Licht-Spuk

Diskutiere Licht-Spuk im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; War heute bei Nebel unterwegs der irgendwann so dicht wurde dass ich dachte, jetzt machts endlich einmal Sinn die Nebelschlussleute zu aktivieren....

  1. Ray

    Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    War heute bei Nebel unterwegs der irgendwann so dicht wurde dass ich dachte, jetzt machts endlich einmal Sinn die Nebelschlussleute zu aktivieren. Ich drück den Knopf, nix passiert. Keine Anzeige für Nebellicht im Display. Ich schau zum Lichtschalter der wie immer auf Automatik steht und merke erst jetzt, dass das Grüne Lämpchen nicht leuchtet (das signalisiert dass die Automatik das Abblendlicht an hat - dunkel genug wars wars dafür ganz sicher). Bin dann bei nächster Gelegenheit stehengeblieben um zu sehen ob das Licht überhaupt leuchtet. Tat es. Plötzlich ließ sich auch das Fernlicht einschalten als wenn nix gewesen wär. Ich fahr also wieder los, dreh während der Fahrt von Automatik-Licht auf manuelles Abblendlicht und wieder zurück auf Automatik - und schon gings von vorne los. Grünes Lämpchen leuchtet nicht, beim Betätigen des Schalters für Nebelschlussleuchte tut sich nix. Ich hab den Lichtschalter dann auf Automatik gelassen und nach ner Minute ging plötzlich alles wieder. Langer Rede kurzer Sinn: Hat jemand einen ähnlichen Spuk schon mal erlebt? Bzw. gibts vielleicht einen Effekt der mir unbekannt ist (Nebelschlussleuchte lässt sich unter gewissen Umständen nicht aktivieren, weiß der Kuckuck...) Btw, die "Check" Funktion im Bordcomputer hat jedenfalls keinen Fehler gemeldet.
     
  2. Maks

    Maks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Meinem Eindruck nach reagiert die Lichtautomatik nicht auf Nebel, sondern nur auf Hell/Dunkel. Daher habe ich bei Schneefall oder diesigem Wetter das Licht auf immer eingeschaltet gedreht.
     
  3. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Exakt meine Meinung :D
     
  4. #4 xianlux, 13.01.2008
    xianlux

    xianlux 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hi,
    das hatte ich schon beim e46 und was aus technischer Sicht auch logisch ist da Nebel eigentlich sehr hell ist und somit die Automatik das nicht mitbekommt. Beim e46 hab ich dann einfach die Nebelleuchten vorne angemacht und das Xenon ging mit an (glaub das auch in der Beschreibung meines 1er sogelesen zuhaben...).

    Chris
     
Thema:

Licht-Spuk

Die Seite wird geladen...

Licht-Spuk - Ähnliche Themen

  1. Gischt und Licht

    Gischt und Licht: Bayern hat ja letztens nicht all zu viel vom Orkan mitbekommen, dennoch, Licht Wind und Regen auf der BAB: [MEDIA]
  2. Licht, Musik & Bordsteinautomatik

    Licht, Musik & Bordsteinautomatik: Liebes 1er Forum, vorab entschuldige ich mich für ein wahrscheinlich oft besprochenes Thema, aber ich habe wirklich keine nützlichen...
  3. [E88] Licht Komplettausfall

    Licht Komplettausfall: Guten Abend, ich bin grad am durchdrehen... vorhin in der Waschanlage gewesen, Abblendlicht komplett ausgefallen. Eben ADAC da gewesen,...
  4. [F20] Licht paket

    Licht paket: Hallo zusammen, das ist mein erster Post, seid also bitte ein bisschen umsichtig mit mir ;) Ich habe, wie im Vorstellungsthread bereits...
  5. Wo Licht ist, ist auch Schatten...

    Wo Licht ist, ist auch Schatten...: und da komme ich mit meinem saphirschwarzen 118i daher! :icon_smile: Mein Auto: 118iA, Saphirschwarz Metallic, BJ 09/2005, 153.100 km auf der...