[E82] Lenkrad geklaut

Diskutiere Lenkrad geklaut im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey Leute! Heute spreche ich aus einem weniger erfreulichem Grund zu euch. Eigentlich kein wirkliches Thema fürn 135er Bereich aber ich muss...

  1. #1 Benito, 26.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2012
    Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    Hey Leute!

    Heute spreche ich aus einem weniger erfreulichem Grund zu euch. Eigentlich kein wirkliches Thema fürn 135er Bereich aber ich muss mir das von der Seele reden.

    Hab mein Auto am Sonntag Abend auf dem Parkplatz von der BMW Niederlassung Wagner in Kirchseon gestellt weil ich nen Termin hatte für diese Woche. Auf jeden Fall ruft mich mein Kundenberater am Mittwoch so an und meinte ob ich mein Lenkrad ausgebaut habe weil nämlich keines mehr drin ist. Es waren auch keine Einbruchsspuren zu finden.
    Den Schlüssel hab ich wie ünlich mit einem Kuvert in den Nachtresor geworfen.
    Anscheinend muss mir jemand aufgelauert haben und die Funkcodes vom Schlüssel mitgelesen haben und gespeichert haben. Anders kann ich mir das nicht vorstellen. Das BMW mich beklaut hat, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Das wäre zu krass. Ich denke das war so eine Ungarische oder Rumänische Verbrecherbande die zur Zeit ihr Unwesen treibt.

    Normalerweise wäre das ja alles kein Problem weil die WErkstatt ja versichert ist für sowas. Aber das gilt nur dann wenn eine Auftragsbestätigung unterschrieben wurde was bei mir nicht der Fall war.

    Komischerweise haben die "nur" das Lenkrad geklaut. Hätten genauso gut meine Felgen oder das Navi oder k.a. sonst noch was stehlen können.
    Naja das ist aber schon teuer genug. Kostet inkl. Enbau rund 1400 Euronen. Große Scheisse ist das. Die Überwachungskameras sind alle nur Atrappen bei denen, pfffd.

    Naja ich ruf morgen mal meine Versicherung an und schau ob ich was erreichen kann. Problem ist, das ich noch keine Polizei eingeschaltet habe weil ich dachte das die FA. Wagner das für mich regelt. Mal schaun was raus kommt morgen. Halte euch auf dem Laufenden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Zahlt das nicht die VK???
     
  4. #3 BMWlover, 26.01.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    zahlen schon, aber mit Hochstufung und Einbehalt der SB halt.
     
  5. Falken

    Falken 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmitten
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Dennis
    Das ist ja großer Mist.
    Ist halt ein schwieriger Fall da keine Einbruchsspuren usw.
     
  6. joe266

    joe266 Guest

    Was für Idioten in unserem Land unterwegs sind, ist echt unglaublich so was.
     
  7. #6 1erSüchtling, 26.01.2012
    1erSüchtling

    1erSüchtling 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OAL
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Daniel
    das echt krass Oo
    ich würd glaub ausrasten :/
     
  8. #7 supersonico, 26.01.2012
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Verstehe ich das richtig?
    Du hast den Schlüssel in den Briefkasten geworfen, aber der Schlüssel wurde nicht entwendet?

    Wer hat dir denn den Mist erzählt, dass die Versicherung nur zahlt, wenn du einen Auftrag unterschrieben hast?
    Das Verhalten ist ja wohl konkludent genug, dass du deinen Schlüssel in den Briefkasten der Werkstatt wirfst... Oder?
     
  9. #8 DerMicha81, 26.01.2012
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ach Scheisse.. In Kirchseeon auch noch,.. Hier kannste normalerweise nen Auto wochenlang offen stehen lassen und keinen interessierts :-/ ... Hast im mom echt kein Glück
     
  10. #9 Benito, 26.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2012
    Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    danke das du mich erinnert hast das hab ich komplett vergessen oder verdrängt. Ich habe 1000 Euro Selbstbeteiligung.
    Meinst ob sich das lohnen tut?
     
  11. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Mit ein bisschen Wohlwollen des Händlers könnte man das aber noch erledigen, wobei ich auch denke, dass der Schlüsseleinwurf dafür eigentlich ausreichen sollte. Mein Händler meinte auch mal, dass bei ihm alles, was auf dem Hof steht versichert ist (also auch Kundenfahrzeuge usw.).
     
