Lichtfarbe (LED-)Nebelscheinwerfer?

Diskutiere Lichtfarbe (LED-)Nebelscheinwerfer? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi zusammen! Ich stelle mir gerade einen F20 FL mit LED-Hauptscheinwerfern zusammen und wüsste gerne ob sich die LED-Nebelscheinwerfer in der...

  1. #1 J-Sonic, 07.05.2015
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hi zusammen!

    Ich stelle mir gerade einen F20 FL mit LED-Hauptscheinwerfern zusammen und wüsste gerne ob sich die LED-Nebelscheinwerfer in der Lichtfarbe von den normalen Nebelscheinwerfern unterscheiden, bzw. was eher zu den LED-Hauptscheinwerfern passt.
    Halogenbirnen sind ja meist eher gelblich, während die LEDs mehr Richtung weiß gehen.

    BMW will ja immerhin 210,-€ für die LED-Nebelscheinwerfer haben...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    47
    Die LED-NSW werden die gleiche Lichtfarbe haben wie die Haupt-LED-Scheinwerfer.

    Halogen dürfte jedenfalls deutlich gelber sein. Ob man das Geld dafür ausgibt, steht auf nem anderen Blatt. NSW braucht man eigentlich dank der guten Ausleuchtung von Xenon/LED nur noch zum Prollen.
     
  4. #3 J-Sonic, 07.05.2015
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Das ist die Frage :icon_smile: Hier gehts mir nur um die Optik. Wenn die Farbe gleich ist, wärs mir das evtl. sogar Wert.
     
  5. #4 manume1899, 07.05.2015
    manume1899

    manume1899 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Manu
    Die andere Frage ist, wie oft hast du die Nebelscheinwerfer an?
    Ich glaube, ich habe die Nebler bei meinem F20 in den 2 Jahren kein einziges Mal benutzt, von daher würde ich persönlich das Geld in eine andere Ausstattung investieren. Aber das muss selbstverständlich jeder für sich entscheiden...
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.152
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    genau, Sicherheit ist eine Vorsorgeleistung, daher habe ich die Teile in LED und benutze sie bei Nebel und eingeschränkter Sicht.....

    den Sicherheitsgurt nutze ich auch...obwohl er mich bisher noch nie schützen musste....
     
  7. tomcar

    tomcar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    120d
    Na ja,

    vom Nutzen des Sicherheitsgurtes bin ich ja überzeugt. Mein Eindruck bei den Nebelscheinwerfern ist aber eher, dass die auch bei Nebel nichts bringen.
     
  8. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.152
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    sie erhöhen die eigene Sichtbarkeit....mehr sehen tust du nur 5m vor dem Fahrzeug....
     
  9. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    47
    Jedenfalls viel zu wenig, um bei typischen Geschwindigkeiten über Schrittgeschwindigkeit einen Nutzen zu haben.
     
  10. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.152
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    http://www.1erforum.de/allgemeines-...lips-diadem-blinker-135476-7.html#post2242090

    wie gesagt, nicht das selber sehen ist bei nebel das Thema, sondern das gesehen werden...die Nebelschlussleuchte erhellt deinen heckbereich auch nur minimal....aber man sieht DICH....

    nebler sind keine weitenscheinwerfer, werden aber wegen der tieferen Position weiter gesehen, als selbts das Xenon Abblendlicht bei guter nebelsuppe...

    also den nutzen kann man nicht an der leuchtweite festmachen, so wie apfel nicht nach Birne schmeckt, dennoch sind beide kernobst:wink:
     
  11. FloF20

    FloF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterschleißheim
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Flo
    Also ich mag meine Nebelscheinwerfer nicht missen.
    Bei mir in der Gegend ist es teilweise schon extrem neblig und ich finde schon, dass man mehr/besser sieht... Zwar nicht extrem viel besser, aber so viel, dass ich mich bei Fahren sicherer fühle. :wink:

    Ob sich LED Nebler rentieren kann ich dir leider nicht sagen... Sie sorgen halt für eine einheitliche Lichtfarbe, was halt besser aussieht. ;)
     
  12. #11 dr.schuh, 09.05.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Bei Dunkelheit und starkem Nebel/Schnee schon, wenn man wegen der Eigenblendung das Abblendlicht ausschalten muss.
     
