Lieber doch nicht betrunken Fahrrad fahren ;-)

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von MRLY, 30.11.2009.

  1. MRLY

    MRLY 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg / Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 30.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    :lachlach: Tja die Jungs von der MPU verstehen wenig Spaß. :shock:
     
  4. #3 RedDragon, 30.11.2009
    RedDragon

    RedDragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominik
    Mit 1,71%o find ich das durchaus gerecht. Mit dem Mofa ist das schließlich auch verboten.
    MPU ist zwar hart, aber anderst nimmt es ja wohl auch keiner Ernst. Habe keine Lust Nachts mal einen Fahrradfahrer runterzufahren, nur weil er ohne zu Schauen und womöglich noch ohne Licht untwegs ist...


    Richtig betrunken bringt einem das Fahrrad auch keine Zeitersparniss, wenn man die ganze Zeit wieder aufsteigen muss :lol:
    Also laufen!
     
  5. MRLY

    MRLY 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg / Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d

    Ich kann dich schon verstehen... Allerdings braucht man für nen Mofa auch einen Führerschein... Betrunken vors Auto kann dir auch nen Fußgänger laufen... Der legt sich dann wohlmöglich noch auf die Straße um zu schlafen... wie nen Kollege von mir letztens auf nem Parkplatz vor nem Auto. War der Brüller vorm Club ;)
     
  6. #5 RedDragon, 30.11.2009
    RedDragon

    RedDragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominik
    Na derjenige der dann evtl. drüberfährt findet das dann sicher nicht mehr so lustig. Und die anderen Spaßvögel wohl auch nicht ;)
    Mit einem Fußgänger kann einem das auch passieren, da geb' ich dir Recht. Aber ich glaub Fahrrad macht die Sache nochmal etwas riskanter...
    Am besten lässt man sich heimfahren, da ist man wenigstens unter Aufsicht :P
     
  7. #6 BMWlover, 30.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Es ist zwar hart, aber ich finde es durchaus gerechtfertigt. Besoffen radl´n ist halt auch nicht ganz ungefährlich... :roll:
     
  8. MRLY

    MRLY 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg / Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Wenn jemand 1,7 Promille hat würde ich den nicht mehr in mein Auto lassen :D

    Ja natürlich ist das alles andere als lustig... Aber das sollte ja nur demonstrieren, dass es auch bei Fußgängern passieren kann...
    Ich finde ja eine Bestrafung auch völlig okay. Aber hätten es nicht auch die 500€ getan? Und wenn schon Fahrverbot... 15 Jahre?
     
  9. #8 KarlPeter, 30.11.2009
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    :shock: Als legaler Ausweg bliebe nur ein Pferd, reiten ist erlaubt. Pech: Christopher hat eine Rosshaarallergie. :lachlach: :lachlach: :lachlach:
     
  10. MRLY

    MRLY 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg / Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Das dacht ich mir auch... Die gute alte BILD :)
     
  11. #10 1ercruiser, 30.11.2009
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    15 finde ich übertrieben...
     
  12. #11 Turbo-Fix, 30.11.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    Strafe und Sperre ja, hat er verdient, die Höhe der Strafe finde ich absolut übertrieben !
     
  13. #12 der_haNnes, 30.11.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    rofl...
     
  14. #13 Angel130i, 30.11.2009
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Die 500 Euro Geldstrafe finde ich zwar hoch, aber kann man noch verstehen. Aber 15 Jahre Fahrverbot, ist absoluter Schwachsinn, nicht mal beim Betrunken Autofahren kriegt man soviel.
    Und "fahrerlaubnisfreie Fahrzeuge"? Das heisst Auto und Motorad fahren darf er noch? Wie bescheuert ist dass den? :shock:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 daylight06, 30.11.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Jaja die gute alte deutsche Rechtssprechung.
    Völlig übertrieben :!: . Wobei 1,71 schon heftig da können die meisten ja nicht mal mehr richtig gehen.
     
  17. MRLY

    MRLY 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg / Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Studenten halt <3
     
Thema:

Lieber doch nicht betrunken Fahrrad fahren ;-)

Die Seite wird geladen...

Lieber doch nicht betrunken Fahrrad fahren ;-) - Ähnliche Themen

  1. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  2. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  3. Liebe Grüße aus dem Vogtland

    Liebe Grüße aus dem Vogtland: Hallo an alle ;) dann stelle ich mich wohl erstmal brav vor...mein Name ist Benjamin, bin 27 und fahre jetzt seit 6 Jahren einen E46 Touring in...
  4. E87 eine neue Liebe ?!

    E87 eine neue Liebe ?!: Hallo 1erforum, ich heiße Tim , bin 25Jahre alt und komme aus Bielefeld. Ich muss sagen ich hatte noch nie einen BMW und hatte bis jetzt nur VAG...
  5. Fahrrad geklaut- auf der Suche nach einem Neuen...

    Fahrrad geklaut- auf der Suche nach einem Neuen...: Hi, gestern kam ich nach Hause und musste feststellen, dass mein Fahrrad geklaut wurde. Es war ein Centurion E-Bike als Trekkingrad. Nun such...