[E82] Lüftungspfeifen!

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von TTurbolenzen, 11.07.2012.

  1. #1 TTurbolenzen, 11.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2012
    TTurbolenzen

    TTurbolenzen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hallo zusammen,

    habe jetzt schon sämtliche Threads durchforstet aber nichts hilfreiches/treffendes gefunden.

    Nun hab ich mein Schmuckstück keine 2 Tage und mir ist schon folgendes negatives aufgefallen:

    Ab ca. 80km/h habe ich so ein komisches Pfeifen aus dem bereich der Lüftung, also mittig vom Amaturenbrett vermute ich, kann es leider nicht so genau eingrenzen. Je schneller ich werde um so lauter wird das Pfeifen (hört sich an wie bei einem Pfeiftopf/Teekessel, nur nicht ganz so laut).

    Egal ob die Klima/Lüftung aus ist oder an, egal ob ich auf automatik gestellt habe oder nicht, egal ob Umluft oder nicht. Es wird nur minimal leiser wenn ich die Lüftung/Klima laufen lasse.
    Ab 120km/h wirds ziemlich störend.

    Das Lüfterrad oder ähnliches kann es ja nicht sein sonst wäre ja das Geräusch bei ausgeschaltetem Gebläse weg.


    Jemand eine Idee oder Erfahrungen damit?

    Danke

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,
    Kann es sein, dass es ursächlich gar nicht von der Lüftun kommt? Ich würde auch folgendes untersuchen:
    - sind die Seitenscheiben korrekt eingestellt
    - hast du ein Schiebedach
    - wurde evtl schon mal die Frontscheibe getauscht
    - kommt das Geräusch evtl. vom Scheibenwischer
    ???

    Vor-Letzteres war bei mir schon einmal Ursache für Wind- bzw Pfeifgeräusche u ich dachte auch erst, dass es von der Lüftung kommt u dann war es eine shlecht eingeklebte Scheibe...;)

    Deiner Beschreibung nach kann es doch garnicht vom Gebläse kommen... Wenn dies aus ist, dreht sich da auch nichts u die Klappen gehen imho auf Position "zu", sodass keine Luft strömen kann.

    Gruß


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  4. #3 Andi1209, 11.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2012
    Andi1209

    Andi1209 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Andi
    Hab genau das selbe Pfeifen!!! Bin mir aber nicht sicher woher es kommt. Lüftung denke ich eher weniger, aber muss es mal ausführlicher ausprobieren. könnte mir eher denken dass es vllt. entweder an der Dichtung der Fensterscheiben liegt, die im hinteren oberen Bereich etwas stärker eingerückt ist als vorne oder an der Frontscheibe(wurde mal getauscht).
    @ Gunnar: Wie hast du es dann erkannt dass es an er Scheibe liegt??
    Falls es bei mir auch an der Frontscheibe liegt was kann man machen bzw was hast du gemacht??
     
  5. #4 TTurbolenzen, 11.07.2012
    TTurbolenzen

    TTurbolenzen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)

    Schiebedach habe ich. Denke nicht das es an der Front oder an den Seitenscheiben liegt da das Geräusch nicht ganz so laut ist wenn ich das Gebläse laufen lasse wie bereits oben beschrieben.

    Hab jetzt eben nochmal ne Runde gedreht und hab mal alles auf volle Stufe gestellt und dann wieder runter auf normal.
    Jetzt ist es fast weg bzw. nur noch wenn ich das Gebläse komplett ausmache!

    Evtl. lag/liegt es doch an den Klappen das die nicht richtig schließen oder so.
    Muss ich mal weiter beobachten.
     
  6. #5 fbnmaschine, 12.07.2012
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Ich gebe mal meinen Senf dazu, auch wenn ich nicht direkt helfen kann. Tut mir leid,

    Bei mir höre ich zb. starke Windgeräusche ab Tempo 230. Da brauch ich nicht auf den Tacho gucken in Zukunft - wenn das Geräusch kommt, hab ich die 230 geknackt.
    Bei mir liegt es am rechten Fenster bzw. Türgummi, welches nicht so brav in der Ecke sitzt wie das an der linken Seite.

    Wenn dein pfeifen allerdings von vorne kommt, könnte es vllt auch "vor" dem Armaturenbrett liegen und ist vllt nur vom Motorraum aus zu sehen (wenn man da richtig was sehen könnte).
     
  7. #6 Andi1209, 12.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2012
    Andi1209

    Andi1209 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Andi
    War heut nochmal bei einem anderen BMW Händler in der Nähe und habe von meinem Problem erzählt. Karosseriebauer hat mit mir ne Probefahrt gemacht und meint dass Geräusch kommt definitiv von aus der Gegend vom linken Spiegeldreick (nach genauem hinhören denke ich auch das es aus dem eck kommt) Entweder ist am Spiegel was oder die Dichtung ist hin..Muss ihn jetzt am 23.7 abliefern und dann werden sie die Scheibe abkleben um das Geräusch genau zu lokalisieren
     
  8. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich weiß nicht ob euch das weiterhilft. Ich hatte auch mal so ein Preifen durch den Lüftungsschacht. Auch wenn ich die Lüftung ganz aus/an/zu/offen hatte. Da hat sich ein Dichtgummi gelößt, woduch sich die Luft an der Seite "vorbeigepresst" hat. Evtl. mal nach den Dichtungen schauen lassen.
     
  9. #8 TTurbolenzen, 20.07.2012
    TTurbolenzen

    TTurbolenzen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    hab gerade in der F20 Abteilung gelesen das es ein SW-Update gibt für folgendes Problem:

    geänderte klima/lüftungsklappensteuerung im kalten heizbetrieb (peiffen bei klappen geschlossen)

    Gibts das auch für die E8x Modelle? Ist da jmd. was bekannt?

    Das ist nämlich mein noch ab und zu bestehendes Problem?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 TTurbolenzen, 20.07.2012
    TTurbolenzen

    TTurbolenzen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Wo genau hatte sich der Gummi gelöst und wie groß ist der Aufwand bzw. wie teuer? Mittlerweile nervt es einfach nur noch......:evil:
     
  12. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das war in der ganz rechten Lüftungsdüse. Die kann man ja manuell ganz zu machen. Und bei mir hat es dann trotzdem durchgeblaßen. Kann mir gut vorstellen dass das bei höheren Geschwindigkeiten ein Pfeifen verursachen kann.
    Wie groß der Aufwand war und wo genau der Gummi sitzt weiß ich nicht, ist bei km 120 (=>Garantie) gemacht worden, und seitdem auch nicht mehr aufgetreten. Ich mein aber dass die das Amaturenbrett ausbauen mussten.
     
Thema: Lüftungspfeifen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 135i lüftung pfeift