Lohnt das Sportfahrwerk?

Diskutiere Lohnt das Sportfahrwerk? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; (Sorry - ich bin im falschen Unterforum - ich hab ja einen Diesel - vieleicht kann ein Mod das "umparken" ;-) Ein nettes Hallo. Ich bitte mal...

  1. #1 sonycom007, 13.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2010
    sonycom007

    sonycom007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    (Sorry - ich bin im falschen Unterforum - ich hab ja einen Diesel - vieleicht kann ein Mod das "umparken" ;-)

    Ein nettes Hallo.

    Ich bitte mal dringend um Entscheidungshilfe:

    Als Firmen-PKW fuhr ich einen 118er Diesel mit dem M-Sportpaket - also auch dem entsprechenden Fahrwerk. War richtig toll.

    Durch einen Unfall spendiert mir mein Chef nun ein neues Auto - es wird der 120er Diesel und ich habe die Wahl zwischen einer Super Ausstattung oder einer etwas kleineren Ausstattung allerdings mit M-Sportfahrwerk (so wird es angeboten).

    Was meint ihr - wie groß ist der Unterschied zwischen den beiden Fahrwerken? Also: ich bin flott unterwegs aber kein .... na ja.

    Ca. 50 - 55%% meiner Fahrstrecke besteht aus Autobahn.

    Das Ausstattungsplus zwischen dem BMW ohne Sportfahrwerk besteht aus (a) Komfortzugang (b) HiFi-Paket (c) Lordosenstütze (d) Fernlichtassistent [Spielerei - oder?] (e) Navi Professionell statt Businnes (f) Erweiterte Anbindung des Musikplayers

    Klar, ich muss wissen, was mit wichtiger ist aber ich bitte einfach mal um eure geschätzte Meinung.

    Viele Grüße,

    sony

    (PS: Es eilt - ich muss mich entscheiden und hab erst heute die Optionen bekommen)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Nimm den ohne M Fahrwerk, ich glaub da haste mehr Freude dran.
     
  4. #3 TheyCalledHimFish, 13.10.2010
    TheyCalledHimFish

    TheyCalledHimFish 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Spritmonitor:
    Ich mag das Sportfahrwerk. Aber nur darum auf so viel Ausstattungsplus zu verzichten geht zu weit. Nur zur Sicherheit: Du meinst nur das Sportfahrwerk und nicht das M Paket.
     
  5. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Nimm den mit mehr Ausstattung, das normale ist genauso gut. M ist halt härter und tiefer... aber da es eh ein Firmenwagen ist-
     
  6. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Hab's mal in Algemein verschoben.

    Nimm die bessere Ausstattung.
     
  7. #6 Sebastian7, 13.10.2010
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    Für BAB ist das normale Sportfw völlig ausreichend. Das M lässt den Wagen, vermutlich auch mit RFTs, 'mehr springen' da es die Unebenheiten sehr direkt wiedergibt, ergo hast du weniger Komfort.
     
  8. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    mehr Ausstattung :daumen:
     
  9. #8 Stuntdriver, 13.10.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Mir würde nur das Hifi fehlen....wenn du die RFT's draufläßt kannst du wahrscheinlich auch auf M-Fahrwerk verzichten. Oder eben ein Fahrwerk nachrüsten.
     
  10. #9 sonycom007, 13.10.2010
    sonycom007

    sonycom007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Im Angebot heißt es: "Sportfahrwerk, M" - das ist in Verbindung mit Paket Dynamic.

    Zuvor hatte ich das ein "Sportpaket" mit dabei, ich glaube das war 15 mm tiefergelegtes "Sportfahrwerk" - ob das "M" hieß weiß ich gar nicht.

    Auf der BMW Seite finde ich beim Konfigurator nur "Serienfahrwerk" oder "M-Sportfahrwerk".

    Mmmh, sind da jetzt nochmals Unterschiede?


    Aber eure Meinungen sind ja ziemlich eindeutig (zum Glück, sonst hätte das jetzt nochmal ne schlaflse Nacht gegeben).

    Ich liebte das Kart-Feeling das ich zuvor hatte, jetzt hab ich halt mehr Sound und anderes schönes Zubehör und sooo verkehrt dürfet das Serienfahrwerk dann auch nicht sein.

    Danke für das große Feedback.
     
  11. #10 MacFish, 13.10.2010
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ich würde auf das Sportfahrwerk nicht mehr verzichten wollen.
    Meiner hat es und der 118d meiner Mutter nicht. Vorallem auf Landstraße und Autobahn merk ich einen deutlichen Unterschied im Fahrverhalten.

    Letzendlich ist es aber Geschmackssache denk ich, wie vieles. Das Ausstattungsplus ohne Sportfahrwerk ist sicherlich gut.

    Mein Tipp wäre: Fahr doch einfach mal einen 1er ohne Sportfahrwerk Probe.
    Danach wirst du (du hast ja den Vergleich) es wissen ob es dir taugt oder nicht!
     
  12. #11 Stuntdriver, 13.10.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Beim VFl gab es Serienfahrwerk, Sportfahrwerk und M-Sportfahrwerk. Das Sportfahrwerk gibt es nicht mehr.

