Leuchtweite LED Scheinwerfer

Diskutiere Leuchtweite LED Scheinwerfer im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, ich bin mit der Leuchtweite meiner adaptiven LED Scheinwerfer nicht zufrieden. Im Rahmen der Lichttestwochen war ich beim Händler und der...

  1. #1 bmw-rainer, 09.11.2017
    bmw-rainer

    bmw-rainer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,

    ich bin mit der Leuchtweite meiner adaptiven LED Scheinwerfer nicht zufrieden. Im Rahmen der Lichttestwochen war ich beim Händler und der hat geprüft und alles für "gut" befunden.
    Wenn ich an meinen alten E46 mit Xenon denke, fand ich die Leuchtweite besser.
    Auch kann ich keinen Unterschied zwischen Ortschaft und Landtrasse erkennen. Der Lichtkegel scheint mir immer gleich weit zu leuchten.
    Das Licht an sich ist hell und auch das Fernlicht bringt gute Weite.
    Habt ihr auch den Eindruck mit der Leuchtweite?
    Gibt es eine Möglichkeit (App, oder Schraubenzieher) das Licht etwas höher zu stellen? (Ich denke nicht, dass ich dann den Gegenverkehr blende)

    Gruß
    Rainer
     
  2. #2 Johnnie, 09.11.2017
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.812
    Zustimmungen:
    1.712
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Die LED Scheinwerfer befinden sich in etwa auf dem Niveau von meinem vfl 120d mit Bi-Xenon. E46 (3er) und 1er kann man da glaube ich nicht vergleichen. Ich denke selbst ein 7er von 2001 wird die Straße besser ausleuchten, weil es einfach eine höhere Modellreihe ist. BMW stellt die Scheinwerfer prinzipiell relativ niedrig ein. Fahr mal in eine freie Werkstatt und lass dir die Dinger für eine kleine Spende einstellen.
     
  3. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.117
    Zustimmungen:
    4.182
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Selber (dezent!) hoch drehen.
    Natürlich nicht so, dass es Lichthupe gibt und gut ist
     
  4. #4 BlackE87, 09.11.2017
    BlackE87

    BlackE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    5.116
    Zustimmungen:
    1.968
    Ort:
    Ammersee
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Es gibt auch Hobbywerkstätten mit einer Gerät zum selbst einstellen und Höhje prüfen. Ich weiß aber nicht wie genau das funktioniert, habe es noch nie selbst gemacht. Der TÜV versenkt die bei meinem auch immer in den Boden, muss ich jedes mal wieder hochdrehen.
     
  5. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    fährst du evtl mit eingeschalteten neblern und Licht auf Automatik?

    Wenn ja, glückwunsch die Adapriven Scheinwerfer gehne dann in den sog. Nebelmodus und fahren nach unten...
     
  6. #6 bmw-rainer, 09.11.2017
    bmw-rainer

    bmw-rainer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,

    die Nebelscheinwerfer sind aus.
    Und selber höher drehen ist wohl nicht. Ich sehe keine Verstellmöglichkeit. Beim Händler haben die daher auch das Auto am "Computer" gehabt, um das Licht unter Fahrbedingungen zu testen. Daher glaube ich, dass es nur per Computer / App zu verstellen ist.
    Wenn jemand weiß, wie es manuell selber einzustellen ist, bitte ich um Info.
     
  7. #7 Bonzenkind, 09.11.2017
    Bonzenkind

    Bonzenkind 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.03.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Max
    Spritmonitor:
    Nein man kann das Licht defintiv manuell einstellen.
    Es sind weiße Verstellschrauben an den Scheinwerfern. Da passt ein Inbusschlüssel rein.
    Die Schrauben liegen aber etwas versteckt, aber mit etwas Suchen findet man sie...
     
  8. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sebastian
    doch du kannst die mit einem 6mm innensechskant selber hochdrehen.

    guck mal von oben auf den scheinwerfer wenn die motorhaube auf ist

    da findest du eine
     
    christian8510 gefällt das.
  9. #9 bmw-rainer, 10.11.2017
    bmw-rainer

    bmw-rainer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    Rainer
    Danke für die Infos. ich werde mir das am Wochenende mal ansehen und berichten.

    Gruß
    Rainer
     
  10. #10 Driveshaft, 10.11.2017
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Fahr vor deine Garage und markier dir den Lichtkegel mit z.B. Klebeband am Tor, dann kannst du gleichmäßig ein kleines Stück höher gehen. Du solltest deinem Vordermann nur bis maximal Höhe Heckscheibenunterkante leuchten, dann passts ja.
     
  11. #11 Sixpack66, 10.11.2017
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    ..........z.B. einem Linienbus bis auf einen Meter auffahren.
    Dann leuchtet man fast senkrecht nach oben.:-k:mrgreen:




    Hier findet man Anhaltspunkte zur Einstellung: https://www.kfztech.de/kfztechnik/elo/licht/scheinwerfereinstellung.htm
    [​IMG]


    Vielleicht kennt jemand noch andere Seiten welche mehr auf LED-Scheinwerfer eingehen, da man wohl nicht alle Bauweisen in einen Topf werfen sollte.
     
  12. #12 Maik1975, 10.11.2017
    Maik1975

    Maik1975 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.653
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Also ich habe auch Adaptive LED Scheinwerfer und ich merke es das er mir das Abblendlicht außerhalb geschlossener Ortschaften höher gibt,auch finde ich die Ausleuchtung ganz ok aber es könnte um einiges heller sein wie ich finde! Das können andere Hersteller in der Kompaktklasse deutlich besser!

    Gruß Maik
     
  13. #13 spitzel, 10.11.2017
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.825
    Zustimmungen:
    344
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Das mit der Leuchtkraft liegt daran, dass BMW die soweit reduziert, dass nach Gesetz keine Scheinwerfer Reinigungsanlage notwendig ist. Das ist mit dem Xenon gleich zu setzen. Es gibt dort auch neue Leuchtmittel mit geringer Lux Zahl. Damit entfällt die Reinigung.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  14. #14 Volker73, 10.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2017
    Volker73

    Volker73 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2017
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    219
    Hallo, ich hab auch die adaptiven LED an meinem 6 Monaten alten 120i. Ich hab jetzt nicht wirklich drauf geachtet, insbesondere im Vergleich, aber umhauen tut mich das adaptive LED bei meinem auch nicht grade. Ok, das Kurvenlicht ist ganz nett, und der Fernlichtassi auch, aber die Leuchtweite fand ich auch gering und bezüglich Helligkeit gab’s keinen „Wow-Effekt“ bei mir (in Relation zu meinem alten Golf 5 mit nicht mal Xenon). Ich muss mal drauf achten, ob mir eine Variation der Leuchtweite auffällt, bei Ortschaft, Überland und Autobahn. Ist es nämlich bisher nicht.....

    Ich finde meinem 120i ingesamt super.......aber gewisse Dinge, die BMW da als „Premium“ verbaut und sich dementsprechend abartig teuer bezahlen lässt, gehen einfach nicht. Diesbezüglich fällt mir da noch das Harman/Kardon System meines 120i ein, das ok ist, aber mehr halt auch nicht. Manchmal hab ich fast den Eindruck, man könnte es besser, will aber nicht, um den Abstand zu 3er, 5er, 7er, also immerhin drei höhere Modellreihen, zu halten. Als Gegenbeispiel gibt es beim Golf im Prinzip nur ein „Modell drüber“, den Passat. Bei anderen Dingen klappt es hingegen mit dem „Premium“ auch beim 1er schon sehr gut: Das adaptive Fahrwerk meines 120i haut mich nämlich wirklich vom Hocker. Und genau das erwarte ich auch für den Preis.
     
  15. #15 Maik1975, 11.11.2017
    Maik1975

    Maik1975 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.653
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Also ich weiß das der Daimler das als erster deutscher Automobilhersteller beim KBA durchgesetzt hat das es nicht zwingend notwendig ist bei LED Scheinwerfern eine Reinigungsanlage vorzuschreiben und das auch so durchbekommen haben,aber das LED Licht bei denen ist bei der A-Klasse um Welten heller! Es war schon bei den Xenonbrennern so das BMW die Philips Werksseitig verbaut hatte die günstiger aber auch nicht so hell waren wie die Osrambrenner beim Daimler :cry: finde es echt Schade als echter Lichtfetischist! Aber der Rest vom Auto entschädigt mich dafür:aufgeregt:

    Gruß Maik
     
  16. #16 bmw-rainer, 12.11.2017
    bmw-rainer

    bmw-rainer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    Rainer
    Hallo Freunde des gepflegten Motorsports,

    danke für die Hinweise. Wenn man die Augen aufmacht sieht man tatsächlich die Verstellmöglichkeit.
    Mit einem längeren 6er Inbus kann man an der weißen Schraube drehen.
    Das selbe ist natürlich auf der anderen Seite auch vorhanden. Ich habe mal vorsichtig nach einem Strich an der Garagenwand ein bisschen hoch gedreht.
    Gruß
    Rainer
    IMG_0152.JPG IMG_0154.JPG
     
    christian8510 gefällt das.
  17. #17 Matthias292, 12.11.2017
    Matthias292

    Matthias292 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Baujahr:
    12/2019
    Also ich bin mit den LED Scheinwerfern meines F21 sehr zufrieden.
    Leider sind die Teermischungen gegenüber früher deutlich dunkler geworden. Daher hat man den Eindruck das die Leuchtweite abgenommen hat.

    Interessieren würde mich wie sich das "Leuchtmittel LED" so nach 4-10 Jahren Betriebsdauer verhält. Soweit ich weiß, können nur die Coronas bei einem LED Blackout ersetzt werden. Oder beinhaltet der "Satz LED Module" (63117428425 / 65 EUR) auch die Funktion Abblendlicht/Fernlicht?

