Luxusproblem: 120i vs. 125 Cabrio

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von Sneaker, 26.08.2008.

  1. #1 Sneaker, 26.08.2008
    Sneaker

    Sneaker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab da ein kleines Luxusproblem: Hab mir aktuell ein sehr gut ausgestattetes 120i Cabrio konfiguriert und bin bei etwas über 44k EUR gelandet (Leder+Sportsitze, Comfort, Advantage, Innovationspaket mit Xenon, Navi-Business + Bluetooth, USB-Audio, HiFi-System).

    Ich bin den 120i gefahren - der Motor hat mich zwar nicht vom Hocker gerissen, ich könnte mit dem Motor aber leben (im Gegensatz zum 118i der mir dann doch zu lahm war). Den 125 Motor bin ich noch nicht gefahren.

    Nun plagt mich aber das Gewissen, ob es eventuell nicht sinnvoller wäre, Abstriche bei der Ausstattung zu machen (kein Innovationspaket mit Xenon, kein HiFi-System) und dafür das Geld in den 6-Zylinder investieren?

    Der Wagen wird vorwiegend (70%) auf der Kurzstrecke innerorts bewegt. Am Wochende gibt es aber auch mal längere Fahrstrecken (Landstr. / Autobahn).

    Auch wenn die Anschaffungskosten hoch sind, würde ich Wert auf einigermaßen vernünfigte Unterhaltskosten (Spritverbrauch, Steuer + Versicherun) legen. Laut den offiziellen Angaben, scheint der 120i Motor ja doch deutlich sparsamer zu sein als der 125. Auf Spritmonitor gibt es noch wenig Einträge für beide Motoren - da liegt der 120i meist auch niedriger.

    Ist der 125 bei den Versicherungen deutlich höher eingestuft wie der 120i ?
    Was ist in punkto Wiederverkauf besser: 120i oder der Sechszylinder?

    Was würdet ihr machen?

    -Sneaker
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -The-Game-, 26.08.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    ich würde definitiv bei der ausstattung etwas langsamer machen und den 125i nehmen. allein des klangs wegen, der ist gerade in einem cab unersetzlich.
     
  4. #3 Stahlratte, 26.08.2008
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Hi...

    Also der 125i klingt schon sehr nett - ich ertappe mich öfters dabei, wie ich beim Fahren das Radio leise drehe...

    Klar, das Inno-Paket kann man weglassen - habe ich auch nicht genommen, allerdings Xenon (und das TFL) solltest Du schon haben in der Fahrzeugkategorie...

    Das "kleine" Hifi-System ist eigentlich auch Pflicht und klingt wirklich gut für Normalhörert: das reine Stereosystem ist leider schauderhaft!

    Zur Versicherung - rechne das mal durch, geht ja auch online meist: Wir haben für unseren vorherigen A3 (102PS) mit 35/40% VK+HP knappe 400 Euro im Jahr bezahlt - für den Sechsender zahlen wir jetzt 450 Euro...

    Ich würde auf jedne Fall eine Probefahrt mit dem 125i machen - dann weißt Du, ob er Dir den Mehrpreis wert ist. :wink:
     
  5. #4 äidschäi, 26.08.2008
    äidschäi

    äidschäi 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet-Berg.Land
    Ohne Probefahrt geht nix. Ich hätte danach aber das Problem, das ich das 125 Cabrio mit einer geilen Ausstattung konfigurieren und bestellen würde, basta!
    AJ :roll: :lol:
     
  6. #5 Sneaker, 26.08.2008
    Sneaker

    Sneaker 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ...ich dachte in Anbetracht, dass der Wagen primär Zweitwagen und für die Kurzstrecke ist, würde der 120i völlig reichen. Der Wagen ist eigentlich fuer meine Frau + Kinder unter der Woche, wenn ich mit meinem 5er Touring ausser Haus bin. Ihr werdet es nicht glauben - wir loesen damit einen VW Touran ab...

    Ich hab auch "Angst", wenn ich den 125i noch fahre, dass da nur neue Begehrlichkeiten entstehen...
    Wenn ich dann naemlich noch Xenon und HiFi-System dazu nehme, stosse ich in Bereiche jenseits von 45K EUR vor :oops:

    Der Motorsound ist fuer mich nicht so entscheidend - da koennte ich mir dann ja getrost die Soundanlage sparen...

