LKW-Diesel tankbar?

Diskutiere LKW-Diesel tankbar? im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich habe einen 118d Bj. 08/04... Meine Freundin arbeitet in einer Spedition und würde dort eine Tankkarte bekommen. Leider nur...

  1. #1 Absinthe, 11.12.2008
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Hallo,

    ich habe einen 118d Bj. 08/04... Meine Freundin arbeitet in einer Spedition und würde dort eine Tankkarte bekommen. Leider nur LKW-Diesel aber gleich mal ca. 30 cent billiger als an einer "freien" Tankstelle...

    Kann und draf ich meinem Baby dies zumuten oder mach ich dadurch den Motor usw kaputt?

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 11.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Anner Tanke kostet LKW-Diesel doch immer nur ein paar Cent weniger als normaler Diesel...???
     
  4. #3 Absinthe, 11.12.2008
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Tankarte zur Firmeneigenen Tankstelle... daher die extreme Differenz...

    Aber kann und darf ich dort wegen meinem Motor usw Tanken?
     
  5. #4 TaifunMch, 11.12.2008
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Technisch sollte das kein Problem sein, eigentlich ist der identisch. Und aus steuerlichen Gründen sollte das auch kein Problem sein.

    Von daher ... die Spedition hat wohl Zugriff auf sehr günstigen Diesel, direkt vom Hersteller oder sponsert auf dem Weg die Mitarbeiter.
     
  6. #5 Kampf_Frettchen, 11.12.2008
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ist der Zapfhahn nicht zu dick für den 1er Tankstutzen?

    Bilde mir ein die LKW Dinger sind viel dicker :oops:
     
  7. #6 M to the x, 11.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Schau Dir mal an, was da wo an Steuer im Sprit ist - 30 Cent unter Preis an der normalen Tanke bedeutet zur Zeit, dass der Sprit selber geschenkt wäre.

    Ist da nicht eher irgendwas mit netto am Start und Abgabe nur an Firmenfahrzeuge? (dann isses betrieblich und der Preis wäre ohne USt).
     
  8. #7 TaifunMch, 11.12.2008
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Die MwSt muss die Firma vorne auf jeden Fall zahlen, und holt sich die hinten wieder zurück, durch Reduktion der Gewinne. Das wären aber nur ca. 19 Cent. Ich denke die Firma sponsert hier die Mitarbeiter, denn sooo günstig werden die wohl kaum einkaufen können.
     
  9. #8 M to the x, 11.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mitarbeiter "sponsern" wäre ungewöhnlich - weil einkommensteuerrechtlich schwierig, wer will da den geldwerten Vorteil ermitteln?

    Ich tippe immer noch auf netto-Preise und irgendeinen kleinen anderen Effekt, da zwischen Unternehmern Preise netto ausgewiesen werden dürfen (vorsteuerabzugsberechtigt).

    Oder Heizöl ^^

    Insgesamt ist die Sache aber in jedem Fall erstmal zu durchleuchten, ob die Freundin z.B. einfach jeden Wagen tanken darf; ich kann mir das kaum vorstellen, da wird entweder die Menge begrenzt sein oder man muss sich auf ein Auto festlegen.
     
  10. #9 Sushiman, 11.12.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    heizöl zu tanken und damit zu fahren ist in Ö ein steuerverbrechen.
    ob das bei euch auch so ist weiss ich nicht. daher ist das heizöl bei uns auch anders gefärbt, damit man es bei einer kontrolle sofort erkennt.
    g, Sushiman
     
  11. #10 striker118, 11.12.2008
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Zumindest die ASB-Sprinter konnten wir damals auch an der LKW-Zapfsäule vollmachen. Dicker ist das Ding glaub ich nicht, aber es ist mehr Druck dahinter, damit die LKW-Tanks auch in endlicher Zeit vollwerden...
     
  12. #11 M to the x, 11.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ist bei uns genauso - nur ob das ein "Verbrechen" ist, da bin ich nicht so sicher :wink:

    Steuerhinterziehung ist jedenfalls eine Straftat in D.
     
  13. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Angeblich hat Lkw-Diesel nicht daselbe Additivpaket wie Pkw-Diesel -behauptet zumindest die Mineralölindustrie. Glaube nicht, dass es schadet.

