[E88] Linker Xenon Scheinwerfer zittert

Diskutiere Linker Xenon Scheinwerfer zittert im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, habe eine Frage. Jeden Tag wenn ich nach Hause und zur Wand stehe fällt mir immer wieder auf das der linke Xenonscheinwerfer...

  1. #1 Musikerfreak, 06.07.2012
    Musikerfreak

    Musikerfreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lörrach
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Tobias
    Hallo Zusammen,

    habe eine Frage. Jeden Tag wenn ich nach Hause und zur Wand stehe fällt mir immer wieder auf das der linke Xenonscheinwerfer zittert und der rechte dagegen ziemlich ruhig ist. Ist das bei euch auch so bzw. normal beim 123d?

    Gruss Tobias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lassmich_nicht überholen, 06.07.2012
    lassmich_nicht überholen

    lassmich_nicht überholen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Lars
    Bezweifle das der 123d speziele Scheinwerfer hat und bei mir ist das nicht so... evtl. ist ja was am Scheinwerfer locker? Das der durch die Vibration des Motors wackelt?
     
  4. B4ss1c

    B4ss1c 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    wenn du das adaptive Kurvenlicht hast, ist es normal, dass die Linsen ein klein wenig wackeln, denn sie sind ja beweglich und der Diesel ist ja nun nicht gerade die Laufruhe in Person ;) Auch bei Unebenheiten auf der Straße kann dadurch das Licht leicht wackeln.
     
  5. #4 lassmich_nicht überholen, 07.07.2012
    lassmich_nicht überholen

    lassmich_nicht überholen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Lars
    ja er meint aber das die im stehen an der wand wackeln und das ist bei mir nicht so und ich habe auch kurvenlicht....
     
  6. B4ss1c

    B4ss1c 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    ich kann durchaus lesen und begreifen was da steht. daher auch die Begründung mit dem Diesel Motorlauf. Denke nicht, dass die Scheinwerfer bei ausgestelltem Motor wackeln werden.
    Ich kann das jeden Falls nachvollziehen - meine zittern auch leicht an der Wand wenn ich in die Garage einfahre.
     
  7. #6 Musikerfreak, 07.07.2012
    Musikerfreak

    Musikerfreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lörrach
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Tobias
    Ja deswegen frage ich lieber hier mal im Forum, dachte mich vielleicht ist es beim Diesel normal da er ja im Stand auch nicht gerade so ruhig läuft. Aber dennoch ist der linke Scheinwerfer viel unruhiger wie der rechte.
     
  8. #7 Nikita123d, 07.07.2012
    Nikita123d

    Nikita123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göpping
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Also bei mir wackelt auch absolut nichts ,, kenne es aber aus dem vw von meinem Vater und die von vw haben gesagt das es vom Diesel Motor kommt ob es stimmt weis ich nicht !
     
  9. #8 Musikerfreak, 24.07.2012
    Musikerfreak

    Musikerfreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lörrach
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Tobias
    also ich war bereits beim freundlichen und er sagt da kann man nichts machen das kommt vom Diesel.

    Also gerade wenn ich hinter einem stehe und die Xenonbrenner sind an sehe ich immer wie der Lichtpegel zittert.
     
  10. #9 astrokerl, 25.07.2012
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    bei mir zittert der rechte wenn ich gegen eine wand schaue, ich fahr allerdings auch einen 120d ......
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Knüppel74, 01.08.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Ich hatte mal die billigen Nachrüst-Xenon-Brenner für H4 eingebaut und da habe ich auch ein Leichtes Zittern des Lichtpegels gesehen, allerdings kam dies nicht vom Scheinwerfer selbst, es war sozusagen die "Flamme" selbst, die leicht zitterte, aber nur ab und zu, vielleicht ist das bei Dir ebenfalls der Fall!
    Wenn ja, hilft aber wohl nur der Tausch des Brennes!
     
  13. #11 Desperado, 01.08.2012
    Desperado

    Desperado 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Was ich hier mal gelesen hatte (weiß leider nicht mehr in welchem Thread), dass es da wohl jemanden gab, der da Probleme mit dem "Steuergerät" der Xenon-Scheinweifer hatte. Bei Xenon wird die Leuchtweite ja automatisch über dieses Teil geregelt.

    Wenn das Steuergerät dafür spinnt, bzw. das Kabel davon hin zum Scheinwerfer vllt einen wackler hat, kann es auch daran liegen?! Dieses Steuergerät, oder das Kabel wurden dann sogar schonmal getauscht! Vllt hilft dir das etwas weiter?
     
Thema: Linker Xenon Scheinwerfer zittert
Die Seite wird geladen...

Linker Xenon Scheinwerfer zittert - Ähnliche Themen

  1. Blackline Low links e81/e87

    Blackline Low links e81/e87: Wie der Titel sagt. Vllt hat jemand noch die Leuchte fürs Fl im Keller liegen.
  2. Scheinwerfer Angel Eyes

    Scheinwerfer Angel Eyes: Hey, habe einen 116i und würde gerne wissen, ob bei dem Baujahr 2008 schon die Angel Eyes Funktion drin ist, wenn man die Birne wechselt? Des...
  3. Scheinwerfer 116i

    Scheinwerfer 116i: Hey, habe einen 116i und würde gerne wissen, ob bei dem Baujahr 2008 schon die Angel Eyes Funktion drin ist, wenn man die Birne wechselt? Des...
  4. LCI Scheinwerfer , Standlicht-+/- Belegung

    LCI Scheinwerfer , Standlicht-+/- Belegung: Hallo, Weiß jemand wie die +/- Belegung am Standlicht Stecker ist ? 1PIN 2 Leitungen(schwarz und braun ) 2PIN 1 Leitung (schwarz) LCI...
  5. M.O xenon umbau

    M.O xenon umbau: Nabend vorab, Ich fahre einen e82 Baujahr 2008 leider ohne Xenon. Ich habe schon einiges an meinem Auto gemacht, jedoch fehlt mir Xenon vom...