Lichthupe auf der Autobahn

Diskutiere Lichthupe auf der Autobahn im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Immer wieder hört man von allen Seiten, dass es Nötigung sei, die Lichthupe auf der Autobahn zu benutzen. Das muss aber nicht der Fall sein, denn...

  1. #1 poleshift, 11.07.2011
    poleshift

    poleshift 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2004
    Vorname:
    Rico
    Immer wieder hört man von allen Seiten, dass es Nötigung sei, die Lichthupe auf der Autobahn zu benutzen. Das muss aber nicht der Fall sein, denn sie ist durchaus erlaubt.

    Ist die rechte Spur frei und auf der linken Spur fährt vor einem ein langsameres Fahrzeug, darf man aus der Ferne(!) mit der Lichthupe auf diesen Missstand aufmerksam machen, sodass der Fahrer die rechte Spur nutzt und man seine Fahrt mit unverminderter Geschwindigkeit fortsetzen kann. Was er gemäß § 2 (2) StVO eigentlich sowieso tun muss.

    Hier ziemlich weit unten nachzulesen.

    Viel Spaß bei der nächsten Autobahnfahrt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 11.07.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Naja, das Wort "Ferne" ist dann wohl definittionssache. Da muss man wohl schon 500m dahinter sein...
     
  4. CUXZ4

    CUXZ4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Z4 Toledoblau
    Spritmonitor:
    Ich nutze die Lichthupe manchmal im Z4, um Vorausfahrende zu warnen, dass ich von hinten mit abgeregelten 250 km/h angeflogen komme:mrgreen: - im 1er schaffe ich diese Geschwindigkeit nicht ganz:motz:

    :lach_flash::lach_flash:
     
  5. #4 spacegrau, 11.07.2011
    spacegrau

    spacegrau 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dingolfing
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alexander
    soweit ich weiß, bedeutet "Ferne", dass man den Sicherheitsabstand nicht unterschreiten darf! Also bei 100km/h 50m hinter den Schleicher fallen lassen und dann das Lichtkonzert starten ;)
     
  6. #5 BMWlover, 11.07.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Lichtkonzert ist ja auch schon wieder nicht erlaubt. Sonst "belästigst" du den Vorrausfahrenden ja schon wieder... :-s
     
  7. #6 BMW-Racer, 11.07.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ich wusste bisher nur, dass man die Lichthupe und/oder akustische Hupe außerorts zum Ankündigen eines Überholvorgangs nutzen darf. Also denke ich dass es auch OK ist, das vorausfahrende Auto (natürlich in angemessenen Abstand) darauf aufmerksam zu machen, die linke Spur frei zu machen.
     
  8. #7 BMWlover, 11.07.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Oder man schaltet zwei Gänge zurück und wartet bis dem Vordermann die Ohren wehtun :grins:
     
  9. #8 BMW-Racer, 11.07.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Wenn derjenige überhaupt noch irgendwas um sich herum mitbekommt :grins:

    [​IMG]
     
  10. #9 BMWlover, 11.07.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ok, da haste auch wieder Recht :grins:
     
  11. #10 1ercruiser, 11.07.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Ich habe nur manchmal Angst wenn ich mit 220 + geflogen komme und es sind rechts AUCH Autos dass sie dann glauben ich würde blinken damit sie überholen können, also den Gegeneffekt auslöse..
     
  12. #11 BMWlover, 11.07.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wenn man mit jenseits der 200 angeflogen kommt, bringt es eh nicht so viel, da man ja immens schnell näher kommt und dann auch recht schnell im Mindestabstandsbereich ist wo man ja gar nicht mehr aufblinken darf...

    Ich fahr eigentlich auf der BAB immer ohne Lichthupe...
     
  13. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Tagsüber checken das leider die wenigsten, bei Dämmerung oder nachts benutze ich die aber schon öfter. Dann nehmen die die Lichthupe auch auf größere Entfernung wahr.
     
  14. #13 poleshift, 11.07.2011
    poleshift

    poleshift 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2004
    Vorname:
    Rico
    Das stimmt. Tagsüber nimmt man das helle Aufleuchten oftmals nicht wahr, manchmal denke ich auch, dass die Sonne reflektiert hat, wenn es kurz aufblitzt.

    Das Problem an der Sache ist nur, dass vielen das überhaupt nicht klar ist, sofort meinen das sei Nötigung und es wohlmöglich zu einer Anzeige kommt. Oder aber sie schalten auf stur und machen erst recht kein Platz mehr.
     
  15. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.939
    Zustimmungen:
    32
    So isses. Aus ausreichender Entfernung kurz aufblenden ist keine Nötigung. Auf der AB wird aber vom Volksmund Lichthupe mit Nötigung gleichgesetzt.

    Und nachdem ich keinen Bock hab, ne Anzeige zu riskieren, in der ich mich dann noch rechtfertigen muss, lass ichs. Ich muss auch sagen, dass ich ohnehin kaum noch in die Verlegenheit komme, da meistens Platz gemacht wird.
     
  16. #15 subsicxx, 12.07.2011
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    Ich bin auch so jemand der die Lichthupe auf der BAB nutzt um anzudeuten das ich schnell bin und der vor mir Platz genug hat um auf der rechten Seite zu fahren.