    Ich würde nie auf das M-Fahrwerk verzichten wollen, aber das muß jeder selbst entscheiden. Wie gesagt, sofern du noch richtige Reifen drauf machst und das Fahrwerk nachrüstest hast du alles was du willst.
     
  13. #12 MacFish, 13.10.2010
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Äh ja ich meinte auch das M-Fahrwerk bei mir ;) Sorry mein Fehler.
    Also Vergleich M-Fahrwerk - Serie.... arghs Serie geht ma gar nich!
     
  14. Reni

    Reni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück/ Hannover
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Renan
    nimm den mit der besseren ausstattung lass dir von einer werkstatt ein fahrwerk einbaun und wenn der wagn weg kommt kannst du es wieder verkaufen fahrwerke kosten nicht die welt:wink:
     
  15. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Nimm den mit mehr Ausstattung, alles andere kannste nachrüsten!
     
  16. #15 Tillybalent, 14.10.2010
    Tillybalent

    Tillybalent 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Bin zwar kein Experte, aber ich würde es auch von der Felgengröße abhängig machen. Habe meinen 1er (normales Fahrwerk) mit 16"er gekauft -das war eindeutig "komportabel". Nun hab ich auf 18" umgerüstet und muss sagen, dass ich jetzt keine zusätzliche Härte durch ein Sportfahrwerk haben möchte. Den Restkomfort durch Normalfahrwerk und 18" will ich mir bewahren.

    Grüße,
    Alex
     
  17. #16 GrandSlam, 14.10.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Ich denke auch das du das Angebot mit mehr Ausstattung nehmen solltest. Denn das Fahrwerk ist einfacher nachgerüstet als die ganzen kleinen Austattungen..
     
  18. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    So schlecht ist das serienfahrwerk gar nicht, war jedenfalls bei meinem Cabrio so.
     
  19. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    ich würd auch nicht unbedingt das Sportfahrwerk empfehlen.

    Ich hab das Serienfahrwerk drin und ein anderer Forenuser das M-Fahrwerk. Also die Kurvendynamik verbessert das M-Fahrwerk wohl nicht so dolle. Er hat dann auf KW V3 gewechselt.

    Also Seriebn-fw reicht.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Strikersen, 15.10.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Also den Fernlicht Assi habe ich auch, und der so Sinnvoll wie ein Kropf!!
    Das M-Fahrwerk habe ich auch, jedoch im Coupe, und den direkten Vergleich kann ich leider nicht anstellen!
    Da es bei Dir um ein Firmenwagen geht, würde ich wahrscheinlich auch zum besseren Radio greifen, als zum Fahrwerk!
    Mit dem E87 116i kommt man auch sehr gut ums Eck, also wirst Du nach einigen Kilometern den Unterschied garnicht mehr wahrnehmen,denke ich!
    Mir sind in meinem Coupe die Sportsitze sehr sehr angenehm aufgefallen!
    Da ich meine Bandscheiben kaputt habe, und das M-Fahrwerk fahre, helfen die Sportsitze mir ungeheuer weiter!:daumen:
    Um die Sitze werde ich immer ums verrecken kämpfen, weil die sind richtig genial!!:daumen::blumen:
     
  22. #20 daylight06, 15.10.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Auf jedenfall denn mit dem mehr an Ausstattung. Wenn dir das Fahrwerk wirklich so fehlt kannst es immer noch nachrüsten. Aber denn ganzen Rest nachzurüsten ist sehr sehr aufwendig und auch teuer.
     
Thema:

Lohnt das Sportfahrwerk?

Die Seite wird geladen...

Lohnt das Sportfahrwerk? - Ähnliche Themen

  1. [E81] Vogtland Sportfahrwerk

    Vogtland Sportfahrwerk: Hi. Hat zufällig jemand von euch das Vogtland Sportfahrwerk 40/25 verbaut? Ich würde es gerne bei mir verbauen, nur bin ich mir unsicher ob es...
  2. E87 E81 E82 E88 Originale M-Federn / Sportfahrwerk

    E87 E81 E82 E88 Originale M-Federn / Sportfahrwerk: Hallo, biete hier originale Federn aus meinem 1er E87 aus einem M-Fahrwerk an, wegen kompletten Wechsel des Fahrwerks. Zustand würde ich als sehr...
  3. originales M-Sportfahrwerk

    originales M-Sportfahrwerk: ...aus M240i zu verkaufen. Erst 4 Monate und 8000 km alt. Vorsicht: das Fahrwerk ist bretthart und nur etwas für sehr sportliche Piloten. Ich habe...
  4. [E87] AP Sportfahrwerk -> Spurplatten notwendig?

    AP Sportfahrwerk -> Spurplatten notwendig?: Hallo :winkewinke: Hab mir ein AP Sportfahrwerk 40/30mm gekauft, sowie neue Felgen (R3H3 8,0x18 ET 45, Reifen sind 215/40 rundum) Jetzt stellt...
  5. Sportfahrwerk oder Gewinde

    Sportfahrwerk oder Gewinde: Moin, ich bin am überlegen mir ein Fahrwerk zuzulegen. Beim durchstöbern mehrerer Einträge bin ich der Auffassung das mir ein ST Fahrwerk genügen...