[E82] Lüfter

Diskutiere Lüfter im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin/ Abend Leute, Habe heute meinen e82 135i wieder bewegt und festgestellt das er im Stand, selbst wenn noch keine Temperatur hat den Lüfter...

  1. #1 Brain's135i, 06.09.2015
    Brain's135i

    Brain's135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obernheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Robin
    Moin/ Abend Leute,
    Habe heute meinen e82 135i wieder bewegt und festgestellt das er im Stand, selbst wenn noch keine Temperatur hat den Lüfter anmacht. Mal hohe Drehzahl mal weniger ( also der Lüfter ) auch im warmen Zustand das selbe (temp. War bei Ca. 108-110 Grad) .
    Draußen war es angenehm frisch, also frag ich mich was das sein könnte?! Habe vor 2 Wochen meinen Wasserkühler und meinen Ausgleichsbehälter tauchen lassen.
    Danke im Vorraus schon mal.
     
  2. (sic)

    (sic) 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    klingt nach defekter Wasserpumpe...so hat es jedenfalls bei mir angefangen.
     
    Sahne1337 gefällt das.
  3. #3 Sickel-Pete, 07.09.2015
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    08/2017
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Original das gleiche hatte ich auch, WaPu defekt bzw. Pumpenrad der WaPu defekt. Kann aber auch nur der Thermostat sein. In jedem Fall unbedingt prüfen lassen!
     
  4. #4 alpinweisser_120d, 07.09.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.675
    Zustimmungen:
    3.502
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    genau so ist es, thermostat oder wapu. ich tippe auch auf die wapu, ein gängiges problem bei den 35i
     
  5. #5 Brain's135i, 07.09.2015
    Brain's135i

    Brain's135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obernheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2010
    Vorname:
    Robin
    auch beim N55?
     
  6. #6 alpinweisser_120d, 07.09.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.675
    Zustimmungen:
    3.502
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ja, die wapu ist die gleiche.
     
  7. jup

    jup 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bern
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2017
    Vorname:
    Jan
    Willkommen im Club
     
  8. #8 xOutlaw, 15.10.2015
    xOutlaw

    xOutlaw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Dennis
    Mein n55 hats auch erwischt.
    Defekte Wapu.
    Wurde bei euch auf kulanz repariert? Oder wurde es wenigstens ein Teil übernommenm
     
  9. jup

    jup 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bern
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2017
    Vorname:
    Jan
    Bei mir wurde das Material zu 100% und die Arbeit zu 70% übernommen.
     
  10. #10 xOutlaw, 16.10.2015
    xOutlaw

    xOutlaw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Dennis
    Hi jan,

    Vielen dank für deine Info.
    In welchen Jahr war dein wapu defekt und wieviel km hatte dein 1er?
     
  11. jup

    jup 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bern
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2017
    Vorname:
    Jan
    War vor 3 Monaten bei ca 85k km:wink:
     
  12. CS135i

    CS135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    12/2016
    Ich grab mal das alte Thema aus.
    Lüfter beginnt im Stand hoch zu drehen,
    nur um dann sofort wieder ab zu schalten.
    Das macht er immer wieder.

    Deutet das auf eine defekte Wasserpumpe hin?
     
  13. #13 _HighTower_, 26.04.2017
    _HighTower_

    _HighTower_ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1.058
    Vorname:
    Fabian
    Ja das klingt nach einem defekt der Wasserpumpe. Lese mal den Fehlerspeicher aus. Hast normal einen Eintrag drin, Solldrehzahl Wasserpumpe nicht erreicht oder so was in der Art.
     
  14. #14 Sickel-Pete, 26.04.2017
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    08/2017
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Hatte das gleiche Problem ohne Fehlereintrag der WaPu. Diese drehte "normal" aber das Förderrad hatte sich aufgelöst. Somit keine Förderleistung mehr. Das ganze nach zirka 7 Jahren und 85000km. Keinerlei Kulanz mit der Begründung "Alter und Fahrleistung"
     
  15. CS135i

    CS135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    12/2016
    Fehlerspeicher hat keinen Eintrag.
     
  16. #16 _HighTower_, 26.04.2017
    _HighTower_

    _HighTower_ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1.058
    Vorname:
    Fabian
    Dann starte doch mal das Entlüftungsprogramm, mach den Deckel vom Behälter auf und schau ob du einen stabilen kontinuierlichen Strahl vom Rücklauf hast. Wenn nicht, Wasserpumpe tauschen
     
Thema:

Lüfter

Die Seite wird geladen...

Lüfter - Ähnliche Themen

  1. [F20] Untersitz Woofer - Knarrt - hört sich an wie ein Lüfter ??

    Untersitz Woofer - Knarrt - hört sich an wie ein Lüfter ??: Hallo, ich habe in den türen und spiegeldreiecke Lautsprecher von Matchup. Endstufe Axton A400 unter den Sitzen emphaser woofer ---...
  2. E87 Nur warme Luft aus der Lüftung

    E87 Nur warme Luft aus der Lüftung: E87 116 aus 2006 Keine Klimaautomatik seit heute plötzlich nur heiße Luft aus der Lüftung obwohl Heizung auf kalt steht. Geh ich recht in der...
  3. [E87] E-Lüfter läuft ohne Grund Fehler 2EFE

    E-Lüfter läuft ohne Grund Fehler 2EFE: Hallo, mein 1er hat mal wieder ein neues Problem entwickelt. Nachdem er 3 Tage stand, bin ich losgefahren und nach kürzester Zeit (ca. eine...
  4. Bremse hat Luft gezogen, was nun?

    Bremse hat Luft gezogen, was nun?: Hallo zusammen, ich habe heute auf Stahlflexleitungen umgestellt und im Grundegenommen ist das auch keine große Sache. Ich habe allerdings beim...
  5. Motor-Lüfter ständig an - Ursachen?

    Motor-Lüfter ständig an - Ursachen?: Hi, kurz nach dem Losfahren läuft der Motorlüfter einfach so los, und bleibt dann bis nach KL15-aus eingeschaltet. Wohlgemerkt bei 5°...