[E82] LWR Xenon spinnt

Diskutiere LWR Xenon spinnt im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; also ich habe seit August meinen E82 und bin vom Xenon echt begeistert bis vor ein paar Tagen, da fuhr ich in der Nacht und mein Lichtkegel also...

  1. #1 thelastone, 06.01.2019
    thelastone

    thelastone 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Chris
    also ich habe seit August meinen E82 und bin vom Xenon echt begeistert bis vor ein paar Tagen, da fuhr ich in der Nacht und mein Lichtkegel also die Lichtkante war ca 10-15m entfernt, viel zu kurz halt.
    Habe dann eh hier gesucht im Forum.
    Fussraummodul sagen alle is fast nie defekt, dass beide Stellmotoren in den Scheinwerfern gleichzeitig kaputt gehn glaube ich nicht.
    Sie justieren ja auch noch aber halt so von 5-15m und nicht fast waagrecht wie immer.

    Gestern wars wieder ganz normal, fuhr von der Autobahn ab und plötzlich regelten beide stark nach unten dann kurz wieder hoch, das ging 10 sekunden dann blieben sie unten.

    Habe bereits, beide abgeklemmt und manuell bewegt auf der Bühne, kein Unterschied.
    Lichthöhe bleibt ident, obwohl er jedes mal eben den unteren Bereich verstellt.
    Auch machte es keinen Unterschied wenn sich 3 Leute in den Kofferraum setzten, also dann war der Lichtkegel höher was er eigentlich ja korrigieren hätte müssen.

    Hat irgendwer eine Idee, oder kann mir da weiterhelfen?
    Kann man da etwas mitloggen oder auslesen?
     
  2. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    358
    Das könnte an die Höhenstandssensoren an den Vorder- und Hinteracsen liegen.
    Das hatte ich auch mal, die Ursache war ein Kabelbruch.
     
  3. #3 thelastone, 07.01.2019
    thelastone

    thelastone 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Chris
    Sorry meinte ich ja an den Sensoren am Fahrwerk hab ich gedreht, vorne und hinten.

    Habs dann irgendwie doch geschafft das Ding auszulesen.
    Spannungen von einem 2,05 und vom anderen 2,51, gibt aber keinen Sinn dass noch dazu dann der Fehler steht dass der Hintere einen Kurzschluss hat - permanenter Fehler also löschen und ist instand wieder da.

    Wo waren deine Kabel denn gebrochen?

    Im Anhang nochn Bild vom Fehler.
     

    Anhänge:

  4. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    690
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    könnte der sensor ja selber sein, bewegliche komponente, Alterung undicht und wasserschlag.

    sensoren tauschen zum testen.
     
  5. #5 thelastone, 11.01.2019
    thelastone

    thelastone 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Chris
    Irgendwie schon sehr schwachte Leistung von BMW bei einem 6 Jahre alten Auto.

    Ja klar könnts ein Sensor sein aber erstens sin die Dinger nicht billig, knapp 100 euro das Stück.
    Zweitens hatte ich gestern auf einmal 2 der 3 Kabel in der Hand, die sehen auch innen alle sehr korrodiert aus, also absolut unmöglich die zu löten
    Hab sie dann neu eingepinnt, geht noch immer nicht.

    Der Versuch das CanBus auszutricksen ging auch etwas schief.
    Wenn man die zwei schwarz weißen Kabel zusammenhält sollte man knapp 4,65V mitloggen (wenn er funktioniert warens immer so 4,58+-).
    Aber nichtmal dabei war das konstant sondern schwankte teilweiße stark wenn man das kabel bewegte.
    Nach dem Neustart der Zündung die Fehlermeldung dass der vordere und der hintere defekt ist.

    Sind die Sensoren vorne und hinten ident? also kann man das so testen mit vorne hinten umbauen?
     
Thema:

LWR Xenon spinnt

Die Seite wird geladen...

LWR Xenon spinnt - Ähnliche Themen

  1. Xenon Funktioniert nicht.

    Xenon Funktioniert nicht.: Hallo an Alle Forummitglieder. Und zwar geht es mir um Folgendes. Ich hatte für meinen 1er E82 Bj. 09/2007 Neue Scheinwerfer von Valeo gekauft...
  2. [E81] Bmw 120d Tempomat / PDC / Schiebedach / Bi-Xenon

    Bmw 120d Tempomat / PDC / Schiebedach / Bi-Xenon: BMW E81 Le Mans Blau Metallic Ich verkaufe meinen sehr gepflegten Bmw den ich im Mai 2015 gekauft habe. Innen und Aussen ist das Fahrzeug in...
  3. [E8x] Bmw E82 E87 E88 Bi Xenon Scheinwerfer

    Bmw E82 E87 E88 Bi Xenon Scheinwerfer: Bi Xenon Scheinwerfer vom 135i E82. Ohne Kurvenlicht. Scheinwerfer werden komplett mit Steuergeräten und Leuchtmittel verkauft. Detail Fotos und...
  4. xenon spritzwasserdüse fahrerseite kommt nichts raus

    xenon spritzwasserdüse fahrerseite kommt nichts raus: hallo zusammen beifahrerseite funktioniert einwandfrei. hat jemand eine idee? stecknadel wegen möglicher verstopfung habe ich schon ausprobiert....
  5. [F20] Biete Linke Rückleuchte High für Xenon an

    Biete Linke Rückleuchte High für Xenon an: Hallo, verkaufe meine linke Rückleuchte-ist Original BMW von Valeo. Es ist die Heckleuchten "High" Ausführung für Xenon Licht. Nr. 63.21 7 241...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden