[E82] Liqui Moly Produkte mischen&erfahrungen

Diskutiere Liqui Moly Produkte mischen&erfahrungen im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, Bei amazon gibt es ein "Set" welches aus 3 Liqui Moly Produkten besteht. Das Additiv für die Hydrostößel Soll wohl ganz ok sein, zudem...

  1. #1 125, 13.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2014
    125

    125 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Basti
    Hallo,

    Bei amazon gibt es ein "Set" welches aus 3 Liqui Moly Produkten besteht. Das Additiv für die Hydrostößel Soll wohl ganz ok sein, zudem möchte ich gerne wissen ob jemand schonmal die anderen Produkte ausprobiert hat. 2 von den Produkten mischt man der Tankfüllung hinzu. Kann ich dann die 2 Produkte zusammen in den Tank kippen oder sollte ich das auf 2 Tankfüllungen aufteilen?

    Liqui Moly 1009 Hydro-Stössel-Additiv, 300 ml
    Liqui Moly 1014 Ventil Sauber, 150 ml
    Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Das für ins Öl und 1 für in den Tank werde ich wohl zusammen nutzen können.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Macklemore, 13.04.2014
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
  4. 125

    125 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Basti
    Danke. Werde mir dann auch mal die ganze Palette nach und nach reinballern
     
  5. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Wozu? Absolut nicht notwendig, so ein Zeug in seinen Motor oder sonstwo einzufüllen.
    Rausgeschmissenes Geld.
    Es sei denn, dein Wagen ist über 30 Jahre alt. Dann könnte es eventuell einen kleinen Nutzen haben.

    Geh lieber mit deiner Freundin schön Essen, als Geld für sowas zu verschwenden.:wink:
     
  6. #5 SilberE87, 13.04.2014
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Norddeutschland
    Könnt Ihr das nicht in dem in #2 genanntem Thread diskutieren? :wink:

    TO, schau Dich doch bitte mal im Forum um, eh Du (wieder mal) redundante Threads eröffnest. :?
     
Thema: Liqui Moly Produkte mischen&erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. liquid moly blau und gold mischen

    ,
  2. Liqui Moly Additive Erfahrung

Die Seite wird geladen...

Liqui Moly Produkte mischen&erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  2. Erfahrungen mit Chiptuner

    Erfahrungen mit Chiptuner: hallo allerseits! Ich bin neu hier und habe mich im Vorstellungsthread natürlich schon vorgestellt. Ich hätte zu meinem Fahrzeug jedoch direkt...
  3. Ingo Noak Tuning Erfahrung ?

    Ingo Noak Tuning Erfahrung ?: Hallo liebe 1er Freunde, ich bin gerade auf die Seite von "Ingo Noak Tuning" gekommen und ich wollte mich erkundigen, ob jemand Erfahrung bezgl...
  4. Erfahrungen mit RTTI

    Erfahrungen mit RTTI: Für mich ist das RTTI ja ein neues Feature, das ich in meinem vorherigen E82 noch nicht hatte. Ich habe es bis jetzt ein paar mal beobachtet, dass...
  5. Erfahrungen mit LED Lichtautomatik

    Erfahrungen mit LED Lichtautomatik: gibt es eigentlich schon fälle bei denen led probleme machten? ich frage mich, ob ich die automatik immer eingeschalten lassen soll, fahre...