    Sollte im ungünstigsten Fall am Abblendlicht ein Totalausfall zu bemängeln sein, hilft nur der Austausch des kompletten Scheinwerfers. Dieser kostet aktuell in der einfachen Version so um die 1000 EUR pro Stück und 1200 EUR in der adaptiven Variante.

    Früher wechselte man die H7 oder Xenonlampe für 30-100 EUR und weiter gings.

    Oder weiß hierzu jemand mehr???
     
  18. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    sind nur die coronas das abblendlicht gibt es nicht einzeln.. nur mit nem neuen scheinwerfer erhältlich
     
  19. #19 Matthias292, 12.11.2017
    Matthias292

    Matthias292 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Baujahr:
    12/2019
    Das bedeutet im Umkehrschluss, daß sich solche modernen Lichtsysteme an alternden PKWs aufgrund horrender Bauteilpreise nicht rechnen und man davon ausgehen muss nach der Gewährleistungszeit auf den Kosten sitzen zu bleiben, wenn überhaupt ein "Leuchtmittel" zu den Bauteilen zählt, die ein OEM auf Gewährleistung ersetzt.

    Man stelle sich vor ein Fahranfänger mit wenig Kohle, oder ein hart verdienender Familienvater, kauft sich einen 5-10 jährigen PKW mit LED Licht, egal welcher Marke.
    Ich denke mal nicht, daß sich jeder bewusst ist welche Kosten da plötzlich auf einen zukommen können, nur weil "ne Birne" ausfällt.

    Wieder ein Grund mehr sein Leasingfahrzeug abzugeben und nicht zu übernehmen!
     
    Revolicious gefällt das.
  20. #20 Running, 12.11.2017
    Running

    Running 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Beim einstellen der Leuchtweite, muss der Schalter auf Auto oder Manuell stehen?
    Bei Regen sind mir die LED zu schwach, ein Golf 7 mit Halogen ist heller. :(
     
Thema: Leuchtweite LED Scheinwerfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. led scheinwerfer test bmw 1er

    ,
  2. F20 led scheinwerfer

    ,
  3. bmw 1er led scheinwerfer test

    ,
  4. bmw f30 led scheinwerfer einstellen,
  5. bmw 1er led licht,
  6. leuchtweite abblendlicht led,
  7. bmw 1er 2018 Scheinwerfer einstellen,
  8. bmw f20 led licht höher stellen,
  9. bmw adaptive LED Scheinwerfer hochdrehen,
  10. golf 7 led scheinwerfer höher stellen,
  11. golf 7 led scheinwerfer einstellen schraube,
  12. bmw 1er led scheinwerfer,
  13. bmw f20 lci led scheinwerfer,
  14. bmw 1er led,
  15. led scheinwerfer einser BMW,
  16. bmw 1er led leucjtweite,
  17. f20 led scheinwerfer einstellen,
  18. scheinwerfer leuchtweite,
  19. f20 led licht automatische leucht,
  20. bmw 1er led Licht helligkeit,
  21. bmw 1er led test,
  22. leuchtweite bmw led scheinwerfer,
  23. f20 led leuchtweite einstellen
Die Seite wird geladen...

Leuchtweite LED Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Universal 5 Sitz Sitzbezüge Sitzmatte Auto Sitzauflage Schwarz Leder Kissen Set

    Universal 5 Sitz Sitzbezüge Sitzmatte Auto Sitzauflage Schwarz Leder Kissen Set: [IMG] EUR 81,98 End Date: 30. Apr. 09:33 Buy It Now for only: US EUR 81,98 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. LED Black Line Rückleuchten ?

    LED Black Line Rückleuchten ?: Hallo , hab jetzt endlich einen 135i Coupé E82 Bj. 07.2011 mit von Werk aus LED Rückleuchten ! Jetzt meine Fragen kann ich die LED Black Line High...
  3. BMW F20 Blackline LED VFL

    BMW F20 Blackline LED VFL: Suche Blackline LED in gutem bis sehr gutem Zustand für den F20 VFL Bj. 2014 LG aus München und bleibt gesund!
  4. Luxus Auto Sitzbezüge PU-Leder Sitzbezug Schonbezüge Universal SUV Komplettset

    Luxus Auto Sitzbezüge PU-Leder Sitzbezug Schonbezüge Universal SUV Komplettset: [IMG] EUR 76,21 End Date: 30. Mrz. 15:30 Buy It Now for only: US EUR 76,21 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW Gepäckraumleuchte LED 1er 2er 3er 4er 5er 7er X1

    BMW Gepäckraumleuchte LED 1er 2er 3er 4er 5er 7er X1: [IMG] EUR 39,90 End Date: 20. Apr. 10:49 Buy It Now for only: US EUR 39,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden