Lenkrad "ein Zahn" schief

Diskutiere Lenkrad "ein Zahn" schief im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, Ich habe mir heute meine Sommerzeiten drauf gemacht und habe jetzt gemerkt, dass mein Lenkrad minimal schräg ist. Bin dann...

  1. #1 Piccione, 30.03.2011
    Piccione

    Piccione 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe (Durlach)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Luigi
    Hallo Zusammen,
    Ich habe mir heute meine Sommerzeiten drauf gemacht und habe jetzt gemerkt, dass mein Lenkrad minimal schräg ist.
    Bin dann sofort zum BMW Autohaus gefahren und der Meister meinte, dass das Lenkrad um ein Zahn schief liegt.
    Er meinte um Das zu reparieren würden es 240 Euro kosten, da die lenkräder von oben und unten verstellt werden müssen...
    Kenn sich ja jmd aus? Stimmt das? Und echt so teuer, wg so ein furz?!?!?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Puschi1990, 30.03.2011
    Puschi1990

    Puschi1990 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ich kann dir nichts genaues über ein BMW Lenkrad sagen aber als ich vor einem jahr bei meinem Golf ein Lederlenkrad verbaut hatte musste nur der Airbag raus und das Lenkrad mit einer Nuss abgeschraubt werden.
    Das neue dann wieder in die Verzahnung setzen und festschrauben. Airbag und Hupe anstecken und einclipsen. Fertig.

    Eigentlich schnell und einfach machbar würde ich sagen. Denke nicht das es bei BMW ein anderes System gibt.
     
  4. #3 groening, 31.03.2011
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    Das Lenkrad kann man nicht schief einsetzen , da es mit einer Nut geführt wird!
    Ich würde eher mal die Spur kontrollieren lassen!
     
  5. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    richtig... sollte ein Meister eigentlich wissen :roll:
     
  6. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.088
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Ich hab keine Ahnung davon, aber hat das nicht auch etwas mit dem Lenkwinkelsensor zu tun?
     
  7. #6 betty73, 31.03.2011
    betty73

    betty73 Guest

    Hiermit ist eigentlich schon alles gesagt...

    Ab zum Spur eintellen --> :nod:

    Allerdings hab ich mal irgendwo gelesen das ein Lenkrad (minimal) schief stehen muss (warum auch immer, und auch eben nur minimal!)
     
  8. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.088
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Sicher, dass man das übers "Spureinstellen" korrigieren kann? Würde bei einer verstellten Spur das Auto nicht einfach in eine Richtung ziehen?
     
  9. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ja würde es... aber ist ja nur minimal
     
  10. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    da müsste er aber ne Fehlermeldung ausspucken, falls da was nicht korrekt sein sollte (nicht kalibriert etc.)
     
  11. #10 realdealchekka, 31.03.2011
    realdealchekka

    realdealchekka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Sicherlich kann man es um einen Zahn falsch montieren!

    Eifach raus und ich die Führung korrekt rein, einfacher geht's nicht, Frage mich was da 240 € kostet!

    Machs einfach selbst, sind 10min arbeit!
     
  12. #11 bmw_123_d, 31.03.2011
    bmw_123_d

    bmw_123_d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Spritmonitor:
    mein Lenkrad ist auch etwas schief. Ich wollte es selbst korrigieren, was bei meinem Baujahr allerdings nicht geht, da es in einer Nut geführt ist. Könnte bei dir auch so sein. Meiner ist Baujahr 02/2009. Also hilft nur Spureinstellen...
     
  13. evoVII

    evoVII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabian
    Meins ist auch minimalst schief...habe vor es mitmachen zu lassen wenn ich neue Federn (tiefer) drin habe.
     
  14. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.088
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    :eusa_naughty:

    Schonmal Lenkrad getauscht? Die Lenkräder vom E8x E9x sollten alle untereinander kompatibel sein. Falsch montieren geht nicht.
     