  12. #11 Benito, 26.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2012
    Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito

    ja Micha, genau so wenig wie du :roll:

    Erst Motorschaden und nachdem das nicht genug ist auch noch Lenkrad gestohlen... :motz:

    Vielleicht wollten die ja das ganze Auto stehlen. haben dann aber gemerkt das da nix mehr geht mit fahren :mrgreen:
    Galgenhumor nennt man das glaub :roll:


    Jetzt hab ich neuen Motor und neue Turbos drin für 0 Euro. Muss lediglich 1400 Euro für 50 % Arbeitskosten übernehmen.

    Die 2 alten Turbos hab ich ihnen ausgelöst für 240 Euro. Wenn denen nix fehlt hab ich Glück gehabt. Verkaufen oder umbauen lassen. Mal schauen :mrgreen:

    Leider werden wir nie erfahren was mit dem Motor wirklich los war. Was wirklich schuld war, BMW zerlegt den zwar aber die sagen nix. Das ärgert auch die BMLer in Kirchseon. Wäre echt interessant aber für 3500 Euro lös ich keinen kaputten Motor aus :lach_flash:
     
  13. #12 Nelchael, 26.01.2012
    Nelchael

    Nelchael 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Ebersberg (nahe München)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Matthias
    Es ist natürlich absoluter Mist was Dir passiert ist, aber sorry, diese Einstellung finde ich echt zum :ich_muss_kotzen:
     
  14. #13 marcel-bonn31, 27.01.2012
    marcel-bonn31

    marcel-bonn31 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Marcel
    hast du komfort zugang ?

    und der wagen stand so gut wie vor dem tresor ?


    weil hatte mal eine n1er leihwagen mit komfortzugang wie meiner aktuell auch hat und den hab ich damals am tresor geparkt und durch zufall merkte ein kollege, dass er noch auf und zu ging, durch berühren ,da der schlüssel im tresor noch nah genug war
     
  15. #14 Mysterikum, 27.01.2012
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Echt scheisse mit den Lenkrad.
    Ich war immer der Meinung, sobald das Auto bei denen auf den Hof steht ( Schlüssel im Tresor), das dann auch die Verantwortung bei denen ist.

    Wie genau hat sich denn dein Motorschaden geäußert ?
     
  16. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Wieso soll den Händler das was angehn wenn auf seinem Parkplatz in ein Auto eingebrochen wird?
    Wenn einem beim Aldi aufm Parkplatz die Karre geklaut wird ist es doch auch nicht die Schuld von Aldi.

    ... und das man da die Polizei nicht ruft versteh ich auch nicht.
     
  17. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Gibst du beim Aldi auch jedesmal deinen Schlüssel an der Kasse ab?
     
  18. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hallo Benito!

    Erstmal eine gute Nachricht: Diebstahl läuft über die Teilkasko und nicht über die Vollkasko. D.h., dass
    Du bei einem Schadensfall

    a) eine meist deutlich niedrigere SB hast
    b) Du nicht hochgestuft wirst.

    Das sind doch schon mal sehr gute Dinge in Deinem Fall!

    Du solltest - nein, Du musst - den Schaden bei der Polizei zur Anzeige bringen
    und zwar so schnell wie möglich.

    Ich glaube nicht, dass es den Dieben unbedingt um das Lenkrad gegangen ist,
    sondern wohl um den Airbag. Praktischer Weise kann man damit ein Unfallwagen,
    der in Russland oder sonstwo in den nicht so penibel bürokratischen Ländern östlich
    der Oder oder Weichsel, damit wieder zu einem Neuwagen machen.

    Da die Teile ja nicht registriert sind, kann man sie auch gefahrlos über Grenzen
    transportieren; eine Verfolgung als Diebesgut ist fast unmöglich.
    Wahrscheinlich war es ein Auftragsdiebstahl durch Profis. Die wissen, dass
    der Parkplatz nicht wirklich überwacht ist und die gehen keine Gefahr ein
    und klauen nicht mehr als für das, was sie einen Auftrag haben.
    Also schnell, kurz und ganz geziel. Die brauchen dann auch keinen Schlüssel,
    weil sie das nötige Equipment haben, um Dein Auto jederzeit spurlos zu
    öffnen.
    Gerade, dass sie keine offensichtlichen Spuren hinterlassen haben und
    nur ein Teil entwendet haben, deutet unmittelbar auf Profis.

