Lust und Frust

Diskutiere Lust und Frust im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, nach einem Jahr mit dem 130 i, wirds mal Zeit für ein Fazit: Frust: schneeglatte Straße, Steigung (nicht mal all zu steil)...

  1. #1 einsdreissigiiiii, 25.02.2011
    einsdreissigiiiii

    einsdreissigiiiii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    gaaanz im Süden
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Arno
    Hallo Leute,

    nach einem Jahr mit dem 130 i, wirds mal Zeit für ein Fazit:

    Frust:
    schneeglatte Straße, Steigung (nicht mal all zu steil) die 265 Pferdchen scharren hilflos mit den Winterstiefeln und wühlen sich bloss dank elektronischer Hilfe mühsam den Berg hinauf. Am Heck hängt mir ein alter Polo der mir wütend Lichthupe gibt und wohl denkt: Für Winterreifen hats wohl nicht mehr gelangt"........mein Gedanke: "Sch.......Karre"
    Außerdem: für nen BMW ist mein Auto schlecht verarbeitet, nervige, haklige Schaltung, die höchste Konzentration beim zurückschalten fordert, wenns mal blitzschnell der 4. und nicht der 2. sein soll!.......*fluch*

    Lust:
    einigermassen freie Autobahn, rechte Spur, dann dieses weisse runde Schild mit den schwarzen Querstreifen (übrigens mein Lieblingsverkehrsschild:mrgreen:) von hinten naht eine E-Klasse, der Kerl hat natürlich schon vor dem Schild Gas gegeben, deshalb reichts ihm grade noch soweit, dass er neben mir mein Grinsen sieht, dann hat mein kleiner "Kraftzwerg" vom leisen Schnurren auf freudiges Ausdrehen umgestellt und der "Benzenmann" muss verschämt den Blinker von links nach rechts wechseln, weil er sich allein auf der Überholspur befindet....:mrgreen:

    ....sooooodele, (nein, bin kein Schwabe sondern Badener:wink:)das musste mal (wieder) gesagt werden
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex253, 25.02.2011
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.844
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ja ein Winterauto ist er nicht so wirklich....
     
  4. M-P-G

    M-P-G 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Michael
    Das weiß man spätesten wenn man sich so wie ich 3x so festgefahren hat, dass man aus eigner Kraft nich mehr weg kommt :eusa_doh:

    http://up.picr.de/5971259.jpg

    ...und der spruch mit den Winterreifen war immer ganz vorne mit dabei :motz:


    Dafür enrschädigen die momentan wie zur Zeit, trockenen Landstraßen und wenig Verkehr :driver:
     
  5. #4 SubZero, 25.02.2011
    SubZero

    SubZero 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Patrick
    Bei dem Schnee hättest du dich selbst mit nem berge-Leo festgefahren :mrgreen:


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  6. #5 Lifestyler, 25.02.2011
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    haha wo bist du denn rumgefahren ;)!

    ja also der kleien amcht shcon hammer spass! it ein paar setup updates geht er richtig böse :)
    mehr kann es natürlich immer sein !aber die 265ps machen schon eine gute figur ;)!
     
  7. M-P-G

    M-P-G 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Michael
    das blöde war ja, dass cih eig schon im vorraus dachte "das kann nicht gut gehen" :eusa_doh::eusa_shifty:
     
  8. #7 nici356, 25.02.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    ja wo wolltest du denn da auch hinfahren, steht der nicht mitten auf einem Feld???
     
  9. #8 Pulpator, 25.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2011
    Pulpator

    Pulpator 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Auch wenn ich keinen hochoffiziellen 130i fahre sondern "nur" :lach_flash: einen 125i (Danke Digi-Tec!) habe ich dieselbe Last und Lust schon erlebt!

    LAST: der Versuch als erster eine ca. 25cm tief verschneite Tiefgaragenabfahrt hinabzukommen, um eine enge Ecke herum, und das Auto daran zu hindern sich mit dem Hintern zuerst "elegant" das Gefälle herabzukreiseln. :twisted:
    Da ging nix vorwärts aus dem Stand nur seitlich!

    LUST:Ich hatte zufälligerweise auch gestern den Genuss, dem schon ambitionierten GTI nach der Autobahnauffahrt klarzumachen, dass er sich jetzt grade irgendwie den Falschen für seine Drängel- Spielchen ausgesucht hat. Der konnte es nicht fassen!

    Da der Sommer kommt, wird die Lust wohl die Gedanken an den Schnee schnell ablösen.
     
  10. #9 Die_Allianz, 25.02.2011
    Die_Allianz

    Die_Allianz 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Last:
    - Klappern im Innenraum wie bei einem 15 Jahre alten Fiat
    - Verarbeitungsmängel: anlaufende Scheinwerfer, Regensensor ist anscheinend Mondphasengesteuert, Untersteuern wie Sau, Lederqualität ist einfach lächerlich, keine Temperaturanzeige, keine Tempomatanzeige, rumpeliges M Fahrwerk, Runflat Reifen und vieles mehr

    Ich bin eigentlich kein Schwarzmaler, aber da müssen sich Motor und Hinterradantrieb schon mächtig ins Zeug legen, um dass auszugleichen
     
  11. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Warum fährste den Kahn dann Allianz?
     
  12. #11 Kingfisher, 26.02.2011
    Kingfisher

    Kingfisher 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Harzer Vorland
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Da ist wohl mal ein jüngeres Baujahr fällig, dann haste auch wieder mehr "Freude am Fahren"!
     