    -Sneaker
     
  7. #6 Der_Franzose, 26.08.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich würde auch die Austattung verringern und den 125i nehmen !
    Allerdings würde ich trotzdem Xenon nehmen !

    Hifi würde ich nicht nehmen (man kann eben nicht alles haben, basta...) sondern nur das Radio Professional.
    Brauchst Du wirklich Navi ??? Das wundert mich....
     
  8. #7 martin.2k, 27.08.2008
    martin.2k

    martin.2k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    125i + Xenon, Leder, Sportsitze, HiFi & 18'' Felgen - ein "vernünftiges Minimum" ;-)
     
  9. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    dein fünfer touring wir ja normal auch mindestens sechs zylinder haben, oder? von dem her schätze ich, dass es dann schon eine umstellung sein würde mit dem 120er mit nur vier zylinder..... finde zum cabrio passt der 6-zylinder einfach besser..... man will ja nicht nur am schalten sein, dass die kiste in schwung bleibt..... auch im hinblich darauf, dass das cabrio um einiges schwerer ist als der fünftürige 1er oder der dreitürer würde ich eher den 125i auch wenn er doch um einiges mehr sprit brauchen wird und auch bei versicherung und steuern teurer sein wird.....
    bei der ausstattung würde ich mir überlegen, ob ich ein größer musikliebhaber bin oder nicht.... wenn du eh nur radio hörst um den verkehrsfunk zu hören reicht brauchst du kein hifi-system....
    hm, die sache mit dem xenon: ich finde die normalen halogenscheinwerfer passen zum cabrio sogar besser als die xenon (finde einfach die optik durch das andere scheinwerferinnenleben schöner).... aber wenn du xenon gewohnt bist ist das halt so ne sache....
     
  10. #9 Catalunya, 27.08.2008
    Catalunya

    Catalunya 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück - Merzen
    Generell würde ich mir nur ein Auto kaufen, was ich mir auch leisten kann, wo aber halt alle meine EXTRAWünsche schon mit berücksichtigt sind.
    Nur wegen dem 6 Zylinder Klang (der super ist!) würde ich nicht auf eine gute Ausstattung verzichten...

    Navi wäre mir auch peng...aber Leder/Xenon/M Paket wieder Pflicht.
     
  11. #10 Cerberus, 27.08.2008
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
  12. Kent

    Kent 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    116i
    keine frage, jederzeit den 6zylinder nehmen!
     
  13. #12 M to the x, 27.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    R6 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> R4

    Nimm den Sechsender, Vierzylinder in Cabrios gehören (bis auf ein paar Drehzahlorgeln a la Elise oder S2000) verboten.
     
  14. #13 oli-dreier, 27.08.2008
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Immer wieder schreib ich da, wo auch der m@x war...

    Nimm den 125er- lass M-Paket weg- brauch deine Frau eh nicht*g*, Navi weg- für 'nen Zweitwagen über 2000 € für einen Stadtplan- wie dekadent :lol:

    Achso- und zum Schluss gibst du deiner Frau den 5er und fährst selbst den 1er weil der so einen heidenspass macht!

    PS @ M@x: bist du auch da am 5.9.?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    125i. Die Begründungen wurden alle schon geschrieben.
     
  17. #15 M to the x, 27.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zumindest werde ich versuchen, kurz vorbeizuschauen :wink:
     
Thema:

Luxusproblem: 120i vs. 125 Cabrio

Die Seite wird geladen...

Luxusproblem: 120i vs. 125 Cabrio - Ähnliche Themen

  1. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  2. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...
  3. Windgeräusche 2er Cabrio

    Windgeräusche 2er Cabrio: Seit einigen Monaten bin ich stolzer Besitzer eines M240i Cabrio. Von dem Auto bin ich sehr begeistert. Wirklich super! Es ist mein erstes Cabrio....
  4. Lukki - 20 - Bayern - 120i B48

    Lukki - 20 - Bayern - 120i B48: Servus, bin der Lukas, 20 Jahre alt und komme aus Bayern. Fahre im Moment einen 116i F21 2014 mit zahlreichen Modifikationen auf...
  5. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...