[E81] Luftfilter wechseln!

Diskutiere Luftfilter wechseln! im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, ich wollte bei meinem 118d den Luftfilter wechseln, bekomme aber den Luftfilterdeckel nicht ab. Metallklammern hab ich gelöst, Stecker...

  1. #1 wigga1988, 24.11.2013
    wigga1988

    wigga1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich wollte bei meinem 118d den Luftfilter wechseln, bekomme aber den Luftfilterdeckel nicht ab. Metallklammern hab ich gelöst, Stecker abgezogen, Schelle am Schlauch gelockert, aber ich bekomme ihn nicht ab. Vorne kann ich den Deckel etwas hochziehen, so dass ich den filter erkennen kann, hinten jedoch hängt er irgendwo noch fest! Kann mir bitte jemand helfen? Was mache ich falsch? Ist doch normalerweise nicht so schwer.... Danke schonmal!
     
  2. #2 Chris_87, 24.11.2013
    Chris_87

    Chris_87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinklage/Bochum
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Ganz vorne im Motorraum kannst Du noch eine Abdeckung wegschrauben, das macht es etwas einfacher das ganze Konstrukt rauszunehmen.
    Wenn Du also vor der geöffneten Motorhaube steht direkt vorne in der Mitte - danach ging zumindest meiner echt einfach raus.
     
  3. #3 wigga1988, 24.11.2013
    wigga1988

    wigga1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit das ganze Konstrukt herausnehmen? Ich möchte nur den Luftfilterdeckel ab machen. Im Netz steht das das total einfach ist und man einfach nur die Metallklammern aufmachen muss. Das hab ich getan aber abnehmen lässt er sich nicht, nur ein wenig lässt er sich öffnen.

    Hat vielleicht jemand ne genaue Anleitung?
     
  4. #4 Ex-Audifahrer, 24.11.2013
    Ex-Audifahrer

    Ex-Audifahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51588
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo,

    ich habe es gestern selber bei meinem 118d gemacht.....
    Stimmt, ich habe auch erst einwenig dumm aus der Wäsche geschaut, als ich die Metallklammern gelöst hatte und dann die eine Verriegelung von vorne gesehen etwas links am Luftfiltergehäuse entriegelt hatte und ich kam immer noch nicht dran.
    Die Schlauchschelle hatte ich auch gelöst und den Schlauch nicht ab bekommen.
    Dann habe ich aber den Luftfilterdeckel leicht angehoben und vorne am Gehäuse befindet sich auch noch mal eine Steckverbindung....dort bin ich mit nem mittleren Schlitzschraubendreher zwischen gegangen und habe diese vorsichtig gelöst.
    Filter gewechselt, und in umgekehrter Reihenfolge den Deckel wieder montiert.

    Gutes Gelingen
     
  5. #5 wigga1988, 24.11.2013
    wigga1988

    wigga1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort! Wo genau ist vorne nochmal eine Steckverbindung und wo biste da genau mit dem Schraubenzieher dazwischen? Muss ich die Schelle wieder lockern? Ich weis von den 3 Klammern und der kleinen Sicherung oben links.
     
  6. #6 Ex-Audifahrer, 24.11.2013
    Ex-Audifahrer

    Ex-Audifahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51588
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Auf der gegenüberliegenden Seite von der kleinen Sicherung oben von der du sprichst, dort liegt noch mal eine Art Sicherung.... Sie ist ähnlich aufgebaut wie wenn man an einem Rucksack so ne Kunststoffschnalle hat...nur das man nicht rechts und links drücken muss.
    Wenn du also beide Metallklammern und die kleine Sicherung hinten gelöst hast, hebste den Deckel so weit wie möglich an und versuchst dann vorne vorsichtig in die letzte Sicherung mit dem Schraubendreher rein zu kommen..... und dann leichte Drehbewehungen vornehmen....
    Die Schelle und den Schlau hatte ich dabei fest gelassen.
     
  7. #7 Ex-Audifahrer, 24.11.2013
    Ex-Audifahrer

    Ex-Audifahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51588
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Kleiner Zusatz !!!!!!!
    Den Deckel musste dabei in Richtung Windschutzscheibe abziehen....... !!!
     
  8. #8 wigga1988, 25.11.2013
    wigga1988

    wigga1988 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hat geklappt :-) Vielen Dank! Ist ja total einfach wenn man das halt weis :-)
     
Thema: Luftfilter wechseln!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Luftfilterwechsel BMW 118d

    ,
  2. luftfilter wechseln bmw e81 118d

    ,
  3. bmw 118d luftfilter wechseln

    ,
  4. luftfilter wechseln bmw e82
Die Seite wird geladen...

Luftfilter wechseln! - Ähnliche Themen

  1. Halogen Birnen wechseln

    Halogen Birnen wechseln: Hallo, welche helleren (kälteren) Halogenbirnen kann ich bei einem F20 Lci einbauen um das hässliche gelbliche Halogenlicht nicht mehr zu haben....
  2. M Lenkrad wechseln

    M Lenkrad wechseln: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne statt des M-Lenkrades das M Performance Lenkrad mit Alcantara einbauen(lassen)....
  3. Batterie wechseln BMW 118i E81 2007

    Batterie wechseln BMW 118i E81 2007: Tag Leute, hab die letzten Tage viel hier im Forum gelesen da ich eine neue Batterie benötige Ich habe einen BMW 118i E81 2007 Wo ich jetzt nicht...
  4. Kurbelwellensensor wechseln N47D20

    Kurbelwellensensor wechseln N47D20: Hey Leute mein Bmw 123d braucht morgens etwa 5 sec. bis er anspringt. beim Fehlercode auslesen ist rausgekommen, das der Kurbelwellen Sensor...
  5. Antennenfuß wechseln

    Antennenfuß wechseln: Hallo, Da das Gewinde im Antennenfuß defekt ist, möchte ich dieses tauschen. Wer kann mir sagen wie ich die Antennenhaube abbekomme? Habe es...