  13. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    47
    Diese Sichtweise ist mir neu. Klingt nicht völlig abwegig. Trotzdem frage ich mich, wieso dann Mercedes die NSW früher lange in die Hauptscheinwerfer integriert hat, ebenso wie VW beim Golf IV.
    Spricht gegen diese These.
     
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.152
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ganz einfach, weils billiger war......
     
  15. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.152
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    also, ich ahbe das mal sowohl mit den noch halogen und später led nebelern probiert, das Xenon aus....bei dichtem nebel.

    ja, eigenblendung ist dann weg, dafür siehst du 5-10m weit und dann ist schluss mit lustig....

    die Xenons belenden ohnehin weniger wegen der besseren Bündelung und bei nebel zusätzlich der weiteren Projektion und leuchtweitenabsenkung (also wenn die nebler zugeschaltet werden).

    halogen hauptscheinwerfer kann ich nicht beurteilen.

    aber: das Abblendlicht auf xenonbasis schalte ich nicht freiwillig aus....
     
  16. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    47
    Es bringt auch nix, denn eine Reichweite von 5-10m, und mehr dürfen NSW nicht haben, reicht ja für maximal 10km/h oder so. Alles andere ist Blindflug.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 CrackerJack, 12.05.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Ich mach die Nebler gerne an wenn ich Nachts durch den Wald fahre oder so. Die Ausleuchtung zur Seite ist einfach besser.
     
  19. #17 J-Sonic, 12.05.2015
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Was anderes wird fürs Abbiegelicht doch auch nicht benutzt, oder? Da wird nur ein Nebelscheinwerfer angemacht, der zur Seite leuchtet.
     
Thema: Lichtfarbe (LED-)Nebelscheinwerfer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebelscheinwerfer lichtfarbe

    ,
  2. bmw 140 nebelscheinwerfer

    ,
  3. welche lichtfarbe bei nebelscheinwerfer

    ,
  4. lichtfarben für nebelscheinwerfer ,
  5. lichtfarbe tagfahrlicht bmw,
  6. BMW 1er nebelscheinwerfer weißes licht
Die Seite wird geladen...

Lichtfarbe (LED-)Nebelscheinwerfer? - Ähnliche Themen

  1. LED Blinker

    LED Blinker: Hallo Leute . Gibt Es für den e87 FL ein Scheinwerfer-Set in dem LED Blinker verbaut sind ? Finde die beim E90 so schick wollte fragen ob es sowas...
  2. [F21] 118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch

    118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch: Hallo zusammen, ich habe seit Mai einen Jahreswagen 118i nach Facelift (100kw/136PS) und drei Frag dazu: 1. Der Gute hat das adaptive LED Licht...
  3. [Verkauft] Depo Angel Eyes mit LED-Standlichtringen

    Depo Angel Eyes mit LED-Standlichtringen: Verkaufe hier Angel Eyes Scheinwerfer für alle BMW E8x mit Halogenlicht. Der Zustand ist gut, es sind einige Mikrosteinschläge in den Scheiben...
  4. LUX H8 V3 LED Tagfahrlicht

    LUX H8 V3 LED Tagfahrlicht: Hallo! Zu Verkauf stehen meine LUX H8 V3 wegen Fahrzeugverkauf. Funktionieren einwandfrei und es gibt wie bekannt bei LUX keinen Fehler beim...
  5. Suche Depo Angle Eyes ! Mit Led!!

    Suche Depo Angle Eyes ! Mit Led!!: Moin, such ganz dringend Depo Angle Eyes mit Led Ringen!