[E87] Leistungsverlust starker schwarzer Rauch bzw. Qualm

Diskutiere Leistungsverlust starker schwarzer Rauch bzw. Qualm im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo, zum ersten Mal brauchte ich Eure Hilfe! Seit dem Kauf in 2009 hatte ich bisher keine Probleme. Nun ist es leider soweit: Ab ca. 3500...

  1. #1 der-türke, 03.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2014
    der-türke

    der-türke 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2005
    Hallo,

    zum ersten Mal brauchte ich Eure Hilfe!
    Seit dem Kauf in 2009 hatte ich bisher keine Probleme.

    Nun ist es leider soweit:
    Ab ca. 3500 U/Min (natürlich warm gefahren) raucht es schwarz und stark aus dem Auspuff.
    An einer Stelle tritt Motoröl aus. Verschmiert sind folgende Teile:
    Ölfilter, Lichtmaschine und ein Schlauch (Kühlwasser?) mit ca. 40 mm Durchmesser in Fahrtrichtung links neben dem Ölfilter.
    http://img4web.com/view/5JDHYX
    http://img4web.com/view/S99WMK

    Der Luftfilter wurde vor 2 Jahren und 35tkm gewechselt und war jetzt Schwarz. Somit habe ich diesen vor 4 Tagen gewechselt und bin auf die BAB gefahren. Ich habe einen leichten Leistungsverlust und 2-3 sehr kurze Leistungsunterbrechungen bei Vollast bemerkt (war vorher im Stadtverkehr nicht so aufgefallen). Der Rauchausstoß ist nach wie vor schwarz und sehr stark ab 3500 U/Min :icon_neutral:

    Jetzt die berühmte Frage: Woran kann das liegen?

    Die Kontrolleuchten sind alle aus. Sollte ich erst einmal den Fehlerspeicher auslesen lassen?

    Auf folgende Bauteile bin in über die Suche gestoßen:
    - AGR-Ventil (noch nie gereinigt)
    - Luftmassenmesser oder -sensor
    - Ölabscheider (vor 2 Jahren zuletzt gewechselt, vielleicht verstopft?)
    - Tubolader
    - Lambdasonde


    120d Bj 2005 (vFL) ohne DPF, 185.000 km


    Fahre mit dem Fahrzeug ca. 1x im Monat 400 km (200 km eine Strecke). Nach dem Warmfahren wird auch für einige Zeit "gedrückt" und wieder kalt gefahren.
    Ansonsten meist Kurzstrecken 3-7 km.

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der-türke, 03.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2014
    der-türke

    der-türke 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2005
    AGR-Ventil asugebaut

    Ich habe das AGR-Ventil nun ausebaut, die grobe Kruste mit dem Schraubendreher entfernt und zum Einweichen in Benzin getaucht.


    http://www.directupload.net/file/d/3703/hu7t7zz3_jpg.htm
    http://www.directupload.net/file/d/3703/md5nhi54_jpg.htm
    http://www.directupload.net/file/d/3703/alye3iex_jpg.htm

    Sollte ich die organgefarbene Dichtung wechseln, da das AGR-Ventil von unten sehr stark verölt ist?
    http://www.directupload.net/file/d/3703/skgff79t_jpg.htm

    Nach der Reinigung:
    Ist es normal, dass sich der Zylinder (roter punkt) nicht von Hand -auf dem Bild "nach oben"- reindrücken lässt? http://www.directupload.net/file/d/3703/lnao23pn_jpg.htm
    Die Ränder sind leider noch etwas verschmutzt, sollte ich mir den "Drosselklappenreiniger" mal besorgen? http://www.directupload.net/file/d/3703/9son5gg8_jpg.htm

    Beim Ausbau des AGR-Ventils ist mir noch aufgefallen, dass der dicke Schlauch (Pfleil http://www.directupload.net/file/d/3703/bzrvbhl9_jpg.htm) von außen ebenfalls stark verölt ist.
     
  4. #3 spitzel, 06.08.2014
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Als erstes solltest du die Leckage finde. Also erstmal alles sauber machen.
    Schwarzer Rauch deutet auf die Gemisch hin. Also mal die einspritzdüsen prüfen.
     
Thema: Leistungsverlust starker schwarzer Rauch bzw. Qualm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er schwarzer rauch

    ,
  2. bmw 118d raucht schwarz startet nicht mehr

    ,
  3. bmw 116i leistungsverlust und schwarzer Rauch

    ,
  4. bmw 118i schwarzer rauch,
  5. bmw f20 starke rauchentwicklung am auspuff,
  6. 120d kurze leidtungsunterbrechung
Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust starker schwarzer Rauch bzw. Qualm - Ähnliche Themen

  1. Motec Tornado 8,5x18 5x120 Schwarz mit Michelin Pilot Super Sport

    Motec Tornado 8,5x18 5x120 Schwarz mit Michelin Pilot Super Sport: Hi, ich biete hier einen Satz (4 Stück) Motec Tornado Alufelgen mit den Maßen 8,5x18 ET35 in der Farbe Matt Schwarz mit einem Lochkreis von 5x120...
  2. F2x Spiegelkappen schwarz

    F2x Spiegelkappen schwarz: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach Spiegelkappen vom F2x für meinen F21. Am besten in Schwarz Uni (müsste besser zur Shadowline passen als...
  3. [E87] Schlapper Motor, Leistungsverlust

    Schlapper Motor, Leistungsverlust: Moin, Habe mich gerade vorgestellt und habe nun gleich das erste Problem, bei dem ich euren Rat brauche. Derzeit plagt mich aber ein meiner...
  4. [F21] Fußmatten schwarz umrandet, mit weißer Naht

    Fußmatten schwarz umrandet, mit weißer Naht: Habe von meinem alten F21 noch die zusätzlichen Fußmatten. Da sie mir im Weg rumliegen, müssen Sie weg! Sind von Profi-Mats, auf der Rückseite...
  5. [F21] Fußmatten weiß umrandet, mit schwarzer Naht

    Fußmatten weiß umrandet, mit schwarzer Naht: Habe von meinem alten F21 noch die zusätzlichen Fußmatten. Da sie mir im Weg rumliegen, müssen Sie weg! Sind von Profi-Mats, auf der Rückseite...