Lüftersteuerung im Automatikmodus

Diskutiere Lüftersteuerung im Automatikmodus im Klima und Heizung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Im Automatikmodus läuft mein Lüfter immer auf Stufe eins. Unabhängig von der Temperatur.Per Hand kann man alle Stufen durchschalten, was könnte...

  1. paule3

    paule3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Im Automatikmodus läuft mein Lüfter immer auf Stufe eins. Unabhängig von der Temperatur.Per Hand kann man alle Stufen durchschalten, was könnte das Problem sein.
     
  2. #2 bubble_m, 05.07.2018
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    3.309
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Du kannst über die Lüftersystems einstellen, wie sensibel der Automatik-Modus reagiert. Stell den Lüfter einfach mal auf Stufe 2 oder 3
     
  3. #3 Dexter Morgan, 05.07.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    7.968
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Laut Auskunft meines Verkäufers steuert die Automatik nicht mehr die Gebläsestärke.
    Manche haben sich beschwert, dass sie beim runterkühlen alles in die Fresse bekommen hätten
     
  4. #4 misteran, 06.07.2018
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.293
    Zustimmungen:
    910
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
  5. #5 Dexter Morgan, 06.07.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    7.968
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Eben, einfach mal lesen!!
    Da steht, dass die Luftmenge ebenfalls automatisch geregelt wird und mam ZUSÄTZLICH von Hand regeln KANN. So steht dss auch in meiner Anleitung. Das Auto macht das aber nicht, was laut meinem Verkäufer richtig sein soll!
     
  6. paule3

    paule3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin der Meinung das eine Klimaautomatik die die Luftmenge nicht automatisch regelt keine Automatik ist. Übrigens misteran genau so steht es in der Anleitung. Aber wie ist es denn bei euch, wird die Luftmenge automatisch geregelt oder eben nicht. Bei mir ist eine Zweizonenautomatik verbaut, vieleicht ist das ja wichtig.
     
  7. #7 bubble_m, 06.07.2018
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    3.309
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Natürlich regelt die die Luftmenge automatisch. Du musst halt die Intensität erhöhen. Stell im Automatikmodus den Lüfter auf drei, dann regelt die automatisch zwischen 1 und eben 3. Stellst du auf 4, dann regelt sie eben bis 4. Du stellst damit das Maximum ein, bis zu dem sie dann aber vollautomatisch regelt.
     
    BMWPeter und Sixpack66 gefällt das.
  8. #8 Dexter Morgan, 06.07.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    7.968
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Steht weder so in der Bedienungsanleitung noch hätte ich das feststellen können.
     
  9. #9 Sixpack66, 06.07.2018
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    2.221
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Genau so konnte ich es bei mir auch beobachten.:daumen:
    Ist die Wunschtemperatur erreicht, oder die Differenz sehr klein wird die Lüfterdrehzahl reduziert, was ja auch durchaus logisch nachzuvollziehen ist.
    Sollte man auch problemlos hören können.
    Die Geschichte hat natürlich eine gewisse (gewollte) Trägheit, daher wird meist in kleinen Schritten und in Verbindung mit der Klappensteuerung geregelt.
     
  10. paule3

    paule3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Also bubble_m ich finde deine Beschreibung hört sich sehr logisch an. Ich habe das bloß noch nie beobachten können. Wahrscheinlich weil mein Regler immer auf Stufe 1 steht. In den nächsten Tagen muss ich das unbedingt austesten.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  11. #11 bubble_m, 06.07.2018
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    3.309
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Mach das. Du wirst deine Klima von ganz neuer Seite kennen lernen :wink:
     
  12. paule3

    paule3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Noch eine Frage an bubble_m. Angenommen der Regler ist auf Stufe fünf eingestellt. Wenn bei erreichter Temperatur der Lüfter runterregelt, ist das dann auch an der Lüfterstufenanzeige zu erkennen, oder bleibt die immer auf fünf.
     
  13. #13 bubble_m, 06.07.2018
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    3.309
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Die bleibt auf 5. Probiers aber ruhig erstmal mit 3. Ist mein Favorit :wink:
     
  14. #14 bubble_m, 18.07.2018
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    3.309
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Und?
     
