[E82] Leuchtweitengrungeinstellung defekt

Diskutiere Leuchtweitengrungeinstellung defekt im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, hab folgendes Problem. Der linke Xenon steht zu hoch. Nun wollte ich mittels der Inbus-Schraube die Leuchtweite korrigieren und der...

  1. #1 Torquejunkie, 30.06.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Hi,

    hab folgendes Problem. Der linke Xenon steht zu hoch. Nun wollte ich mittels der Inbus-Schraube die Leuchtweite korrigieren und der Svheinwerfer bewegt sich nicht. Auch spürt man keinen Wiederstand beim drehen der Schraube.

    Hat jemand ne Idee? Ich davhte svhon mal, das sich der mechanismus zwischen Schraube und Linse ausgehängt hat...
     
  2. tomDu

    tomDu Guest

    In einer Werkstatt fahren und einstellen lassen.
    Xenon selber einstellen ist ein absolutes No-Go.
    Vor allem wenn Du meinst die Leuchtweitenregulierung wäre defekt muss diese eh in stand gesetzt werden.
     
  3. #3 SilberE87, 01.07.2017
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    Norddeutschland
    Wenn Lichteinstellen Tuning ist, dann fahren hier überall Tuning-Fahrzeuge rum :mrgreen:
     
    BlackE87 gefällt das.
  4. #4 Torquejunkie, 01.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Die LWR tut, der Scheinwerfer steht nur zu hoch. Auch Xenon muss auf ebener Fläche grundeingestellt werden. Das kann man durchaus selber machen. Ist wie bei normalen Scheinwerfern ne simple Schraube. Die hat bei mir halt keine Funktion...

    Die LWR misst ja nur die Abweichung von der horizontalen und regelt die Scheinwerfer runter...

    Nicht wirklich Raketentechnik.

    Schau mal hier Punkt 5
    https://www.hella.com/techworld/de/Technik/Beleuchtung/Scheinwerfer-einstellen-835/
     
  5. #5 SilberE87, 01.07.2017
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    Norddeutschland
    Ohne das richtige Messgerät ist das doch nur Pfusch...
     
  6. #6 bubble_m, 01.07.2017
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    3.309
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Bei mir ist das eine schlichte Kreuzschlitz-Schraube. Sicher, dass Du die richtige Schraube drehst?
     
  7. #7 tomDu, 01.07.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.07.2017
    tomDu

    tomDu Guest

    Und, hast Du so ein Gerät, Nein.
    Hast Du den Hinweis gelesen?
    Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.
    Desweiteren:
    Bei diversen Fahrzeugen mit automatischer Leuchtweiten-Regulierung ist zum Einstellen ein Diagnose-Tester notwendig, da das Steuergerät während der Einstellung in den „Grundmodus“ versetzt werden muss. Ist die Hell-Dunkelgrenze korrekt eingestellt, wird dieser Wert als neue Regellage abgespeichert, siehe Abbildung

    Die Einstellung de Scheinwerfer sind sicherheitsrelevant und werden von Pfuschern immer zu hoch eingestellt und blenden den Gegenverkehr.
    Die Leuchtweitenregulierung arbeitet mit zwei Höhenstandssensoren die sich an den Achsen befinden.
     
  8. #8 Torquejunkie, 01.07.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Korrekt tomDu,

    Wenn die LWR sonst funktioniert, kann man das Auto auf eine ebene horizontale Fläche stellen. Dann sind die Sensoren in der Grundstellung. [emoji6] Wenn man dann gemäß der Hella Anleitung einstellt ists zumindest nicht falsch. Und ganz nebenbei, ich hab schon "Fachpersonal" erlebt, die weniger Ahnung hatten als ich...

    Und ich hab schon wenig Ahnung.

    Was ich will ist, die Grundeinstellung einstellen... Bzw. ich wundere mich, dass die Einstellschraube eben sooo leicht zu drehen ist, dass jeder Hansel erkennt, dass da nix hinter ist was verstellt wird.

    Und genau das interessiert mich. Wir sieht der Mechanismus hinter der von aussen sichtbaren Inbus-Schraube aus... Da muss bei mir irgendwas defekt sein.

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
Thema:

Leuchtweitengrungeinstellung defekt

Die Seite wird geladen...

Leuchtweitengrungeinstellung defekt - Ähnliche Themen

  1. Defekte Steuerkette, Privatverkauf

    Defekte Steuerkette, Privatverkauf: Hallo an alle ich hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen. Ich habe vor kurzem meinen BMW 116i Baujahr 2008 mit rund 133.126 km privat verkauft....
  2. Ölpumpe defekt?

    Ölpumpe defekt?: Hallo Zusammen, bin seit September Besitzer eine 118i Baujahr 12/2011,habe den Wagen von Privat.Nach dem Kauf habe Ich den Wg.nach BMW gebracht...
  3. Standlicht defekt - Birne ok

    Standlicht defekt - Birne ok: Hallo, ich bin endlich mal dazu gekommen das Standlicht zu wechseln nachdem ich schon nach einiger Zeit die Meldung bekommen habe das es defekt...
  4. [E87] Zusatzwasserpumpe defekt

    Zusatzwasserpumpe defekt: Moin Bei mir scheint die Pumpe defekt zu sein zumindest ist sie laut Fehlermeldung dauerhaft defekt [ATTACH] Habe mich schon ein wenig schlau...
  5. Anzeige "Glühbirne defekt", obwohl keine defekt ist. TÜV?

    Anzeige "Glühbirne defekt", obwohl keine defekt ist. TÜV?: Hallo zusammen, seit kurzer zeit geht bei mir beim starten des Autos und manchmal beim abstellen die Leuchte für "Glühbirne defekt" an, obwohl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden