[E82] Luftführung der OEM Airbox verbessern?

Diskutiere Luftführung der OEM Airbox verbessern? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo leute ich ha mich jetzt ein bisschen mit dem thema Luftzuführung beschäftigt. Da ich mir leider keine der sündhaftteuren airboxen leisten...

  1. #1 135i_Driver, 26.06.2013
    135i_Driver

    135i_Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Hallo leute ich ha mich jetzt ein bisschen mit dem thema Luftzuführung beschäftigt.

    Da ich mir leider keine der sündhaftteuren airboxen leisten kann hätte ich mir was übelegt.
    Und zwar sind mir 2 dinge der serienluftzufur aufgefallen.

    #1 Luftführung

    [​IMG]

    wie währe es wenn man die schleuche gegen die hitze mittels aluminium schleuche abschirmt? -> resultat kätere luft?

    #2 Ansaugung der Luft bei den Nieren

    Hier ist mir aufgefallen das luft zwar direkt in von den nieren angesaugt wird jedoch die luft oben von den nieren angesaugt wird und der luftkanahl nicht direkt von dem fahrtwind beaufschlagt wird.
    Wie währe es wenn man die kanäle in den nieren so ändert das sie direkt vom fahrtwind gefüllt wird, sprich diekt im fahrtwind stehen -> resultat mehr luft kommt in den luftsammler/airbox


    Das ganze sind nur vermutungen und überlegungen also reist mir bitte nicht gleich den kopf ab.
    würde mich auf eure meinungen aber trotzdem freuen
     
  2. #2 the bruce, 26.06.2013
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    6
    Das würde unweigerlich auch mehr (Regen-) Wasser in das Ansaugsystem gelangen lassen.
    Denk dabei auch an die Wassergischt hinter einem vorausfahrenden LKW. Außerdem kommt
    so auch mehr Schmutz in den Filter und er müsste früher gewechselt werden.

    Das Problem mit dem Wasser dabei ist nicht nur, dass das Wasser das Filterelement beschä-
    digen kann, sondern vor allem die Tatsache, dass Wasser nicht kompressibel ist.
    In einem Viertaktmotor wird aber die angesaugte Luft verdichtet, also vom Kolben komprimiert.
    Stell dir bspw. mal 10 % Wasseranteil in einem (Saug-) Motor vor, der 10 : 1 verdichtet ist.
    Da wird es für den 90 %igen Luftanteil bereits verdammt eng.
    Und nun mal dir mal aus wie sich das dann verhält, wenn der Wasseranteil die genannten 10 %
    übersteigt oder wenn wie beim 135i die (wasserhaltige) Luft durch den Lader auch noch
    vorverdichtet wird.

    Um es deutlich zu sagen: Der Kolben läuft gegen eine Wand wie aus Beton. Kolben, Pleuel
    und Kurbelwelle überleben das garantiert nicht.

    Ist es ein solches Risiko wert?

    :wink:
     
  3. #3 135i_Driver, 26.06.2013
    135i_Driver

    135i_Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Danke klingt einleuchtend, daran hab ich gat nicht gedacht
     
  4. #4 matthew3583, 27.06.2013
    matthew3583

    matthew3583 Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Matthias
    Ich hab mal gehört, wenn man die Streben in der Airbox rausnimmt, soll das vom Vorteil sein.
     
  5. #5 135i_Driver, 27.06.2013
    135i_Driver

    135i_Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Das wiederum halte ich für blödsinn... Denke mir das die streben dazu dienen die einströmende luft zu beruhigen.
    Kann mich aber auch irren
     
  6. #6 pousa13, 27.06.2013
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.132
    Zustimmungen:
    298
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    für deine #2 gibt es Airscoops von mehreren firmen - bringen aber nicht wirklich was ;)
    [​IMG]
     
  7. #7 jakob 81, 27.06.2013
    jakob 81

    jakob 81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Die Streben dienen in erster Linie dazu die Lautstärke des Ansauggeräuschs zu dämpfen.
    Es mag sein das das die Luft auch etwas beruhigt wird aber das hat wohl keinen Vorteil in Sachen Leistung, denn bei allen Aftermarket-Airboxen (z.B. Alpina) entfallen die Streben ebenfalls.

    Ich habe in meiner Oem-Airbox alle Streben entfernt und das Ansauggeräusch ist lauter geworden und man hört die Turbos besser.
    Leistungszuwachs oder Leistungsverlust lässt sich keiner feststellen.
     
  8. #8 pousa13, 27.06.2013
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.132
    Zustimmungen:
    298
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    hast du da ein foto davon?
     
  9. #9 jakob 81, 28.06.2013
    jakob 81

    jakob 81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Ich werde morgen mal eins machen...
     
  10. #10 AnooooOH, 28.06.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    10.979
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    über welche streben redet ihr denn?:D
     
  11. #11 pousa13, 28.06.2013
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.132
    Zustimmungen:
    298
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    na die streben in der airbox :P
     
  12. #12 AnooooOH, 28.06.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    10.979
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    ja soweit bin ich auch :D

    nur wo da welche sein sollen weiss ich nicht!:D
     
  13. #13 Edition135i, 28.06.2013
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Ja das nimmt mich auch wunder :D
     
  14. Edge

    Edge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Edge(Andreas)
    Da bin ich auch mal neugierig
     
  15. #15 jakob 81, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    jakob 81

    jakob 81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
  16. #16 135i_Driver, 28.06.2013
    135i_Driver

    135i_Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    kann ev jemand noch ein bild vom innenleben einer carbon airbox machen? möchte sehen ob da die streben ebenfalls weg sind?!
     
  17. #17 jakob 81, 28.06.2013
    jakob 81

    jakob 81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
  18. #18 135i_Driver, 28.06.2013
    135i_Driver

    135i_Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    super danke
     
  19. Edge

    Edge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Edge(Andreas)
    Cool, danke:)
     
  20. Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    ich hab die carbon airbox in Verbindung mit den Airscoops und kann auch keine spürbare Verbesserung feststellen. Morgen wechsle ich ausserdem vom Wagner LLK EVO I zum EVO II. Denke das der I. nicht wirklich effizient arbeitet. Ausserdem gibts dazu noch die stärkeren Samco schläuche die beim EVO I nicht dabei waren. Ich erzähl das nur weil der LLK ja auch mit der Airbox zu tun hat ;) Das Ansauggeräusch ist jetzt schon ziemlich laut. Ab und an muss ich sogar nachschaun ob nicht ein schlauch runter ist, so laut wie das ist :D
     
Thema: Luftführung der OEM Airbox verbessern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e82 ansaugtrakt verbessern

    ,
  2. n54 ansaugsystem

    ,
  3. lüftführung beim kühler verbessern

Die Seite wird geladen...

Luftführung der OEM Airbox verbessern? - Ähnliche Themen

  1. Tausche 1m OEM Felgen Seidenmatt Schwarz gegen OEM Silber

    Tausche 1m OEM Felgen Seidenmatt Schwarz gegen OEM Silber: Wenn jemand Interesse hat seine Originalen 1m felgen gegen meine Schwarz Seidenmatten Pulverbeschichteten zu tauschen, der kann sich gern bei mir...
  2. [Verkauft] BMW M235i/Ausstattung sehr gut/OEM+/HJS

    BMW M235i/Ausstattung sehr gut/OEM+/HJS: Verkaufe hier meinen sehr gepflegten M235i. Am ende dieses Posts gibt es weiterführende Links..während meines 2 Jährigen Besitzes hab ich einfach...
  3. Awron Airbox

    Awron Airbox: Hallo, wollt mal eure Meinung wissen, was ihr davon haltet?? (Leistung, Preis..) Ob das was bringt?? Mfg
  4. [F20] Sound verbessern

    Sound verbessern: Hi! Ich fahre nen 116d F20 mit M Aussenpaket und nem Chiptuning auf 184 PS. Da der Wagen nun sportlich aussieht und auch schnell ist, möchte ich...