LSE Ade!!

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von lisped, 14.08.2012.

  1. lisped

    lisped 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    So dann will ich hier mal meine Erfahrungen mit meinem 118i LSE nach 3,5 Jahren und 34.000 km niederschreiben. Ich muss sagen ich war immer sehr glücklich wenn ich mit Ihm unterwegs war. Ich hatte jedes mal ein Gefühl von Sicherheit. Man hat im vorderen Bereich sehr viel Beinfreiheit wobei dies zugleich im hinteren Bereich katastrophal ist. Also meines erachtens ist der 1er nur für 2 Personen gedacht, alles andere ist nur mit Einschränkungen möglich. Die Materialien sind sehr gut verarbeitet wobei die Auswahl der gleichen nicht so überragend ist. Nach knapp 60.000 km sollten der Schaltknauf und das Lenkrad noch keine Abnutzungerscheiningen zeigen. Dass gleiche gilt für den Lack. Wenn ich dem Wagen nicht nur ausschließlich mit Handwäschen verwöhnt hätte, dann würde er wohl ein schönes Waschanlagen-Kratzer-Bild aufweisen.


    Aber das größte Problem waren dann doch die Zündspulen. Bis zu dem Zeitpunkt als es zum ersten mal auftrat war dass fahren purer Genuss. Aber seitdem ist der Wagen eine kleine Zicke geworden. Die Ruckler waren nur nervig und beim anfahren war es auch nicht gerade schön. :eusa_naughty:


    Der nächste Kritikpunkt geht an den BMW-Service. Denn als die Zündspulen anfingen mich zu ärgern, da hab ich einen Kulanzantrag auf Reparatur eingereicht der leider abgelehnt wurde ( und das bei einem Auto das noch keine 4 Jahre alt war und erst 49.000km drauf hatte). Man sagte mir mein Wagen wäre zu alt. 2 Monate früher war ich zur Inspektion gewesen ( 300€ ärmer danach) und komisch, da haben sie mich herzlichst empfangen und niemand sagte zu mir: „ Den alten Wagen wollen sie wirklich nochmal durchchecken lassen?“. Ich weis nicht aber von BMW hab ich mir mehr erwartet. Also habe ich die Spulen aus eigener Tasche bezahlt. Und was muss ich dann hier lesen, BMW sieht den Fehler ein und wechselt gratis die Spulen. :haue:(Da werd ich wohl nochmal nachhaken müssen )


    Mein Fazit: Ich bin froh das ich den 1er eingetauscht habe so kann ich mich jetzt nur noch aufs fahren konzentrieren und muss nicht ständig beim kleinsten Ruckeln an meine Zünspulen denken.


    Ich hoffe eure kleinen halten noch lange durch.............
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lisped

    lisped 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Tja, da ist sie nun, die traurige Gewissheit. Hab nochmal mit BMW gesprochen doch die wollen sich einfach nicht an den kosten für die Zündspulen beteiligen. Man bin ich froh das ich mit denen nichts mehr zu tun habe. Wenn die so weiter machen gibt es bald keine BMW-Fahrer mehr.:motz:Aber was solls andere Mütter haben auch schöne Töchter. :unibrow:
     
  4. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.960
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    dann ans Werk wenden - die Spulen werden auf jeden Fall kostenlos gewechselt :?
     
  5. #4 fliese50, 24.08.2012
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    ein netter brief direkt an münchen bewirkt oft wunder. ich habe nach 5 jahren noch kulanz bei meinem 5er bekommen
     
  6. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.960
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
  7. lisped

    lisped 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    In meinem falle dann wohl eher nicht!! Ich versuche es jetzt schon ein Jahr und nichts passiert. Als ich damals ansprach, dass es sich um einen konstruktiven Fehler handelt, wurde ich nur belächelt. Und warum wird jetzt gewechselt auf Kulanz?? Na klar, weil es eine Fehlkonstruktion war. Jetzt lache ich halt über diese Witzfiguren da ich kein Mechaniker bin und trotzdem gemerkt habe dass das so nicht funktionieren kann. Naja für mich ist BMW gestorben. Von mir sehen die nie wieder Geld. Wenn sie Fehler machen geben sie es nicht zu und die Qualität der Autos war auch nicht das was ich mir erhofft habe. Für jeden noch so kleinen Eingriff soll man gleich richtig in die Geldbörse greifen. Ich weis halt nicht wie BMW sich so noch lange über Wasser halten will.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

LSE Ade!!

Die Seite wird geladen...

LSE Ade!! - Ähnliche Themen

  1. [E81] LSE* Innenausstattung M-Teilleder shz, manuell

    LSE* Innenausstattung M-Teilleder shz, manuell: Verkaufe eine komplette Teilleder M-Sport Innenausstattung aus meinem E81 LSE. Alles sehr sauber und im super Zustand, nur eine kleine...
  2. Mein neuer „Alter“ 130i LSE

    Mein neuer „Alter“ 130i LSE: :icon_smile: Hallo zusammen. :icon_smile: Heute möchte ich euch meinen neunen „alten“ 1er vorstellen. Nach 3 Jahren F21 steige ich wieder auf den...
  3. 123d Coupé (Ade, Adé - Kettenschaden)

    123d Coupé (Ade, Adé - Kettenschaden): Liebe 1er-Freunde, ich bin seit 2010 sehr zufriedener Besitzer eines 2008er 123d Coupé in schwarz und möchte euch kurz meine Geschichte vom...
  4. [E81] Tonis LSE 1er

    Tonis LSE 1er: Hallo Gemeinde :icon_cool: Da ich vorhabe meinen kleinen 1er ein bisschen zu modifizieren und viele Ihre Umbauten vorstellen und ich in solchen...
  5. 118i LSE aus dem schönen Vogtland

    118i LSE aus dem schönen Vogtland: Hallo Forum! Ich bin neu hier, heiße Toni und komme aus dem schönen Vogtland. Fahre seit ziemlich genau einem Jahr einen 118i E81 FL LSE. Aktuell...