LMM kaputt

Diskutiere LMM kaputt im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, ich habe in meinen 125i 05/2009 nen neuen LMM eingebaut, weil es einen Fehler im Speicher gab, der das nahelegte....

  1. #1 toecutter, 21.07.2022
    toecutter

    toecutter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    jwd
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Hallo zusammen,

    ich habe in meinen 125i 05/2009 nen neuen LMM eingebaut, weil es einen Fehler im Speicher gab, der das nahelegte. Zwischenzeitlich habe ich einen neuen LMM der Marke Herth und Buss eingebaut. Dazu wurde (wg.
    Ölsauerrei) die Ventildeckeldichtung , Valvetronik Stellmotordichtung erneuert.Dichtung Ölfiltergehäuse / Wärmetauscher war schon neu. Hinten am Ventildeckel der schlauch der da runtergeht (sorry) ist auch erneuert.
    So ich hatte die MKL an Fehler P00BC Mass or Volume Air Flow A Ciruit Range / Performance Airflow too low im Speicher. Fehlerspeicher gelöscht und LMM abgeklemmt. Da läuft der Motor besser als mit LMM (keine MKL?). Und er geht nicht mehr aus. Heißt das jetzt, das der neue LMM schon kaputt ist?? Die Schläuche zum Block / Ansaugbrücke habe ich mit Startpilot abgesprüht. Das ändert gar nichts. Kann man den LMM prüfen?
     
  2. #2 toecutter, 25.07.2022
    toecutter

    toecutter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    jwd
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    War beim BMW Spezi der zufällig selber ein 125i Cabrio fährt. Hat den LMM abgezogen, da lief er sauber.Und er einte dann besorgt die genau den LMM der original verbaut war ( Continental ) und bau den ein. Wenn das nix bringt komm wieder. Als nächstes würde er dann die Drosselklappe prüfen. Hat wohl schon reichlich schlechte Erfahrung mit mässigem Zubehör gemacht.
     
    Calandy gefällt das.
  3. #3 alpinweisser_120d, 25.07.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.645
    Zustimmungen:
    3.475
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Kann ich bestätigen. Ich kann ausschließlich die originalen LMM empfehlen. Am Ende spart man sich häufig nichts sondern kauft wie so oft doppelt.
     
    790FX und Calandy gefällt das.
  4. #4 toecutter, 27.07.2022
    toecutter

    toecutter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    jwd
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Ich kann das jetzt auch bestätigen. Ich habe gestern den reingefummelt der ab Werk drin war. Continental. War noch nicht mal teuer. Von einem Versender der irgendwie
    mit Mahle zu tun hatte (retromotion). Eingebaut. Erster Start und der Motor ist direkt wieder abgestorben (ich konnte die adaptierten Werte nicht löschen) . Danach bin ich 15KM durch die Stadt und er läuft bisher perfekt. Vor allem zieht er schön bullig durch wie vorher. Meine Idee - nachdem ich richtige gefälschte Delphi Zündspulen erwischt hatte - war beim lokalen Teilehändler einzukaufen. Ich dachte da gibt es nur Qualität. Aber es scheint die Herth + Buss funktionieren, aber original funktioniert besser. Die LMM sind ja beim E82 auch nicht mehr analog denke ich. Das geht über die Frequenz und in den LMM ist ja eine Elektronik drin, die kaum vom Original kopiert wurde und deshalb auch bei einer guten Kopie ev. anders funktioniert. Na ja Spekulationen halt. Aber billig macht doppelt Arbeit stimmt auf jeden Fall.
     
  5. #5 toecutter, 05.08.2022
    toecutter

    toecutter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    jwd
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Macht es eigentlich Sinn die Werte einmal zu löschen? Ich hatte heute wieder einen derben Leerlaufschwanker und er läuft nicht mehr so rund. Bin vorher wohl die ganze Zeit mit Klima an gefahren.
     
Thema:

LMM kaputt

Die Seite wird geladen...

LMM kaputt - Ähnliche Themen

  1. LMM mal wieder

    LMM mal wieder: Mein 1er läuft immer noch nicht sauber. Neue VDD und die vom Valvetronikmotor ist auch neu. Er stinkt nicht mehr nach vebranntem Öl beim Start....
  2. Leihen eines LMM Luftmassenmessers für 30 Minuten zum Testen - München - BMW 116i F20 109PS

    Leihen eines LMM Luftmassenmessers für 30 Minuten zum Testen - München - BMW 116i F20 109PS: Hallo, würde mich sehr freuen, wenn mir jemand in München (Stadtteil Bogenhausen) einen LMM kurz zum Testen leihen könnte. Vielen lieben Dank...
  3. LMM und Lambdasonde Fehler

    LMM und Lambdasonde Fehler: Hallo, ich habe jedes Jahr die gleichen Probleme mit LMM und Lambdasonde. Vor kurzem ging auch die MKL und hab direkt den Fehler auslesen lassen....
  4. LMM Werte

    LMM Werte: Hallo Kann eine korrekte LMM Werte in Leerlauf gheben? Manchmal "verschluckte" der,wenn ich los fahren wir oder ist was anderes? Was meinte Ihr?...
  5. [E87] LMM prüfen und messen

    LMM prüfen und messen: Hallo zusammen, immer wieder liest man im Internet, dass man bei einem defekten LMM diesen abziehen könnte und so testen kann, ob der LMM...