Lenkung

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von tommi, 05.09.2006.

  1. tommi

    tommi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    hat einer von euch schon probleme mit seiner lenkung gehabt ?
    mein 120d reagiert extrem anfällig auf spurrillen oder unebenheiten wie fahrbahnmarkierungen.
    man hat das gefühl man würde eine viertel umdrehung am lenkrad machen :evil:

    jetzt bitte nicht mit späßen wie "spur ist verstellt" kommen, das ist es nicht. fühlt sich komplett anders an.

    ich habe eher das gefühl als hätte sich ein lager oder ein gummi "verabschiedet".

    werde deshalb und wegen kupplungsproblem noch zum freundlichen fahren. nur wollte ich vorher mal rumfragen ob es da vielleicht ein bekanntes problem gibt.

    danke schonmal für alle ernsten antworten ;)

    gruß tommi ... dem es in letzter zeit immer weniger spaß macht 1er zu fahren :evil:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berthold, 05.09.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    So wie du schreibst, besteht das Problem nicht seit Anbeginn?

    Es könnte tatsächlich ein Lager sein oder ein Problem an der Servolenkung. Denkbar wäre auch ein defekter Stoßdämpfer. Laß' das auf jeden Fall mal in der Werkstatt überprüfen!

    Immer in der richtigen Spur

    Berthold
     
  4. tommi

    tommi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, wie der wagen neu war gabs das problem nicht.
    stoßdämpfer schliesse ich aus. sind verstellbare drin und ich merke unterschiede im fahrverhalten wenn ich an den einstellungen spiele.
    das einlenken in spurrillen ist davon nahezu unberührt :(

    habe auch ein leichtes knacken in der lenkung, war von anfang an, ist jetzt schlimmer.

    habe gerade von einem kollegen (auch 120d) gehört das es wohl bezüglich der VA mal sowas wie eine RRA gegeben hat, bei ihm wurden teile an der VA getauscht/instandgesetzt, genaues weiss er leider nicht.
    er tippt auf traggelenke oder sowas ...

    wäre jetzt mal interessant ob einer von hier schon ähnliche probs hatte.
     
  5. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    vll ein alt bekanntes BMW Problem: Querlenker

    mein ehemaliger 3er war mit angeknacksten querlenker extrem anfällig für spurrillen und war nicht mehr wirklich spurtreu!
     
  6. Horego

    Horego 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Eppingen
    Hi,

    Ich hab das Problem noch nie angeschrieben, jedoch ist bei mir das Problem, seit dem ich 17'' Bereifung (Doppelspeiche 207M) auf meinem 1er draufhabe, das Auto extrem bei Spurrillen, leichten Unebenheiten instabiel wird, u. man relativ stark gegenlenken muss.

    Ist das denn normal? Mit der 16'' Bereifung ist mir sowas nicht aufgefallen.

    Gruß Horego
     
  7. tommi

    tommi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    das von dir beschriebene problem kann aus der mischbereifung resultieren. VA und HA haben andere laufflächen.

    natürlich kann es aber auch den gleichen hintergrund wie bei mir haben :(

    ich fahre allerdings momentan keine mischbereifung, sondern rundum 225er auf 8x18 zoll.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. muffin

    muffin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    @horego
    ich habe auch die 207 m mischbereifung (pirelli euforia) - besonders bei teerflecken oder ausgeprägten rillen macht das auto schon mal einen satz auf die seite. daran gewöhnt man sich aber schnell und kann die fahrweise darauf abstimmen; wichtiger ist eher der druck an sich.

    wenn man die druckangaben von der fahrertüre verwendet, folgt das auto jeder rille. letztendlich bin ich dann bei 2,2 vorne und 2,7 hinten angekommen, die flanken der vorderreifen schrubben sich nicht runter und man fährt trotzdem nicht auf einem ballon.
     
  10. Sparky

    Sparky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MUC
    Das ein Fahrzeug, welches auch eher vom Fahrwerk her sportlich ausgestattet ist, wie der 1er eben, ab einer Reifenbreite von 205 jedem Rillchen und jeder Unebenheit hinterher fährt, ist völlig normal. Man muss ständig korrigieren. Dass es die Traggelenke an den Querlenkern sind, würd ich eher ausschließen. Ausser das Spiel in den Gelenken wäre schon sehr sehr groß. Oft merkt man das Spiel beim fahren auch gar nicht. Zum knacken in der Lenkung würd ich dir nur raten sofort zum Händler zu fahren; könnte nämlich das Lenkgetriebe sein. Der besagte Rückruf war meines wissens nach an der HA.
     
Thema:

Lenkung

Die Seite wird geladen...

Lenkung - Ähnliche Themen

  1. Lenkung M140i xDrive

    Lenkung M140i xDrive: Nach gut 2000 km bin ich nach wie vor begeistert vom Auto. Eine Kleinigkeit stört mich aber doch etwas. Im Vergleich zum 135i Coupé mit...
  2. Schwergängige Lenkung

    Schwergängige Lenkung: Hey Leute, habe ein Problem mit meiner var. Sportlenkung und zwar ist meine Lenkung im Vergleich zu meinem Vater sein m235i deutlich...
  3. 120D LCI Lenkung schwergängig

    120D LCI Lenkung schwergängig: Hallo Leute, ich habe vor kurzem einen BMW E81 120D Facelift Baujahr Ende 2009 erworben. Mir ist nun aufgefallen, dass im Gegensatz zu anderen...
  4. Lenkung versagt ... komplett neue Software

    Lenkung versagt ... komplett neue Software: Moin, Bin gestern bei der Arbeit los mit meinem m235i x drive... Auf den ersten 30 Meter ist mir aufgefallen das meine Karre dezent heftig nach...