Luftfilterwechsel 120d vfl

Diskutiere Luftfilterwechsel 120d vfl im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; hat jemand eine Aus/Einbauanleitung zum wechsel des Luftfilters ? und hab grad im netz verschiedene Lufis gesehn. gibts da nen unterschied zb.:...

  1. #1 Goase, 28.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2013
    Goase

    Goase 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    hat jemand eine Aus/Einbauanleitung zum wechsel des Luftfilters ?
    und hab grad im netz verschiedene Lufis gesehn.
    gibts da nen unterschied zb.:
    http://www.ebay.de/itm/K-N-E-2653-S..._Autoteile&fits=Type:120d&hash=item27c2a672fb
    oder der um einiges billigere
    http://www.ebay.de/itm/Luftfilter-B..._Autoteile&fits=Type:120d&hash=item19dcad094a

    wo liegen die unterschiede und welchen sollte ich nehmen ?

    gruß


    ops bitte in das e87 forum verschieben :/
     
  2. #2 schnupu77, 28.05.2013
    schnupu77

    schnupu77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01662 Meißen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    Ich will ja nicht mosern, aber hier geht es um die F-Modelle.
     
  3. Goase

    Goase 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    hab ja noch extra drunter geschrieben dass mans verschieben soll weil ich mich vertan hab :icon_neutral:
     
  4. #4 Max_V, 28.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2013
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Du willst dir wirklich 1-2KW Leistung nehmen? Sportluftfilter bringen dir beim Tubo-Diesel wirklich nix..gibt viele, sehr viele Test die das aufzeigen. Das Beste ist nach wie vor im normalen Betrieb der Papierfilter und evt. ein zusätzlicher Lufteingang ins Gehäuse.
     
  5. Goase

    Goase 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    wie soll ich das verstehn ?
    ihr hab keine filter mehr drin ?
    wie sieht das ganze dann aus
     
  6. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Daß Sportluftfilter beim Turbodiesel ohne richtige Fahrzeugeinstellung für weniger Leistung sorgt nicht für mehr. (zum K&N) Der Serienluftfilter ist ausser im Unterhalt viel besser, wenn andere Sachen nicht berücksichtigt werden. Deshalb einfach gegen einen normalen Luftfilter tauschen.
     
  7. #7 wutknut, 29.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Hallo,
    Unabhängig von den doch recht verwirrenden Dingen, die irgendwo im Internet über offene Luftfilter und Sportluftfilter für Turbodiesel zu finden sind, möchte ich beschreiben was ein gut gemachtes Kaltluftsystem mit offenem Filter bewirken kann.
    Habe 2 Jahre ein umgebautes K&N Kaltluftsytem in meinem E81 120d gefahren. Der Luftfilterkasten (Ansauggeräuschdämpfer) entfällt dabei und wird durch ein Plastikrohr mit aufgesetztem Filter ersetzt.
    Das Ergebnis ist zum einen verbessertes Ansprechverhalten, mehr Leistung auch bei hohen Umgebungstemperaturen und natürlich ein saulautes Ansauggeräusch des Laders.
    Die Mehrleistung ist natürlich nur subjektiv bemerkbar, aber wer im Sommer den 120d auf der Bahn über lange Strecken richtig heiss fährt, der merkt den Unterschied.
    Also sinnlos ist ein erhöhter Luftdurchlass oder eine verkürzte Luftführung nicht.
    Gruß
    Knut
     
  8. #8 Max_V, 29.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2013
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Da geb ich dir schon recht Knut, nur gibt es da mehr zu bedenken..nicht nur ich schmeiß die Serienbox raus und mach einen Pilz rein.
    Man muß den ganzen Ansaugtrackt opimieren d.h. vergrößern und gut gegen Wärme isolieren; auch ein größerer Pilz als meißt vorgeschlagen ist sinnvoll ;zudem schauen, daß der Luftfilter gut von kalter Luft umströmt wird und vom Mototrraum gekapselt wird, damit er nicht extra warme Luft anzieht und das kann kein Stücken Blech oder eine Carbonblende; eine KFO; und ein opimierter Abgastransport muß gesichert sein; dann und nur dann ist ein Sportluffi sinnvoll.

    Hier etwas ironisch aber doch im Kern genau das was wir hier geschrieben haben...(und du findest im Netz viele solcher Gegenbeweise, aber kaum einen wissenschaftlichen Beleg der Luffiindustrie.)
    MCM I
    MCM II
    MCM III
    MCM IIII
     
  9. Goase

    Goase 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
  10. #10 Max_V, 04.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2013
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Ich weiß nicht wie der Filter beim VfL ausschaut...bei Leebman bekommst du den Orginalen um 46,xx€
    Wie billig gebaut oder ob baugleich und nur günstig; also wie sinnvoll der Bucht-Luffi ist, kann ich dir leider nicht sagen.
    Das Problem ist, filtert er zuwenig, dann kommt feinstes Material in den Motor und schmirgelt dort alles ab; bekommt er zuwenig Luft verliert der Motor Leistung; hast du einen eingeölten kann es dir den Luftmassenmesser verschmutzen und zerstören...

    P.S Frag einen Mod ob er dir den Beitrag verschiebt...vielleicht hat im E-Bereich einer diesen Luffi schon getestet und kann dir mehr sagen, als die trockenen Fakten. ;)
     
Thema:

Luftfilterwechsel 120d vfl

Die Seite wird geladen...

Luftfilterwechsel 120d vfl - Ähnliche Themen

  1. [E87] 120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust)

    120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust): Hey 1er Freunde, ich habe heute auf der Autobahn festgestellt, dass mein 120d E87 mit N47 Bj. 2011 nicht mehr seine volle Leistung hat, bzw. mit...
  2. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  3. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...
  4. Sport Automatik im M135 VFL, M135 LCI und M140i

    Sport Automatik im M135 VFL, M135 LCI und M140i: Hallo Zusammen, habe mal eine Frage wegen der Sport Automatik in den o.g. Fahrzeugen: -ist die Automatik grundsätzlich die Selbe (Hardware) ?...
  5. 120d f20 Kilometer gedreht

    120d f20 Kilometer gedreht: Hallo ich habe meine 120d Baujahr 05/2013 mit 148000 gekauft habe jetzt 165500km gelaufen habe jetzt meinen Service fällig allerdings habe ich...