  15. #14 betty73, 31.03.2011
    betty73

    betty73 Guest

    :nod:
     
  16. #15 realdealchekka, 31.03.2011
    realdealchekka

    realdealchekka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    So viele Lenkräder wie ich schon getauscht hab ;-)
    Vielleicht vertausche ich auch einige Modelle!
     
  17. #16 GrandSlam, 31.03.2011
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Wie hier schon einige richtig gesagt haben, ist es aufgrund der Nut nicht möglich das Lenkrad in einer falschen Position aufzustecken.

    Erster verdacht ist auf jeden Fall Sturz/Spur einstellung.

    Mir ist mal jemand gegen den Reifen vorne rechts gefahren. (Habe ich nicht mitbekommen, war auch kein Zettel am Auto)
    Da stand mein Lenkrad auch schief, da der Querlenker verbogen war.. ;)

    Wird bei dir aber sicher nicht der Fall sein, das Teile der Lenkung beschädigt sind.
     
  18. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.088
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Wie gesagt, beim E8X und E9x kann man das Lenkrad aufgrund der Nut nicht versetzt aanbringen.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Alex253, 01.04.2011
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.803
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Man kannes nur grade stellen in dem man die Spur einstellt, meins ist auch leicht schief, weil die das leider nicht richtig eingestellt haben, ich wollte es ja selber schon richten, aber ich weiß nicht so recht, wie oder was ich alles an dem Gestänge lösen muss um es einzustellen, bei meinem Z3 habe ich das auch selber gemacht. Man muss nur den Schraubenschlüssel auf beiden Seiten gleich ansetzen und den gleichen Weg bzw. Umdrehungen machen, wenn der Gradeauslauf vorher gestimmt hat.
     
  21. #19 mb_120i, 01.04.2011
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Also so ein Schwachsinn hab ich auch noch nicht gehört. Entweder ich zieh das Lenkrad nach Lösen der Mutter aus der Verzahnung raus und setze es einen Zahn nach rechts (oder links; je nachdem) wieder ein. Oder, wenn am Lenkrad selbst bisher nichts verändert wurde, würd ich auf jeden Fall erst mal Spur und Sturz untersuchen / einstellen lassen.

    Also, entweder hat das langsam Methode bei den Händlern, die Leute für Dumm zu verkaufen und abzuzocken. Oder die Mechaniker wissen langsam wirklich nicht mehr, was tun. Nix für ungut, aber das Ganze kommt mir zwischenzeitlich immer merkwürdiger vor :angry:

    LG

    Tom
     
Thema:

Lenkrad "ein Zahn" schief

Die Seite wird geladen...

Lenkrad "ein Zahn" schief - Ähnliche Themen

  1. Lieferverzögerung 1er wegen M-Lenkrad?

    Lieferverzögerung 1er wegen M-Lenkrad?: Hallo Zusammen, Wer ist noch betroffen von der Lieferverzögerung des 1er. Es liegt wohl am M-Lenkrad. Bestellt habe ich in der KW 10. Produktion...
  2. Original 1er M Lenkrad

    Original 1er M Lenkrad: Hallo, verkaufe original 1er M Lenkrad (Lenkrad Kranz) War 10000km verbaut,keine sichtbaren Mängel VB. 399€ [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  3. Lenkrad Austauschen/Umbauen

    Lenkrad Austauschen/Umbauen: Wie oben beschrieben möchte ich in der kommende woche höchstwarscheinlich mir ein M Lenkrad zulegen. Leider habe ich noch keine ahnung wie man...
  4. M Lenkrad F20 LCI Bj.2016

    M Lenkrad F20 LCI Bj.2016: Servus 1er Gemeinde, mal eine Frage. Ist das Lenkrad Schwarz oder Anthrazit? Gibt es ein Farbcode? Danke für eure Hilfe
  5. [E87] Lenkrad zum Beziehen

    Lenkrad zum Beziehen: Hallo zusammen, ich biete nachstehend mein Lenkrad aus dem E87. Es war knapp 80k km verbaut und ist daher entsprechend abgenutzt. Es eignet...