Lenkradspange ausbauen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von pacoz, 22.01.2014.

  1. pacoz

    pacoz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe schon die Suche benutzt aber nichts gefunden.

    Ich würde gerne die Lenkradspange (bzw. Blende) ausbauen und folieren.

    Könnte mir bitte jemand sagen wie man das am besten macht?

    lg
    Pacoz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Würzburger, 22.01.2014
    Würzburger

    Würzburger 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Lass das lieber von einem Fachmann machen, der sich damit auskennt.
    Auf jeden Fall ist es zu empfehlen, die Stromzufuhr komplett zu trennen, sprich die Batterie abklemmen.
    Du musst dafür den Airbag demontieren und einige Schrauben (- müssten 3 Stück sein -) darunter lösen.
    Dann hast du die ganze untere Lenkradabdeckung locker.
    In der ist die Spange dann nur noch rein geklipst ist.
     
  4. moe23

    moe23 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zornheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marius
    Spritmonitor:
  5. #4 ADizzle, 22.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2014
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Du musst den Airbag nicht ausbauen du kannst auch die drei Schrauben hinten lösen und dann die Blende mit etwas Vorsicht und Geduld ausbauen. Beginne auf der linken Seite falls du Multifunktionstasten hast. Die Tasten sind nochmal mit Schrauben gesichert.

    Das ganze dauert keine 5 Minuten und der Airbag muss nicht ausgebaut werden.

    Du musst dir dann auch keine Sorgen um den Airbag machen da dieser nicht auslöst wenn du den Schlüssel nicht im Schloss hast und da du nicht angeschnallt bist sowieso nicht. Statische Entladung fällt auch weg da du keinen Zugang zu den Leitungen hast.
     
  6. pacoz

    pacoz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tips!

    Hm, ich dachte das wäre einfacher. In der Nähe vom Airbag muss ich nicht unbedingt herumfummeln..
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 driver-118i, 22.01.2014
    driver-118i

    driver-118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Frechen bei Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Bert
    Andy hat Recht.
    Wie Er sagt,nur etwas Geduld. :daumen:
     
  9. #7 Würzburger, 22.01.2014
    Würzburger

    Würzburger 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Habe gerade nochmal nachgeschaut und musste feststellen, dass ich die Lenkräder verwechselt habe. :lol:
    Ich bin jetzt von meinem Lenkrad ausgegangen, bei dem die Spange wirklich unter dem Airbag verschraubt ist.

    Beim Standardlenkrad geht es tatsächlich, ohne den Airbag zwingend auszubauen.
    Lediglich hinten, rechts und links, die Torx-Schrauben lösen und mit etwas Gefühl die ganze Einheit(, samt Multi Funktions Tasten,) vorziehen.
    Mit Airbag fängt man am besten unten mittig an und arbeitet sich zur Seite vor.

    Bei den MFT vorsichtig und nicht zu schräg ziehen, bzw die Blende zu stark kippen, die Konstruktion dahinter ist durch Zapfen und Löcher nur für den "geraden" Montageweg ausgelegt und zusätzlich sind noch die Kabel dran, welche beim Einbau nicht wieder vergessen werden dürfen. :daumen:

    An der kompletten Blende ist die Spange dann mit 4 kleineren Schrauben befestigt, mit welcher man diese dann einfach lösen kann.

    Gruß
     
Thema: Lenkradspange ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 multifunktionstasten ausbau

    ,
  2. bmw e82 lenkradspange ausbauen

    ,
  3. multifunktionstasten f20 ausbauen

    ,
  4. bmw f20 lenkradspange ausbauen,
  5. bmw lenkradspange,
  6. lenkradspange wechseln bmw e88 e82,
  7. f20 ausbau airbag,
  8. bmw f20 lenkradspange,
  9. BMW 1er f20 lenkradblende tauschen ,
  10. ausbau funktionstasten lenkrad bmw,
  11. bmw f20 lenkrad mft
Die Seite wird geladen...

Lenkradspange ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Suche Lenkradspange E87 M

    Suche Lenkradspange E87 M: Hallo, mir ist beim Umbau vom neuen Lenkrad irgendwie die Lenkradspange abhanden gekommen. Fragt bitte nicht, wie, jedenfalls kann ich die in...
  2. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  3. [E8x] Flap Monitor ausbauen, wie??

    Flap Monitor ausbauen, wie??: Hallo, ich benötige dringend Eure Hilfe da ich nichts brauchbares im Internet finde. Ich möchte meinen Flap Monitor austauschen gegen einen...
  4. Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen

    Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen: Hey Leute, ich bräuchte da mal einen dringenden Rat. Ich hatte heute etwas Zeit und wollte endlich meinen Tempomat nachrüsten wozu man ja die...
  5. Wasserverlust am Austrittsstutzen Zylinderkopf Ausbauen ???

    Wasserverlust am Austrittsstutzen Zylinderkopf Ausbauen ???: Ich habe am F20 Wasserverlust am Austrittsstutzen. Der Sitzt hinten am Zylinderkopf unter der Vakuumpumpe und ist weder von unten noch von ober...