[E82] Liqui Moly Produkte mischen&erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von 125, 13.04.2014.

  1. #1 125, 13.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2014
    125

    125 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Basti
    Hallo,

    Bei amazon gibt es ein "Set" welches aus 3 Liqui Moly Produkten besteht. Das Additiv für die Hydrostößel Soll wohl ganz ok sein, zudem möchte ich gerne wissen ob jemand schonmal die anderen Produkte ausprobiert hat. 2 von den Produkten mischt man der Tankfüllung hinzu. Kann ich dann die 2 Produkte zusammen in den Tank kippen oder sollte ich das auf 2 Tankfüllungen aufteilen?

    Liqui Moly 1009 Hydro-Stössel-Additiv, 300 ml
    Liqui Moly 1014 Ventil Sauber, 150 ml
    Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Das für ins Öl und 1 für in den Tank werde ich wohl zusammen nutzen können.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Macklemore, 13.04.2014
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
  4. 125

    125 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Basti
    Danke. Werde mir dann auch mal die ganze Palette nach und nach reinballern
     
  5. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Wozu? Absolut nicht notwendig, so ein Zeug in seinen Motor oder sonstwo einzufüllen.
    Rausgeschmissenes Geld.
    Es sei denn, dein Wagen ist über 30 Jahre alt. Dann könnte es eventuell einen kleinen Nutzen haben.

    Geh lieber mit deiner Freundin schön Essen, als Geld für sowas zu verschwenden.:wink:
     
  6. #5 SilberE87, 13.04.2014
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Könnt Ihr das nicht in dem in #2 genanntem Thread diskutieren? :wink:

    TO, schau Dich doch bitte mal im Forum um, eh Du (wieder mal) redundante Threads eröffnest. :?
     
Thema: Liqui Moly Produkte mischen&erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Liqui Moly Additive Erfahrung

Die Seite wird geladen...

Liqui Moly Produkte mischen&erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  2. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  3. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  4. Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7

    Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7: Hallo zusammen, hat von euch jemand Erfahrungen mit den Osram Night Breaker Unlimited H7 als Abblendlicht (+Fernlicht) im E8x? Ich habe gelesen,...
  5. 19Zoll -//- Luftdruck -- Erfahrung?

    19Zoll -//- Luftdruck -- Erfahrung?: Hallo Zusammen, ich habe bei mir folgende Räder/Reifen montiert: VA: 235/35/R19 HA 365/35/R19 Kann mir jemand empfehlen, mit wie viel bar ich...