  13. #12 Herbrenner, 26.02.2011
    Herbrenner

    Herbrenner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostschweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    J.
    ...wühlen sich bloss dank elektronischer Hilfe mühsam den Berg hinauf?
    Häääääää?
    Mich bremsen diese bevormundenden Hilfen höchstens am Berg aus!
    Also probiers beim nächsten Schneefall so: Die Spasstaste (DSC off) sieben Sekunden drücken, breites Grinsen aufsetzen - und dann einfach den Berg hochfahren. Das Ärschchen des Kleinen wird zwar etwas wackeln, aber er schiebt schon vorwärts. Und mit den richtigen Winterreifen kommst Du auch dort noch hoch, wo andre "Heckschleudern" längst stecken geblieben sind. Wer Hecktriebler fahren will, muss eben umdenken. Das ist wie beim Untersteuern... bringst Du ihn ein bisserl quer, sind schnelle Kurven halb so schwer (DSC natürlich ausschalten).

    Und Klappern gehört zum Handwerk. An den Türen die Teflonstreifen einkleben lassen - und Ruhe herrscht. Bei mir klappert nichts (ausser den Zähnen der Beifahrer, wenns mal ambitionierter wird in den engen Ecken), zittert nichts, scheppert nichts - das Wägelchen läuft wie ein Uhrwerk. Der Motor? Ein Gedicht! Das Getriebe? Automatik mit Schaltwippen - sanft wie ein Lämmchen. Die Elektronik? Funzt bisher tadellos!
    Also ich bin happy und kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie es in den vergangenen paar Jahren war, als ich mal keinen BMW fahren konnte...
     
  14. #13 Herbrenner, 26.02.2011
    Herbrenner

    Herbrenner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostschweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    J.
    Schmeiss als Erstes die RFT weit, weit - wirklich weit! - weg und zieh gescheite Gummis auf. Dann passen Dämpfungskomfort und Sportlichkeit wesentlich besser und auch das Untersteuern wird deutlich abnehmen. Die Scheinwerfer reklamierst Du und das Klappern kann man leicht beheben (Teflonband in die Türrahmen einkleben lassen). Tempomatanzeige brauchen nur Dummis, die immer wieder vergessen, dass sie vorher denselbigen eingeschaltet haben. Die fehlende Temperaturanzeige indes ist wirklich nicht so toll - da muss man dann schon wissen, wann so ein Motörchen in etwa auf Temperatur gekommen ist - bin ich von meinen Oldtimern gewöhnt, da muss man auch noch Ahnung von Technik und etwas Gefühl fürs Vehikel haben. Drum sind Autos auch keine Menschen - sie brauchen nämlich Liebe und Verständnis für ein langes Leben...
     
  15. M-P-G

    M-P-G 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Michael
    ...und was sollen die dann machen den kompletten Scheinweferwechseln???

    Teflonband in den Türrahmen? Ich bilde mir immer ein das mein Amaturenbrett klappert und nicht die Tür?!
     
  16. #15 Lifestyler, 26.02.2011
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    ja bei mir auch amaturenbrett und MAL knarst wie sau !
     
  17. M-P-G

    M-P-G 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Michael
    ja knarzen strifft es besser :evil:
     
  18. #17 Herbrenner, 26.02.2011
    Herbrenner

    Herbrenner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostschweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    J.
    Ja, ich würde darauf bestehen, dass die Scheinwerfer gewechselt werden. Ich hatte das Problem an meinem Chrysler Crossfire - und zwar nach fast drei Jahren!, und da wurden die Scheinwerfer auf Garantie getauscht. Danach war Ruhe.
    Teflonband bringt beim Armaturenbrett natürlich nichts - aber ich dachte eben, es wären die Türen, die knarren. Das war nämlich bei meinem 139er anfangs ein echtes Nerv-Problem. Mein Amaturenbrett ist gottlob totenstill....
     
  19. #18 Mike2000, 27.02.2011
    Mike2000

    Mike2000 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Also ich wohne im Bayerischen Wald, und bin noch nicht ein einziges mal in zwei Jahr hängen geblieben. Die Dunlop Wintersport 3D sind ein Traum :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. M-P-G

    M-P-G 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Michael
    na gut ich gestehe ich hab noch RFT drauf wie hießen die gleich wieder pirelli sottozero...also nix mit china müll
     
  22. #20 BonbonausWurst, 28.02.2011
    BonbonausWurst

    BonbonausWurst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Siegerland
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Bei belüfteten Xenons ist's normal, dass die ein wenig beschlagen, wenn man das Auto abstellt, das ist kein Grund sie wechseln zu lassen. Das mit dem Knarzen stimmt allerdings. Ist bei meinem nicht ganz so schlimm, aber bei richtig kalten Temperaturen hört man ab und an schon mal ein Knacken vom Armaturenbrett und auch der Beifahrersitz gibt immer mal wieder Geräusche von sich.
     
Thema:

Lust und Frust

Die Seite wird geladen...

Lust und Frust - Ähnliche Themen

  1. PP Bremse codieren - wer hat zeit und lust?

    PP Bremse codieren - wer hat zeit und lust?: Hi, wer hätte denn Zeit und Lust mir die Performance Bremse zu codieren. Bezahlung? Großraum München Dankeeee
  2. Frust

    Frust: :crybaby: So langsam verliere ich komplett den Spass an meinem Cabby. In den letzten 12 Monaten im Schnitt alle 5-6 Wochen in der Werkstatt,...
  3. Noch wer Lust auf ein Drifttraining?

    Noch wer Lust auf ein Drifttraining?: Hey Leute ich bin seit einiger Zeit auf der Siche nach einem Drifttraining. Nachdem mir viele Anbieter zu teuer waren bin ich beim ADAC fündig...
  4. 114i - Frust ablassen

    114i - Frust ablassen: Hallo 1er-Community, ich bin neu hier. Hatte jahrelang einen Ford Probe V6 und nun aus reiner Vernunft und weil mein Probe mir zu unzuverlässig...