  15. #15 Dexter Morgan, 19.07.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    7.968
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Und selbst? :winkewinke:
     
    bubble_m und Sixpack66 gefällt das.
  16. #16 bubble_m, 20.07.2018
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    3.309
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Dankö, bei mir alles gut. :icon_biggrin:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  17. #17 Dexter Morgan, 20.07.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    7.968
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Sehr schön.
    Und was macht die andere?
     
  18. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.634
    Zustimmungen:
    823
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    kenne ich mit luftmengenregelung bei der klimaautomatik im e model, genauso auch im F model....wobei die minimale luftmeneg bei stufe 5 größer ist, als bei stufe eins, so mein empfinden. die automatikstufen stellen quasi die leistunseinstellung der Klimaanlage dar, wobei da im wesentlichen der luftdurchsatz geregelt wird. die kühlleistung bleibt auch geregelt, erreicht aber am Klima/kälteerzeuger in der anlage immer den maximalen wert bei Anforderung. nur wo wenig luft durchgeht, kommt auch weniger kälte im inneraum an...von daher leistungsregelung über den Luftstrom.
     
  19. #19 Dexter Morgan, 21.07.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    7.968
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Also in unserem E88 ist das anders. Auf Automatik steuert die Luftmenge nach Bedarf, unabhängig von der vorherigen Lüfterstellung. Insbesondere ist an der Anzeige zu erkennen, welche Gebläsestufe gerade genutzt wird. Das fehlt in unserem F21.
     
  20. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.634
    Zustimmungen:
    823
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hat der E nur EINE automatik Stellung? wenn dem so ist, dann übernimmt die Automatik dann alles, kühlleistung und luftdurchsatz. der F20 hat 4? (5 glaube ich) stufen im automatikbetrieb, die geben den luftdurchsatz von Minimum bis Maximum vor, wobei sich min/max bei jeder stufe nach oben verschiebt. aber stufe 5 (=max) erreicht aber nie die gebläseleistung von gebläsesteuerung manuell und dann auf max gesetz.

    faher bei 30 grad oft mit Klima an und gebläse manuell max, da es sonst nicht ausreichen kühl wird, lüfterdüsen natürlich nicht auf Personen gestellt....wen die kiste ertsmal 80 grad für 1-2h gebacken wurde, wird die eh nicht mehr kühl, alles ist heiss und die Klima kann nur die Raumluft runterkühlen, die sitze und den inneraum eher nicht mehr...das dauert lange!

    generelles Problem sind die schiebenausstromer, die bekommen nach meienm ermessen selbts bei direkter Auswahl zu wenig luft und damit hitzt sich über die frontschebe und darunterliegender dunkler armaturenbereich immer die luft zum fahrergesicht hin extrem unangenehm auf...heisser kopf inklusive.
     
Thema:

Lüftersteuerung im Automatikmodus

Die Seite wird geladen...

Lüftersteuerung im Automatikmodus - Ähnliche Themen

  1. Gebläsestufe schwankt im Automatikmodus

    Gebläsestufe schwankt im Automatikmodus: Moin, seitdem ich den E82 habe, steht die Lüftung der Klimaautomatik auf "Auto". Bisher war auch alles, wie es sein soll umd von vorherigen BMW...
  2. Lüftungstärke im Automatikmodus

    Lüftungstärke im Automatikmodus: Hallo zusammen, heute morgen ist mir aufgefallen das mein 1er im Automatikmodus die Stärke der Belüftung nicht automatisch regelt. Bis der...
  3. Bildschirm-Aufklappen bei Automatikmodus

    Bildschirm-Aufklappen bei Automatikmodus: Hi Leute, gibt es einen Trick wie man bei Betätigen der Automatik-Taste der Klimaautomatik verhindern kann, dass sich der Navibildschirm...
  4. DNS 323 fun_plug 0.5 Lüftersteuerung

    DNS 323 fun_plug 0.5 Lüftersteuerung: Hallo hat jemand von euch nen Plan wie ich mein DNS 323 wieder zum laufen bekomme? Hatte das Fun_plug 0.5 installiert mit der Lüftersteuerung....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden