[E82] Lenkungsknacken?Bitte um rat!

Diskutiere Lenkungsknacken?Bitte um rat! im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo leutz, habe vorhin mal mein schätzchen aufgebockt um spurplatten auszuprobieren. Nun ist folgendes Problem bzw Geräusch wenn ich bei...

  1. #1 matti88, 29.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2012
    matti88

    matti88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leutz,

    habe vorhin mal mein schätzchen aufgebockt um spurplatten auszuprobieren.
    Nun ist folgendes Problem bzw Geräusch wenn ich bei langsamer fahrt 10-20kmh schneller rechts einlenke und zurück lenke , gibt es von rechts ein knackendes geräusch sobald die lenkung in die mittelstellung zurück gelangt.Was kann dies sein??Kann nichts mit den Spurplatten zutun haben da ich sie wieder runtergenommen habe und das Geräusch weiterhin da ist.Kurios ist aber wenn ich schneller fahre ca 30-40kmh taucht das Geräusch nicht auf??:eusa_shifty:

    Hat jemand sowas in der art schonmal gehabt?Das geräusch kommt von rechts.
    Habe gerade nochmal ausprobiert auch im stand lenke ich rechts ein und sobald ich in die mittelstellung gelange macht es ein "klack" was soll das sein?Die lenkung ist sonst top,bei schneller fahrt straf und beim parken relativ easy,ist dies wohl was ernstes?

    -Evtl Domlager?Rechte seite angehoben und rechte seite macht nun dieses Geräusch?

    Danke schonmal
     
  2. #2 bobby980, 30.03.2012
    bobby980

    bobby980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Das könnte an nicht komplett festgezogenen Radschrauben liegen. Hatte mal das selbe Problem. Kontrolliere mal alle Schrauben ob sie fest sitzen.
     
  3. #3 matti88, 30.03.2012
    matti88

    matti88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    leider sind es nicht die radschrauben,es wurden vor einer woche neue H&R Federn verbaut daher denke ich das der jemand den Dom nicht richtig festgezogen hat,alles andere kann ich mir nicht vorstellen da das problem aufgetreten ist als ich das auto angehoben habe vorher war alles top vllt hat sich durch das aufbocken iwas gesetzt bzw gelöst k.A werde heute nachmittag mal nachziehen,trozdem besten dank
     
Thema:

Lenkungsknacken?Bitte um rat!

Die Seite wird geladen...

Lenkungsknacken?Bitte um rat! - Ähnliche Themen

  1. Brauche euren Rat: Wandlung Neuwagen / Vibration

    Brauche euren Rat: Wandlung Neuwagen / Vibration: Hi zusammen, eigentlich wollte ich keinen eigenständigen Beitrag verfassen, aber langsam glaube ich, dass BMW mein Problem nicht lösen kann. Ich...
  2. Bitte um Hilfe bei Felgenauswahl

    Bitte um Hilfe bei Felgenauswahl: Guten Abend, Fahre einen f20 in mineral grau und möchte mir gerne für den nächsten Sommer neue Felgen mit Reifen zulegen. Bin mir total...
  3. Bremsbeläge + WaKo für 1er - Bitte um Hilfe

    Bremsbeläge + WaKo für 1er - Bitte um Hilfe: Hallo, laut Anzeige im Display ist ein neuer Satz Bremsbeläge bei unserem 1er fällig. Schlüsselnummer 0005 AOH. Marke: BMW Fahrzeugtyp: 116 I...
  4. Wireless Charging mit dem iPhone 7 / erledigt bitte ignorieren

    Wireless Charging mit dem iPhone 7 / erledigt bitte ignorieren: Hallo, Ich habe bei meinem BMW 140i xdrive folgende Sonderausstattung geordert: Telefonie mit Wireless Charging Welche Möglichkeiten gibt es...
  5. 116 d - bitte um Kaufberatung

    116 d - bitte um Kaufberatung: Hey, Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:...