    Aber: Das mit den Hochdruck-Zapfsäulen stimmt. Einmal am Hahn gezogen - und die Brühe läuft dir aus dem Tank - zumindest ist das bei den Lkw-Zapfsäulen an der Tanke so. Vielleicht hat die Spedition ja "normale" Zapfanlagen.

    Und: Lkw-Diesel ist an der Tanke in der Regel 1 Cent billiger.
     
  14. #13 striker118, 11.12.2008
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Dann kippt man halt mehr 2T-Öl dazu :)
     
  15. #14 Sushiman, 11.12.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ja, gratulation, das is dieeee Idee. was kostet der liter 2T öl? wieviel is der lkw-diesel billiger? :lachlach:
    g, Sushiman
     
  16. #15 dieseldriver, 12.12.2008
    dieseldriver

    dieseldriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    ...Du wirst den dicken Rüssel nicht in Deinen Stutzen bekommen -

    aber die Suppe ist die gleiche :!:
     
  17. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    bei uns auch. Es gibt auch landwirtschaftsdielsel.
    Der ist nochmals anders gefärbt und kostet nur sehr wenig. Darf allerdings nur in landwirtschaftlichen geräten genutzt werden. (traktor etc)
    Damit auto zu fahren ist auf jedem fall illegal.
     
  18. #17 thehoern, 12.12.2008
    thehoern

    thehoern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Wenn du den Tankrüssel in den Stutzen bekommst, wird dich der hohe Förderdruck durch die Gegend schleudern. Viel Spaß.
     
  19. #18 Absinthe, 12.12.2008
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Hi,

    das ist bei der besagten Firma, eine ganz normale Tankstelle auch für deren Firmenflotte... ich wollte nur sicher sein, dass ich meinem Auto nichts antue... Es kusieren ja genügen Gerüchte im Netz zu diesem Thema...

    LG
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bernih

    bernih 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Kannst auch Heizöl tanken. Aber es ist verboten damit zu fahren. Obwohl, es kontrolliert niemand.
     
  22. #20 Absinthe, 15.12.2008
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    So drastisch möchte ich auch gerade nicht den lieben Fiskus bescheißen...

    Wobei zur Zeit gehts ja wieder...

    Heute den Liter Diesel an einer Aral für 98,9 Cent gesehen und getankt!!!
     
Thema: LKW-Diesel tankbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 lkw diesel

    ,
  2. lkw diesel pkw diesel unterschied

    ,
  3. bmw 118d mit lkw diesel getankt

Die Seite wird geladen...

LKW-Diesel tankbar? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Diesel auf Schienen

    Diesel auf Schienen: Hallo zusammen, jetzt ist es auch bei mir an der Zeit mein kleines Projekt vorzustellen. Da ich beruflich sehr viel fahre muss es leider ein...
  2. Diesel Motor von Euro 5 auf Euro 6 umrüsten

    Diesel Motor von Euro 5 auf Euro 6 umrüsten: Guten Tag. In den Medien ist es ja schon überall zu sehen. Es sollen in Zukunft Diesel Motoren mit Euro 5 Einstufung extreme Probleme bekommen....
  3. [Verkauft] Domstrebe Alu Wiechers Sport 067030 (Diesel)

    Domstrebe Alu Wiechers Sport 067030 (Diesel): Verkaufe eine unbenutzte Domstrebe Alu Wiechers Sport 067030 (Diesel) passend für alle E8x Diesel Modelle, aufgrund Umstieg auf F30 :icon_smile:...
  4. Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?

    Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?: Moin, ich habe vor langer Zeit mal Testweise meinen ESD leer räumen lassen. Der F20/21 N47 kommt ja ohne MSD und VSD werkseitig also quasi schon...
  5. Fahrverbot für alle Diesel außer Euro 6! Dennoch 123d kaufen ?

    Fahrverbot für alle Diesel außer Euro 6! Dennoch 123d kaufen ?: Hallo Leute, ich lese schon seit 3 Monaten hier im Forum mit, da ich vorhabe in ca. 8-9 Monaten einen Bmw 123d coupe/cabrio zu kaufen. Das oben...