[E87] Lüfter springt zu früh an

Diskutiere Lüfter springt zu früh an im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, ich hab meinen 1er jetzt seit einem Jahr und seit diesem Winter heizt er nicht mehr richtig. Hab dann mal übers Geheimmenü die...

  1. #1 Roter Einser, 30.11.2011
    Roter Einser

    Roter Einser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Elisa
    Hallo Leute,

    ich hab meinen 1er jetzt seit einem Jahr und seit diesem Winter heizt er nicht mehr richtig. Hab dann mal übers Geheimmenü die Kühlmitteltemperatur überprüft. Ich komm nie über 60 Grad (egal ob lange oder kurze Fahrten, schnell oder langsam).

    Also haben mein Freund und ich mal ein bisschen geschraubt (mehr er als ich:wink:). Das Thermostat funktioniert noch (im kochenden Wasser getestet). Aber der Lüfter springt bei ca. 60 Grad an. Wenn der Stecker vom Lüfter abgezogen ist, dann wird der Motor auch richtig warm (ca. 90 Grad).

    Heißt das, dass der Lüfter kaputt ist oder bekommt der nur falsche Informationen von einem Sensor???

    Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen oder hatte dieses Problem vllt. schonmal.

    Vielen Dank schonmal
     
  2. #2 Ben 120dA LCI, 30.11.2011
    Ben 120dA LCI

    Ben 120dA LCI 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35km südwestlich von Bremen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Hey,

    ja also hört sich meiner Meinung nach nach einem fehlerhaften Signal vom Kühlmitteltemperatursensor an. Der Motor weiß endweder nicht ob er heiß oder kalt ist, kühlt aber sicherheitshalber runter, oder er denkt eben wegen dem fehlerhaften Signal dass der Motor eindeutig heiß ist. Es scheint als kennt ihr euch etwas aus. Man kann den Sensor ja auch prüfen. Oder mal in eine Werkstatt fahren. Die können dann die Ist-Werte verschiedener Sensoren und Aktoren abrufen dort sollte dass auch zu sehen sein.
     
  3. #3 Roter Einser, 01.12.2011
    Roter Einser

    Roter Einser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Elisa
    Gibt denn der Temperaturfühler das Signal für den Lüfter, so dass der anspringt? Oder wer macht das sonst??
     
  4. #4 Ben 120dA LCI, 01.12.2011
    Ben 120dA LCI

    Ben 120dA LCI 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35km südwestlich von Bremen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Das eigentliche Signal kommt vom Steuergeät. Dies arbeitet ja nach dem EVA-Prinziep (Eingabe-Verarbeitung-Ausgabe). Also der Temp.-Sensor gibt sein Signal dem Steuergerät, dort wird es ausgewertet und dann entsprechend der Lüfter angesteuert.
     
  5. #5 Roter Einser, 01.12.2011
    Roter Einser

    Roter Einser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Elisa
    Also mein Freund guckt mal in der Mittagspause ob er den Kleinen mit VW-Technik auch ausgelesen bekommt und ansonsten ist heute ein Termin beim Freundlichen fällig.

    Vielen Dank schonmal. Ich berichte dann wie es ausgegangen ist.
     
  6. #6 Ben 120dA LCI, 01.12.2011
    Ben 120dA LCI

    Ben 120dA LCI 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35km südwestlich von Bremen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Kann aber eigentlich nichts großartiges sein!
     
  7. #7 Roter Einser, 01.12.2011
    Roter Einser

    Roter Einser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Elisa
    Hey Leute,
    der Besuch beim Freundlichen hat ergeben, das der Kühlmitteltemperatursensor defekt sein soll. Ich hab das Teil auch gleich bestellt und morgen wollen wir ihn denn einbauen.
    Könnte mir eventuell einer verraten wo der Sensor sitzt.? Dann brauchen wir ihn nicht erst stundenlang suchen.
     
  8. #8 Roter Einser, 02.12.2011
    Roter Einser

    Roter Einser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Elisa
    also der kühlmitteltemperaturgeber war es nicht! :(
    kann es eventuell auch nur ein softwareproblem? bin langsam echt verzweifelt!
     
Thema: Lüfter springt zu früh an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116 Lüfter wieviel grad

    ,
  2. dme elektrolüfter e87 www.1erforum.de

    ,
  3. bmw 118d stecker von KühlmittelTemperatursensor abziehen

    ,
  4. lüfter sprinter 616 geht zu früh an
Die Seite wird geladen...

Lüfter springt zu früh an - Ähnliche Themen

  1. [E87] Fahrzeug Springt nicht an

    Fahrzeug Springt nicht an: Nach Wechsel des Keilrippenriemens springt mein 1er nicht mehr Es ist ein E 87 aus 2005 km 170000 Kompression ist okay kerzen neu Spulen neu...
  2. [E87] BMW 116i springt nicht mehr an!

    BMW 116i springt nicht mehr an!: Guten Abend zusammen! Habe ein Problem und zwar bin ich vor 3 Tagen mit meinem Auto noch normal gefahren, und vorgestern dann wollte ich den...
  3. HILFE HILFE BMW 116i springt nicht mehr an.

    HILFE HILFE BMW 116i springt nicht mehr an.: Guten Tag zusammen. Habe folgendes Problem...Ich bin vorgestern noch ganz normal mit meinem Auto gefahren, und heute wollte ich ihn starten ging...
  4. Motor springt nicht an, Diesel

    Motor springt nicht an, Diesel: Wiedermal ein Problem, Gestern Auto ganz normal abgestellt, heute gestartet und mir ist ein komisches Pfeifen aufgefallen. Hab den Keilriemen...
  5. Keine Luft auf die Windschutzscheibe/Blindflug

    Keine Luft auf die Windschutzscheibe/Blindflug: Guten Tag zusammen!, Asche auf mein Haupt, meine Vorstellung fehlt noch, wird aber nachgereicht. Also folgendes Problem an Weibchens 116i F20,...