Lobthread M135i

Diskutiere Lobthread M135i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Der Mängelthread hat seine Berechtigung, auch ich habe mich dort mit meinen Bremsen (ja ne is klar... Sportbremse!:lach_flash:) bereits...

  1. #1 M135ix, 02.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2013
    M135ix

    M135ix 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    Der Mängelthread hat seine Berechtigung, auch ich habe mich dort mit meinen Bremsen (ja ne is klar... Sportbremse!:lach_flash:) bereits "verewigt".

    Glücklich bin ich mit dem Wägelchen eh erst, seit ASD deaktiviert ist (Danke Sebastian (Foerg)!!!). Natürlich merkt man hier und da, dass BMW nachvollziehbarerweise eben "nur" einen 1er (und keinen z.B. 5er) gebaut hat, aber das sind Dinge, die mir vor meinem Downgrade bewusst waren.

    Aber nachdem mein Kleiner nun die ersten beiden Wochen Sommerruhe hatte (seit Mitte April fahre ich wieder Zetti), er aber vorgestern wieder aus der TG raus durfte und ich gestern Lederpflege gemacht und Türen-/Heckklappen-Ausschnitte gereinigt hatte, dachte ich, es macht doch Sinn, auch mal die positiven Dinge herauszustellen:

    - Platzangebot Fahrer/Beifahrer im F21 (3-Türer): dank der zurückgesetzten B-Säule fühlt man sich auch nach einer Fahrt in einem 3er oder 5er im 1er sehr gut aufgehoben
    - Lederqualität: die Verarbeitung des Leders ist ganz hervorragend! Man muss sich nur einmal die komplett umfassten Kopfstützen oder die seitlichen Sitze ansehen. In den letzten Jahren wurde hier viel gelernt, was zum Glück auch in der 1er-Reihe Berücksichtigung gefunden hat
    - Motor: ich gehe hier bewusst nicht ins Detail (dafür gibt´s andere Threads), aber je nach Modus begeistern mich außerordentlich das Ansprechverhalten, die Souveränität und die Drehfreude. 6 Töpfe sind und bleiben die Krönung (naja, da es keine 8 oder 12 gibt im 1er... :eusa_angel:)
    - Automatik: dito, je nach Modus genialer Komfort (unmerklich...) oder hellwach und sportlich schnell. Noch eins: unser Wählhebel ist doch wohl nur geil, oder? Gestern war ich Beifahrer in einem neuen A6 mit einem Wählhebel, der so fett aussah wie aus einem Airbus geklaut...
    - Fahrwerk (AFW): sehr komfortabel, dennoch (meinen bescheidenen) sportlichen Ansprüchen absolut genügend
    - Navi Prof.: sowohl die Anordnung des Bildschirms als auch die Funktionen bis hin zu BMW Online lassen keine Wünsche offen. Für mich halten andere Marken kein vergleichbares System bereit
    - Spracheingabe: absolut zuverlässig, einfach und eine vernünftige Entlastung gegenüber der händischen Eingabe während der Fahrt

    Fazit: kompakt, schick, ausgereift, 6-Zylinder und Traum-Automatik (sowie bei mir auch noch Allrad). Ich würde meinen wieder kaufen, könnte höchstens beim M235i schwach werden, dafür habe ich mich aber evtl. schon zu sehr an die große Heckklappe gewöhnt...

    Also bitte, was gefällt Euch am besten, was hat Euch positiv überrascht am M135I? Wäre doch gelacht, wenn wir den "Lobthread" nicht ähnlich gut füllen könnten wie den Mängelthread!!!
     
  2. hossi

    hossi 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    78532 Tuttlingen
    Vorname:
    Falk
    Spritmonitor:
    Danke für den Bericht. :daumen:
     
  3. M135ix

    M135ix 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    Danke, aber ist eigentlich gar kein Bericht - das hatten wir an anderer Stelle schon...

    Hier möchte ich einen Gegenpart zum "Mängelthread" aufbauen. Mir ist bewusst, dass Lob weniger Interesse und Emotionen weckt als Meckerkram, aber für das positive Bild, das unser M135i insgesamt vermittelt, kann es nicht schaden, auch mal einen Sammelthread einzurichten.

    Also: her mit Euren Begeisterungs-Äußerungen!!! :winkewinke:
     
  4. -mat-

    -mat- 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    CH-AG
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Mat.
    vom e46 zum f20 ist's natürlich ein quantensprung... ich bin total begeistert von schneewittchen.

    die unterschiedliche einstellung des AFW (comfort/sport) konnte ich vorgestern auf der autobahn erstmals richtig gut spüren. bei längeren ab-fahrten sicher comfort... sportlich überland sicher im sport-modus.

    motor und getriebe... ohne worte... bin noch im schongang unterwegs aber das PLACK (dauer ja länger das wort zu lesen als man es hört) beim hochschalten im rausbeschleunigen... wow.... und dampf ohne ende... leider ist hier nach stvg im 3.gang schluss.

    die sitze sind hervorragend... man(n) möchte gar nicht mehr aussteigen... und s'fraule fühlt sich auch sehr wohl und klemmt sich über die einstellung der lehnenbreite schön ein. das zahlt sich dann in schnell gefahrenen engen kurven aus... :-) sitzposition und lenkrad einstellung hab ich habe ich aber noch nicht perfekt gefunden, das war im manuellen modus einfacher... und am lenkrad möchte ich eigentlich nicht immer rumschrauben, da müssen wir noch einen guten kompromis finden.

    und butterweich... im e46 hab ich den aus M/S mit einem kurzen handkanten schlag wieder nach D befördert... das muss ich mir abgewöhnen, sonst brech ich das teil noch ab...

    sämtliche assistenten funktionieren zu meiner vollen zufriedenheit. einige funktionen überraschen sogar: absenkung der aussenrückspiegel beim rückwärtsfahren.

    SSA ist ein schöne sache, in gewissen momenten aber störend (stop-, kein-vortritt oder abbiege mit gegenverkehr situation).

    navi und spracheingabe hab ich noch nicht benutzt...

    jetzt erstmal ein paar 100 km machen... muss mich auch wieder an das leicht unterschiedliche fahrverhalten gewöhnen...

    "freude am fahren"... wie wahr!
     
  5. #5 Macallan, 03.05.2013
    Macallan

    Macallan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    für mich sind es:

    - Motor (absoluter Traum, drehfreudig, weich und dann dieser Klang :mrgreen::mrgreen:)
    - Sitze
    und ganz besonders:
    - die Handschaltung (so muß ne Handschaltung sein, weich, ledrig, präzise, jeder Schaltvorgang ein Vergnügen)
     
  6. M135ix

    M135ix 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    Für die HS hast Du meinen ehrlichen Neid! Bin durch meinen Zetti extrem verwöhnt von der perfekten HS und denke oft: wenn ich die im 1er hätt´... Aber die 8HP entschädigt dann doch oft durch ihren Komfort und die wahnsinnig schnellen Schaltvorgänge (das könnt´ ich manuell nicht...). Sie kann halt leider nicht so vorausdenken wie ich :?
     
  7. #7 Macallan, 03.05.2013
    Macallan

    Macallan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    das ist der Hauptgrund warum ich mich gegen die Automatik entschieden habe - und ich habe wirklich lange überlegt.
    ich hatte vorher nen E90 330d, da war die HS das genaue Gegenteil, knorpelig, hakelig, sperrig - nun das genaue Gegenteil (vlt. liegt´s auch einfach daran das ZF die besseren Getriebe baut als Getrag :mrgreen:)
     
  8. -mat-

    -mat- 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    CH-AG
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Mat.
    hmm... vielleicht bin ich zu alt/dumm, aber der HS kann ja auch nicht vorausdenken. und wenn ich am paddle ziehe schaltet es IMMER 100% präzise und in einer geschwindigkeit, die ich selbst in meinen besten tagen nicht erreicht habe...

    lg
     
  9. enzo59

    enzo59 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Nicht die Schaltung kann vorausdenken, sondern der, welcher sie bedient.
    Und hier gibt es durchaus Vorgänge, welche von einem Automaten nicht oder nicht zu meiner Zufriedenheit ausgeführt werden.
     
  10. M135ix

    M135ix 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    So isses, z.B. kann sie nicht auf die Kupplung treten, wenn zu erkennen ist, dass weder weiterer Vortrieb, noch Motorbremswirkung gewünscht ist, sondern ausgekuppltes Rollen am besten ist.Rollen. Es gibt noch mehrere Situationen...

    Aber wir philosophieren auf verdammt hohem Niveau, denn die 8HP ist echt genial und kann sehr vieles einfach besser als eine HS. Nur psychologisch ist es anders: gäbe es für mich nicht den Zetti mit HS zur Abwechslung, würde ich mit der Automatik im M135i sterben... :swapeyes_blue:
     
  11. khd

    khd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2016
    Hier mal mein Lob: Schon der 130i war in meinen Augen das, was anfangs Ende der 70er mal ein Golf GTI war, ein Kompaktauto mit schönem Motor und exzellenten Fahrleistungen. Der M135i ist zwar kein Sauger mehr, kann m.E. aber alles besser als der 130i. Die Fahrleistungen bieten das, was vor 30 Jahren der stärkste Porsche (930 turbo, 3,3 L 300 PS, Vmax 260 km/h, 0-200 ca. 18-19 Sekunden) geboten hat. Und das in einem unauffälligen Kompaktauto. Respekt. :daumen:
     
  12. marex

    marex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DE
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Mein absoluter Traumwagen. Ich habe mittlerweile nach etwa 3 Monaten 3000 km gefahren und jeden einzelnen genossen.
     
  13. #13 Fettmops, 03.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2013
    Fettmops

    Fettmops 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ich liebe den Sound beim anmachen, die fast liegende Sitzposition, das kurze Blubbern beim hochschalten, die affengeile Straßenlage und den völlig gelangweilten Motor.

    @BMW: :daumen:
     
  14. #14 nervtoeter, 04.05.2013
    nervtoeter

    nervtoeter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Freising
    :mrgreen: :daumen:
     
  15. #15 kudelski, 04.05.2013
    kudelski

    kudelski 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Ich möchte nur vertiefen was MAT hier schon geschrieben hat:

    Auch mit Automatik, kann ich immer die Pedals ziehen, d.h. Manuel schalten.
    Und das schneller.

    Also ich weiss echt nicht was das mit dem Vorausdenken zu tun hat?
    D.h. Automatik schaltet wann man will, und das schneller.

    Einziger Nachteil:
    Automatik ist etwa 70kg schwerer.
    D.h. Abnehmen hilft, oder weniger tanken ;-)
     
  16. #16 Macallan, 04.05.2013
    Macallan

    Macallan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    da wir eh mal wieder bei Handschalter gegen Automat sind: :mrgreen::narr:

    wenn man beim Automaten selbst eingreift, obwohl man ja eigenlich geschaltet werden möchte, kann man auch gleich ganz selber schalten...und zwar mit "richtiger" Verbindung zum Auto, ohne synthetisches Feeling und ohne 70kg Plus.
    Außerdem bringt das permanente 8-Gang Gewechsel ne gewisse Unruhe rein.
    Und zuletzt ein unschätzbarer Vorteil beim HS ist, wie bereits von M135ix gesagt, das man den Antrieb blitzartig wegnehmen kann.
    Es kommt manchmal so rüber als ob der Automat ALLES besser kann und das ist eben nicht so - jedem das seine und so wie er mag.
     
  17. #17 Fettmops, 04.05.2013
    Fettmops

    Fettmops 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mein Clio hat 6 Gang HS mein BMW 8 Stufen Automat. Beides ist geil, aber in Verbindung mit der hohen Leistung finde ich die Automatik beim BMW passender. Du bist schneller, effizienter und es ist auch noch ein entpannnteres Fahren.
     
  18. #18 Nick1501, 04.05.2013
    Nick1501

    Nick1501 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    RICHTIG !!!

    Die 8 Gang Automatik ist megageil.

    In einem Testbericht in der AMS oder SA wurde geschrieben, wer dieses Getriebe gefahren hat, fragt sich wofür ein DSG entwickelt wurde.

    Bin mit Prosec letztens zum Ring gefahren, er 2WD Handschalter, ich X-Drive mit Automat, bei mir zus. mit Beifahrer und vollem Tank und wir waren bis V-Max immer gleich schnell.

    Aber diese Diskussion mit den Puristen ist ja immer die Gleiche, alles Neue ist sch...., nur das Altbewehrte taugt was.
     
  19. risto

    risto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NW
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Die 8 Gangautomatik ist echt ein Traum. Wollte ihn erst handgeschalten. Bei der Testfahrt hat mich die Automatik aber dann überzeugt. Hatte vorhin immer mal wieder Ersatzwagen mit DSG und das hat mich nie recht überzeugen können, deshalb war ich erst auch kritisch eingestellt
     
  20. MDenis

    MDenis 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    WUN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Denis
    Spritmonitor:
    Und wieder geht's um das selbe :eusa_doh:
    Fakt ist: das Auto ist einfach GEIL! Ob mit Automatik oder Hand hat jeder selbst zu wählen, beide Getriebe passen super zum M-chen. :winkewinke:
     
Thema:

Lobthread M135i

Die Seite wird geladen...

Lobthread M135i - Ähnliche Themen

  1. Probehören M135i

    Probehören M135i: Hallo liebe M135i Fahrer. Hat jemand von euch im Raum München oder Augsburg bei seinem F20/F21 Performance ESD mit HJS 300 Zellen Downpipe? Würde...
  2. [F2x] M135i Bastuck ESD

    M135i Bastuck ESD: Hallo, Zum Verkauf steht ein Bastuck ESD für alle BMW M135i F20/F21 mit EG Zulassung (keine Eintragung notwendig) Der Auspuff ist neuwertig und...
  3. Kaufberatung m135i

    Kaufberatung m135i: Hi, habe vor mir einen M135i zu kaufen und bin auf meiner Suche auf diesen hier gestoßen:...
  4. Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i

    Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i: Hallo Leute, wir hatten ja vor uns einen gebrauchten M135 zu kaufen, der sollte max 2 Jahre alt sein. Es sind die Handschalter verdammt selten zu...
  5. Nieren mit M-Streifen f20 m135i

    Nieren mit M-Streifen f20 m135i: Hallo, suche Nieren fuer meine m135i in den schoenen M-Farben. Wer was hat oder jemanden kennt, der jemanden kennt, gerne melden. Danke :)...