    Mir wurde auch schon mal ein BMW gestohlen. 10m vor meinem Schlafzimmerfenster.
    Ohne jegliche Spuren und Geräusche. Und in der Umgegend von 10km gleich
    ein Dutzend ziemlich gleicher Diesel BMWs. Bei der Polizei fragte man mich dann
    auch gleich, ob es jenes und solches BMW-Modell war, noch bevor ich was sagen
    konnte. Die Banden sind voll durchorganisiert. Klauen und verbringen die Autos an
    'sichere' Stellen, sprich Kontainer. In den Stahlkästen funktionieren die Ortungssysteme
    kaum und man kann den Kontainer problemlos durch die Gegend fahren, ohne dass
    jemand das Diebesgut entdeckt.

    ganz grosses :(


    Jedenfalls ein grosser Mist
     
  19. #18 sebideluxe1337, 27.01.2012
    sebideluxe1337

    sebideluxe1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Sebastian
    Erkundige dich bei einem Anwalt wie das mit dem Gefahrenpunkt bei Übergabe in deinem Fall aussieht, ich denke es war abgemacht das du dein Fahrzeug dort parkst und den Schlüssel in den Tresor wirfst, in dem Fall müsste der Händler haften bzw. seine Versicherung.

    Das Aldi-Beispiel ist quatsch, komplett anderer Sachverhalt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Steafmaster, 27.01.2012
    Steafmaster

    Steafmaster 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Ich hatte den gleichen Fall. Bei mir wurden die NSW vom E90 gekaut lief alles ohne Probleme über die Versicherung des Autohauses.
     
  22. #20 Benito, 27.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2012
    Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito

    Nein ich hab kein Komfortzugang. Zum Glück auch. Davon halte ich nicht viel.
    Vielleicht ist es noch irgendwo gespeichert im Fahrzeug wann der Mechanismus ausgelöst wurde. Heutzutage wird doch alles gespeichert irgendwo. vielleicht auch das.

    Trotzdem danke für den Hinweis. Wäre eine Möglichkeit gewesen.
     
Thema: Lenkrad geklaut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw lenkrad gestohlen Versicherung

    ,
  2. häufig geklaut e82

    ,
  3. bmw lenkrad geklaut was tun

    ,
  4. lenkrad geklaut was tun,
  5. lenkrad geklaut
Die Seite wird geladen...

Lenkrad geklaut - Ähnliche Themen

  1. BMW M Performance Lenkrad Pro

    BMW M Performance Lenkrad Pro: Angebot aktualisiert am 08.07.2017 NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU* BMW M Performance Lenkrad Pro 2er M2 Coupé F87, 3er M3 Limousine F80, 4er M4 Coupe/...
  2. [F2x] BMW M Lenkrad Dekorblende,Lenkradspange

    BMW M Lenkrad Dekorblende,Lenkradspange: Biete hier aus Umrüstung auf M3 Optik die Blende von meinem M Sportlenkrad an. Zustand neuwertig, ohne Gebrauchsspuren. Alle Clips und Halter...
  3. [F20] Lenkrad- neu bezogen Leder/Alcantara Mix

    Lenkrad- neu bezogen Leder/Alcantara Mix: Verkaufe das von "KIENIE" bezogene Lenkrad. Seiten mit Porsche Alcantara und oben/unten mit Nappa Leder, Keine Billig Ware aus Polen. Hier die...
  4. M-Lenkrad Spange ausbauen?

    M-Lenkrad Spange ausbauen?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, wie man die Lenkradspange beim aktuellen M-Lenkrad ausbauen kann? Geht dies ohne den Airbag zu entfernen?...
  5. [Verkauft] M-Paket Lenkrad mit Alcantarablende

    M-Paket Lenkrad mit Alcantarablende: Biete hier mein Lenkrad aus dem E82 an. Es handelt sich um das M-Paket Lenkrad inklusive Alcantara Lenkradblende (nicht die M-Paket Blende!)....