Linkes Fenster spackt herum

Diskutiere Linkes Fenster spackt herum im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo liebe Gemeinde, Ich habe ein Problem und würde mal gern wissen ob ihr das kennt oder auch schonmal hattet oder sogar wisst woran es liegt...

  1. #1 fips2308, 06.06.2011
    fips2308

    fips2308 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Philipp
    Hallo liebe Gemeinde,

    Ich habe ein Problem und würde mal gern wissen ob ihr das kennt oder auch schonmal hattet oder sogar wisst woran es liegt

    Erstmal zu Auto

    Habe eine 118d als 3 Türer mit Erstzulassung 10/07


    Seit letzten Jahr hat das Linke Fenster ab und zu probleme beim Hochfahren

    Ich fahre das Fenster herunter und es gibt keine Probleme wenn ich das Fenster jetzt wieder hochfahren will kann es zu Problemen kommen (Egal ob ich es auch dem direkten weg machen oder es Schrittweise mache)

    Das Fenster bleibt beim Hochfahren einfach an meisten der gleichen Stelle stehen und fährt wieder ein stück runter.

    Jetzt kommt dies nicht immer vor war schon in 2 verschiedenen Werkstätten und beide konnten mir nicht helfen weil der Fehler nicht aufgetreten ist und sie meinten das sie nicht einfach wild irgedwas austauschen können (das muss ja auch einer bezahlen)

    Jetzt ich meine Frage an euch kennt ihr das Problem habt ihr vllt ne Lösung für das Problem

    Ps: Jetzt im Sommer ist es echt nervig weil man manchmal bis zu 5 Versuche braucht bis das Fenster dann oben ist
     
  2. #2 groening, 06.06.2011
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    ist vlt. der Schalter welcher den Stro nicht mehr korrekt weiterleitet! Also wenn ich das so höhre würde ich damit anfangen!!
     
  3. #3 fips2308, 06.06.2011
    fips2308

    fips2308 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Philipp
    ich glaube der Schalter ist in ordnung, denn wenn ich ihn betätige bewegt sich der schalter ja nur das fenster fährt nicht hoch sonder nur nen ganz kleines stück und dann wieder zu dem Punkt wo es vorher war. Also direkt wieder zurück.
     
  4. #4 BMW-Racer, 06.06.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.116
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Amberg
    Fahrzeugtyp:
    220d Coupé
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Hatte ich auch schon mal auf der Beifahrerseite. Hab das Fenster dann stückchenweise hochgefahren (Schalter immer nur <1sec. betätigt), so konnte ich es dann schließen. War aber wie gesagt bisher nur ein einziges mal, deswegen hab ich mir keine großen Gedanken mehr drüber gemacht.
     
  5. #5 fips2308, 06.06.2011
    fips2308

    fips2308 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Philipp

    so hats angefangen und dann wurde es immer öfter.
     
  6. #6 BMW-Racer, 06.06.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.116
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Amberg
    Fahrzeugtyp:
    220d Coupé
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    :shock: :paranoid:
     
  7. BiWi

    BiWi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Matze
    jau des Phänomen kenn ich ebenfalls , war beim "freundlichen" der dieses Fenster neu "anlernen" musste und alles war wieder in Butter.
     
  8. #8 fips2308, 06.06.2011
    fips2308

    fips2308 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Philipp
    ich glaube mit anlernen meinst du synchronisieren das hat der Händler auch schon versucht hat nichts gebracht
     
  9. #9 barchettist, 08.06.2011
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    ich kenne das sowohl von meinem ersten 3-türer als auch von meinem jetzigen, beide am rechten Fenster. Scheint so, als wenn die Fensterheber gerne mal ab und zu neu initialisiert werden möchten.

    Bei mir klappt das dann immer so: 1. Fenster mit gedrücktem Schalter ganz runter fahren, dann 2. Fenster mit gezogenem Schalter ganz hochfahren und 3. Schalter weiter ein paar Sekunden gezogen festhalten. Danach klappts dann wieder für ein paar Monate.
     
  10. #10 fips2308, 08.06.2011
    fips2308

    fips2308 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Philipp
    Das versteh ich nicht ganz

    Also 1. Fenster (Fahrerseite) herunterfahren (schalter drücken bis es unten ist) dann beifahrerseite hochfahren (auch wenn es schon oben ist) ? und dann hörts bei mir auf

    Könntest du das bitte nochmal genauer schreiben.

    Ich danke dir trozdem schonmal für die Antwort
     
  11. #11 barchettist, 08.06.2011
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    bei mir zickt immer das Beifahrerfenster, aber die Initialisierung geht auf beiden Seiten gleich. Also nochmal: betreffendes Fenster ganz runter, Schalter dabei gedrückt halten. Danach dieses Fenster ganz hoch, Schalter gedrückt halten und weiter ca. 10 Sekunden halten, wenn es oben ist. Das war's.
     
