[E87] Lenkgetriebe kaputt

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Sommer, 30.06.2015.

  1. Sommer

    Sommer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zirndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo Leute
    Krieg echt die Krise mit meinem 1er Baujahr 2008
    Mit 60tsd die Kupplung kaputt und jetzt mit 80tsd das Lenkgetriebe. Kann doch net sein. Wagen steht bei BMW und die haben mir jetzt Kostenvoranschlag von ca 3000 Euro gemacht? Kann das sein? Kommt mir total überhöht vor. Leider kein Marder schaden. ..
    Überlege ob ich ihn hole und in freie Werkstatt fahre. Hab jetzt einige Berichte über Lenk Probleme gelesen aber ich glaube ich hab einfach ein montags Auto erwischt. ... Zum k....
    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 306Pferde, 30.06.2015
    306Pferde

    306Pferde 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Mein Lenkgetriebe hat sich schon bei ~40.000 km verabschiedet.
    Lief damals aber über Garantie deswegen hab ich die Kosten nicht im Kopf, sorry
     
  4. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Sollten alle ölführenden Teile ausgetauscht werden müssen sind es mindestens 3000 Euro. Sollte nur der Zahnstangenteil betroffen sein kommt das auf ungefähr 1700. Aus welchem Grund muss die Reparatur durchgeführt werden?
     
  5. Sommer

    Sommer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zirndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo
    Nochmal zu meinem Lenkgetriebe. Ich hatte ihn beim freundlichen und habe ihn wieder geholt weil ich jetzt einfach keine drei tausend Euro für die Reparatur habe und ich ihn im Moment sowieso nicht brauche habe ich ihn abgeholt und jetzt fahr ich seit zwei Wochen immer wieder kleine strecken und er fährt einwandfrei und keinerlei Fehler Meldung etc und Lenkung funktioniert einwandfrei. War jetzt beim ADAC und er zeigt momentan keinen Fehler und die sagten das könnte ein PC Fehler gewesen sein und nach Löschung wieder alles gut aber ich trau der sache irgendwie nicht. Weiß gar nicht Was ich jetzt machen soll weil ich kann mich irgendwie nicht richtig freuen daß er jetzt nix mehr hat weil ich das dauernd im Hinterkopf habe. ... Was würdet ihr mir empfehlen? ??
    Danke euch
     
  6. Sommer

    Sommer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zirndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    FM01
    Er hat mir angezeigt Lenkgetriebe ausgefallen und hat sich gelenkt wie früher ohne servo Lenkung und dann bin ich gleich zu Bmw. Was komisch war daß diessich erst nach eineinhalb Wochen gemeldet haben und sagten die komplette Lenkung wäre kaputt !!!! Und waren natürlich nicht begeistert als ich sagte ich hole ihn wieder ab....
     
  7. #6 dr.schuh, 08.07.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    @Sommer: Hast du Aktivlenkung?

    Ich würde einfach erstmal weiterfahren und das Problem beobachten.
     
  8. Sommer

    Sommer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zirndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Dr Schuh
    Keine Ahnung ob Aktiv Lenkung. Baujahr 2008 118d ???
    Hab heut auch bei adac Check angerufen und der meinte auch einfach weiterfahren und beobachten. Wenn er ihn jetzt an PC anschließt denkt er kommt auch keine Fehlermeldung und bringt deshalb nix. Wenn das nur ein PC Problem war dann wäre das ja ein Ding und hätte mich ca 3000 Euro gekostet. Da verliert man echt langsam den glauben. Vor allem der bmw Mitarbeiter meinte noch ich soll mir mal einen Termin geben lassen und ihn evtl eintauschen weil ich soviel Pech mit dem Wagen habe. .. aber weiß net ob ich nochmal einen BMW nehmen würden bei den Kosten die ich schon hatte trotz jedem Check etc beim freundlichen. ...
    DANKE
     
  9. #8 dr.schuh, 09.07.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
  10. Sommer

    Sommer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zirndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
  11. #10 daniel2606, 22.09.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    JEder 1er zumindest ab 2007 (Facelift) hat eine aktivlenkung eine elektrisch unterstützte Lenkung. Damals nannte man das Servo Lenkung. Mittlerweile ist es eine Elektromotor der mit hilft.
     
