8. #7 monchychy, 14.01.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
  9. #8 hiermax, 14.01.2012
    hiermax

    hiermax 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Wien
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Aha, also nix individuell zuordenbar. Es ändert sich NUR die Gaspedalkennlinie (wird unmittelbarer, also agressiver) soweit ich das jetzt verstanden habe. Dann hat mir der BMW-Mann gestern nicht ganz die Wahrheit gesagt (um nicht zu sagen, er hätte Blödsinn verzapft :shock:). Denn wie gesagt, beim M5 hab ich gesehen, was man alles verändern kann. War beeindruckend. Schade, dass beim 1er nur das "Gas".
     
  10. Aphex

    Aphex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Dave
    hmm hierzu muss man Sagen dass der neue M5 ein sogenannter Alleskönner ist... er kann Sonntags Familienkutsche sein kann aber auch aufm ring schnell unterwegs sein...deswegen auch die Möglichkeit mit der Verstellerei..

    beim 1M gibts nur ein Programm und das ist sportlich, ich finds schon krass wie der im M modus auf kleinste Gasbefehle reagiert!... ich brauch kein anderes Programm ausser die beiden

    Gruss Dave
     
  11. #10 hiermax, 14.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
    hiermax

    hiermax 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Wien
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Welche 2 Programme sind denn das jetzt genau? Gaspedalkennlinie und? Oder meinst du den (mit dem Gaspedal in einem bestimmten Drehzahlband für x Sekunden vorhandenen) Overboost von 50NM?
     
  12. Aphex

    Aphex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Dave
    mit den zwei programmen meine ich den normalen modus und den M Modus... der einzige Unterschied zwischen den beiden Programmen is die sache mit dem Gaspedal, durch dieses energischere Ansprechverhalten ist man gefühlt viel schneller als tatsächlich... Der overboost ist meines wissens bei vollgas in einem gewissen drehzahlband immer aktiv unabhängig welches programm gewählt ist

    Gruss Dave
     
  13. #12 monchychy, 14.01.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    ...

    Overboost:

    Wenn man das Gaspedal durchdrückt (wie bei einem Automatik-Getriebe quasi "Kick down") dann wird der Overboost aktiviert....egal in welchem Gang....drückt man das Gaspedal nicht ganz durch - kein Overboost!!!
     
  14. #13 hiermax, 14.01.2012
    hiermax

    hiermax 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Wien
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Genau dieses Statement hab ich gestern auch vernommen. Also kickdown wie bei Automatik und die +50NM stehen für (glaube ich) 5 oder 10 Sekunden zur Verfügung. Was wahrscheinlich in den unteren Gängen wurscht ist (also ich meine die Zeit, in der der Overboost zur Verfügung steht), weil man ohnehin aus dem oberen Bereich des Drehzahlbandes draußen ist. Die Sekunden dürften also praktisch nur in den Gängen 5 oder 6 eine Rolle spielen (wo ihr in Deutschland auf freien Autobahnen laaaaaange Vollgas fahren könnt, und somit in die Sekunden-Regel des Overboost-Begrenzers kommen DÜRFT :daumen: ).
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Timberwolf, 15.01.2012
    Timberwolf

    Timberwolf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Markus
    In einem Interview mit Jürgen Poggel, dem Leiter Entwicklung Motor M GmbH zum S63 (V8 Bi-Turbo des M5) kommt er auch auf dem 1er M kurz zu sprechen:

    Wenn man die Fahrpedalkennungen Sport oder Sport plus wählt, wird das Ansprechverhalten noch einmal deutlich spürbar verbessert. Wie funktioniert das?
    Durch geeignete Steuerung der VALVETRONIC und der Wastegates der Turbolader werden im Modus Sport und Sport plus die Turbolader auf höheren Drehzahlen gehalten. Normalerweise mache ich das Wastegate, mit dem der Ladedruck gesteuert wird, auf und sorge dafür, dass das Abgas möglichst verlustfrei ausströmt. Erst wenn ich Gas gebe, wird wieder Druck aufgebaut. Für ein verbessertes Ansprechverhalten lasse ich das Wastegate zu, bis ich es zum Regeln brauche. Das Abgas geht dann immer über die Turbine, die dadurch mit deutlich höherer Drehzahl fährt. Wenn Leistung abgefordert wird, steht sie damit sofort zur Verfügung. Allerdings habe ich so einen graduell höheren Gegendruck, damit steigt der Verbrauch etwas an. Deshalb ist diese Funktion auch schaltbar. Beim BMW 1er M Coupé wird übrigens die gleiche Funktion durch Drücken des M Buttons aktiviert.
     
  17. DaRo

    DaRo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Sorry Monchychy, da muß ich wiedersprechen : der Overboost wird nur über die Geschwindigkeit des rechten Fußes "aktiviert". Beispiel: ich (oder du :-) ) schaltet von 2 auf 3, nach dem einkuppeln gibst du schnell und mindestest wert x (also nicht nur wenig) gas-> overboost aktiv ! Ihr dürft euch das nicht wie in diversen Filmen vorstellen, in denen man nur wegen dieser Funktion extra in den Sitz gedrückt würd. Vielmehr ist der Overboost technisch bei Turbomotoren immer da unter bestimmten Bedingungen ( abrubte Leistungsanforderung ), wird nur wegreguliert um das Fahrverhalten berechbar und komfortabel zu halten.

    Und zu aktiviert bei gedrückter M-Taste: es bleibt einfacht mehr "Druck" im System, dadurch wird ein schnellers Ansprechen der Lader gewährleistet, was zusammen mit der schärferen Kennlinie zu subjektiv mehr Leistung führt.

    Gruß, Roy
     
Thema:

M-Button

Die Seite wird geladen...

M-Button - Ähnliche Themen

  1. E88 M Heck am E87

    E88 M Heck am E87: Abend Leute, Weiß jemand wo es die gibt ??? MfG Luis118i
  2. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...
  3. Austausch M-Fahrwerk

    Austausch M-Fahrwerk: Guten Abend liebe 130i-Freunde, ich war hier schon länger nicht mehr aktiv, aber hoffe trotzdem auf eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema...
  4. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...
  5. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...