  12. VA444

    VA444 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Alex
    Ich hatte das gleiche Problem vor dem Kauf. Nach der Probefahrt hat der Verkäufer sich das Problem angeschaut und mit dem Fensterheber solange herumprobiert bis gar nichts mehr ging (Das Fenster bewegte sich gar nicht mehr). Weißt nicht wie es damals repariert wurde oder was im Endeffekt da kaputt ging, es wurde vorm Kauf repariert.

    Manchmal habe ich aber den seltsamen Effekt, dass wenn ich das Auto aufschließe und zuerst die Beifahrertür öffne, das Fenster zu zweit Drittel herunterfährt (3-Türer, rahmenlose Tür).

    Wenn ich die Beifahrertür dann schließe fährt das Fenster wieder komplett hoch. Und wenn ich dann die Fahrertür öffne, erwartet mich das gleiche Spiel.


    Seltsam?
     
  13. #13 fips2308, 08.06.2011
    fips2308

    fips2308 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Philipp
    also das ist nicht seltsam das ist die komfort öffnung da hast du dann 2 mal auf auf gedrückt probier es aus :) wenn du zweimal auf auf klickst dann fährt es weiter herunter

    das Problem das nichts mehr ging hatte ich auch schon bei einem mechaniker der hat da ganz oft rumgespielt und dann ging es aufeinmal garnicht mehr das scheint aber normal zu sein nach dauer benutzung inerhalb von 1 min oder so die haben mein auto da behalter und 10 min später ging wieder alles


    Danke @barchettist ich werd es direkt gleich mal ausprobieren das wär natürlich geil wenn man das nur alle paar monate hat
     
  14. VA444

    VA444 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Alex
    Komfortzugang? Mhhh...irgendwie erfahre ich andauernd neue Features, die mein Auto anscheinend besitzt = Nett! ;)


    Das kommt davon, wenn man das Auto bei nem VW-Händler kauft, der mir ins Gesicht sagte, dass er von BMW keine Ahnung hat - positiver Nebeneffekt = niedriger Kaufpreis :D:D:D:D
     
  15. #15 barchettist, 08.06.2011
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    dann melde mal, ob's geklappt hat
     
  16. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Wenn ichs richtig verstanden habe ,ist es bestimmt "normal". Du hast bestimmt "unbewußt" 2X hintereinander auf öffnen gedrückt. Dann wärs normal. Ich benutze diese Funktion auch eher seltener. Es soll sich in engen Parklücken bei der 1/3 geöffneten Scheibe besser einsteigen lassen. (nur 3-tür.) Beim Tür schließen fährt die Scheibe natürlich automatisch hoch. 16iFL.
    Gruß Bernd.
     
  17. #17 Mannheimer, 11.06.2011
    Mannheimer

    Mannheimer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Torsten
    Ist bei mir auch manchmal so, vielleicht Dreck im Rahmen? Dann kommt der Einklemmschutz zum tragen....
     
  18. #18 Marco87, 17.06.2012
    Marco87

    Marco87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Marco
    Da Problem habe ich auch aber bei beiden Scheiben nervt tierisch,
    Morgen gleich mal ausprobieren ;-)
     
  19. #19 momographics, 17.06.2012
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    hab ich auch und hab mich drann gewöhnt... war zwei mal beim initialisieren und das hat nichts gebracht...
     
  20. joe266

    joe266 Guest

    nachdem ich fast jede Woche an meine Fahrerseite neu initalisieren musste, hatte ich irgendwann die Schnauze voll.
    Händler hat dann die Mechanik komplett ersetzt. (Premium selektion).
    Seitdem ruhe.
     
Thema:

Linkes Fenster spackt herum

Die Seite wird geladen...

Linkes Fenster spackt herum - Ähnliche Themen

  1. [E82] Blackline Rückleuchte links

    Blackline Rückleuchte links: Biete eine Blackline Rückleuchte für den e82 an, Im Kunststoff ist ein leichter Riss, fällt aber nur bei genauem Hinsehen auf. Die Rückleuchte ist...
  2. [F20] Linker Aussenspiegel komplett wechseln

    Linker Aussenspiegel komplett wechseln: Hallo, Ich muss an meinem 2012er F20 den kompletten linken Aussenspiegel (hängt runter, abgebrochen) nach einem unglücklichen Zusammenstoss...
  3. Zucken hinten links

    Zucken hinten links: Hallo zusammen, ich fahren einen 120d Baujahr 2012. Vor 1,5 Monate habe ich mein Auto tieferlegen lassen (30mm H&R federn) + Spurplatten (26mm...
  4. Suche für E87 beide Türen linke Seite Farbcode A22/7

    Suche für E87 beide Türen linke Seite Farbcode A22/7: Hallo ich suche für meinen E87 beiden Türen auf der Fahrerseite mit den Farbcode A22/7. Würde mich freuen was zum vernünftigen Preis zu finden. MfG
  5. [Gefunden] F20 M135i Akzentleisten Lufteinlass unten rechts und links

    F20 M135i Akzentleisten Lufteinlass unten rechts und links: Hallo, ich suche die Silbernen Akzentleisten die unten rechts und links im Grill aufgesteckt sind. Hat die zufällig jemand übrig? gruß manu