  12. BMWE87

    BMWE87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Das stimmt so nicht, eine aktiv lenkung ist das nicht. Es ist eine stinknormale lenkung die eine elektronische lenkkraftunterstützung hat. Unterschied ist eben der, dass man keine klassische servopumpe und servoöl hat sondern ein dicker elektromotor direkt am lenkgetriebe sitzt und er die lenkkraft unterstützt. Und es ist auch nichts neues, dass diese sporadisch aussetzen grad bei den modellen bis 09 wars glaub. Der Preis ist sehr teuer aber ist nun mal so, setzt sich zusammen aus neuem getriebe (allein das kostet laut letzten stand ca. 1700,-) dann eben klar einbau, programmieren und achsvermessung.
     
  13. #12 daniel2606, 23.09.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ok Sorry dachte mit aktiv lenkung sei die elektrische lenkkraftunterstützung gemeint. Aber was ist denn nun die Aktivlenkung ?
     
  14. BMWE87

    BMWE87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    4
    Aktivlenkung ist ganz normal mit servopumpe und öl allerdings verändert sie je nach Geschwindigkeit die lenkübersetzung. Beim einparken zb hat man von anschlag links zu anschlag rechts ca. 1 Umdrehung. Zudem gleicht sie seitenwind bei hohen Geschwindigkeiten zu einem gewissen grad aus darum aktiv :-)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 taketable, 23.09.2015
    taketable

    taketable 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Fabian
    Wie man in diesem Forum immer wieder was neues über sein Auto lernt :icon_smile:
     
  17. #15 treehacker, 25.09.2015
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Ich denke es war nur ein Kabel locker .... BMW steckt nur Pc an und dann wollen die die Teile tauschen die der Pc meldet.
    Ich würde grundsätzlich immer erst selber gucken ob ein Kabel locker ist oder gerissen.... ;)
     
Thema: Lenkgetriebe kaputt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 lenkgetriebe kaputt

    ,
  2. lenkgetriebe 1er bmw

    ,
  3. e82 aktivlenkung undicht

    ,
  4. e87 lenkgetriebe undicht,
  5. lenkgetriebe kaputt bmw
Die Seite wird geladen...

Lenkgetriebe kaputt - Ähnliche Themen

  1. [E87] iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!

    iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!: Hallo zusammen, mein BMW Professional Radio (Alpine CD 73) meines BMW 118i LCI E87 war von diversen Pixelfehlern und ausfallenden Zeilen...
  2. F2x PDC-Sensor vorne kaputt - wie demontieren?

    F2x PDC-Sensor vorne kaputt - wie demontieren?: Servus :) bei mir ist der PDC-Sensor vorne außen defekt, es liegt auch schon das Ersatzteil hier, ich würde den nur gerne selbst austauschen....
  3. [E87] Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen

    Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen: hallo beim begestigen vom handy halterung ist einer von den lüftungsgitter kaputt gegangen. könntet ihr mir helfen wie kann ich das wechseln und...
  4. 4 Injektoren kaputt, unruhiger Leerlauf

    4 Injektoren kaputt, unruhiger Leerlauf: Hallo zusammen, mein 1er Bj. 2010 82000 km (Neuer Motor bei 68000km aufgrund Steuerkette, Motoröldruckproblematik -> Motorschaden ) Modell :116i...
  5. Differential kaputt

    Differential kaputt: Hallo zusammen, ich fahre einen BMW 116D, E87, Bj. 05.02.2010. Mein Differential ist kaputt. Es fängt schon an beim Anfahren und klappert und...