    Aber oft genug sind dann auf der linken Spur so vollpfosten, die dann mit Absicht auf der linken Spur bleiben. Und sobald man aufgelaufen ist und auf gleicher Geschwidnigkeit ist, wird die Spur gewechselt. :roll::haue:

    Aber naja... So ist es nunmal auf deutschen Autobahnen.
     
  17. #16 poleshift, 12.07.2011
    poleshift

    poleshift 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2004
    Vorname:
    Rico
    Wir sollten uns nicht beschweren sondern lieber froh sein, dass wir so schnell fahren dürfen, wie wir wollen :)
     
  18. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich hab bisher noch keine wirklich schlechten Erfahrungen gemacht. Wenn die Leute dann stur bleiben und erst einmal auf der linken Spur bleiben, weil sie meinen, dass sie das nun machen müssten, ist das kein Unterschied im Vergleich zu der Situation, dass ich keine Lichthupe gegeben hätte. In beiden Fällen muss ich runter vom Gas.

    Habe bisher in meinen ~10 Jahren in denen ich nun Auto fahre vermutlich irgendwas um 250000km abgespult und habe bisher eine Anzeige wegen Nötigung bekommen. Aber das lag es daran, dass mir jemand auf die linke Spur gezogen ist und ich von 250 km/h auf ~100-120 km/h per Vollbremsung runterbremsen musste. Als ich seine Geschwindigkeit angenommen hatte waren da vielleicht noch 50cm Platz. Und mein Hupen und Lichthupen während der Vollbremsung hatte er wohl als Nötigung aufgefasst... :roll:

    Hatte aber keine Konsequenzen, ist zum Anwalt und dann wurde das Verfahren eingestellt.
     
  19. #18 Tim_Taylor, 12.07.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    +1 :daumen:

    Leider gibts auch genügend Vollpfosten, welche die Lichthupe + Blinker links inflationär benutzen, meist auf vollen Autobahnen.
    Dann auffahren bis auf 1m und zusätzlich mit der Faust drohen.

    Ich persönlich bin dann immer sehr erschrocken und unterdrücke den Reflex zu bremsen :ironisch:

    Ein beispielhaftes Erlebnis vor einigen Jahren:

    A5 zwischen Frankfurt und Kassel (einer der größten Parkplätze Deutschlands), zwei von drei Fahrspuren voller LKW, auf der dritten(linken) Spur dümpelt der dichte Verkehr so mit 120 - 130 dahin.
    Hinter mir ein Daimler Cabrio(offen) mit reifem Herrn am Steuer neben ihm jugendliche Blondine (vermutlich seine Tochter oder Enkeltochter :ironisch: ) fährt auf bis auf 10cm, Lichthupe im Takt des Blinker links.
    Nach rechts rüber kann ich nicht, alle beiden rechten Spuren dicht, schneller fahren geht auch nicht, vor mir auch alles dicht.
    Das geht etwa eine viertel Stunde so und ab dem nächsten Autobahnkreuz löst sich der dichte Verkehr auf und ich kann entweder schneller fahren oder rechts rüber.
    Meine Entscheidung war dann schneller fahren und wenig später wurde das Blinken und Lichthupen immer kleiner .....

    Midlife Crisis muss schlimm sein :eusa_angel:

    BTW:
    Damals noch nicht mit BMW unterwegs sondern im Toyota Corolla TS
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bender82, 12.07.2011
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Wieso Lichthupe? Ich fahr grundsätzlich immer mit Fernlicht! :grins:
     
  22. Forsi

    Forsi 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Großraum Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    @Tim:

    Ich bleibe bei solchen Kandidaten immer ausversehen an der Betätigung fürs Scheibenwischerwasser hängen :lach_flash:

    Sobald die merken, dass die mein Wasser auf der Scheibe haben ist der Schreck dann erstmal groß und der Drängler brav auf Sicherheitsabstand.

    :baehhh:
     
Thema: Lichthupe auf der Autobahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lichthupe auf der autobahn

    ,
  2. lichtehup Auf der Autobahn

Die Seite wird geladen...

Lichthupe auf der Autobahn - Ähnliche Themen

  1. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  2. Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad

    Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad: Morgen geht's ein bisschen durch Österreich mit dem Motorrad. Und weil die Prognose so schlecht ist ziemlich sicher Autobahn. Dass man offenbar...
  3. Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an

    Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an: Moin, Mir ist eben auf der Autobahn bei Ca 150kmh der Motor ausgegangen, konnte mich dann noch auf einen Rastplatz retten und nun springt er...
  4. Unfall auf der Autobahn

    Unfall auf der Autobahn: Hallo, wollte meine Leidensgeschichte mal hier teilen… Ich bin bis Freitag einen 120d Schalter gefahren. Hatte seit Monaten einen M135i gesucht...
  5. Turbodiesel Ladedruck beim Autobahn cruising?

    Turbodiesel Ladedruck beim Autobahn cruising?: Hallo alle! Habe eine Frage - weisst jemand was für ein Ladedruck machen unsere diesel 1er beim Autobahnfahren? Ich möchte einen...