Leistungsverlust beim Anfahren mit warmen Motor?

Diskutiere Leistungsverlust beim Anfahren mit warmen Motor? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Habe vorhin was komisches Beobachten können. Als ich von einer Kreuzung anfahren wollte (halte meistens Bremse und gebe Gas dabei) ging der Motor...

  1. Marbo

    Marbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    RLP
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Marcel
    Habe vorhin was komisches Beobachten können.
    Als ich von einer Kreuzung anfahren wollte (halte meistens Bremse und gebe Gas dabei) ging der Motor bei ca 3000 Umdrehungen plötzlich runter und es war als hätte ich überhaupt keine Leistung mehr. Beim Losfahren kam er dann rechts spät von unten hoch klar gibt es das Turboloch aber das hier ist schon recht komisch :?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jack_daniels, 23.07.2015
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Du bremst mit links oder hast so grosse Füsse dass Gas- und Bremspedal gleichzeitig betätigen kannst?

    Für mich absolut unverständlich wie man auf solche Anfahr-Ideen kommt.
     
  4. Marbo

    Marbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    RLP
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Marcel
    Mit Links bremse und mit Rechts Gas
    Weil ich die Erfahrung gemacht habe das der Turbo generell erst ab gewissen Umdrehungen Ladedruck aufbaut.
    Klappt sonst auch bei jedem Fahrzeug und hatte eigentlich auch beim 1er Funktioniert.
     
  5. #4 Maulwurfn, 23.07.2015
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Warum macht man das?
     
  6. BR63

    BR63 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Aus Versehen an den "Limit" Knopf auf der linken Seite am Lenkrad gekommen? Ist mir im Kreisverkehr passiert, als ich ausfahren wollte war kurzfristig auch keine Leistung da. Knopf nochmals gedrückt und gut war's.
     
  7. Marbo

    Marbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    RLP
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Marcel
    Kickstart damit die Kiste schneller über die Kreuzung kommt ohne vorher ins Turboloch zu fallen.
    Hat sich bereits geklärt da hat ein Schelm die Start Stop aktiviert
     
  8. #7 dr.schuh, 23.07.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Damit kannst du den Drehmomentwandler beschädigen, da der durch diese Anfahrmethode schnell zu heiß wird.
     
  9. #8 M135i-D, 23.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2015
    M135i-D

    M135i-D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    DÜW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Von dieser Vorgehensweise kann ich auch nur abraten - Unsachgemäße Beanspruchung des Materials!

    Vor allem in Kombination mit
    - Chiptuning auf 220 PS
    - Sportautomatik Codiert
     
  10. Ketti

    Ketti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Vorname:
    Paul
    Du hast also nicht gemerkt das der Motor aus war als du dein "profesionelles" Anfahrprozedere durchgezogen hast?

    Selten so viel Unsinn auf einmal gelesen. :eusa_clap::eusa_doh:
     
  11. Marbo

    Marbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    RLP
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Marcel
    Mh das ergibt auch keinen Sinn. Dann war er doch nicht aus.
    Werde das später noch einmal Testen mal schauen ob das einmalig war oder ob es immer noch passiert.
     
  12. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    38
    Die Uhrsache für das Verhalten des Motors dürfte deine seltsame Anfahrstrategie sein. Vielleicht Motor-/Getriebeschutz?

    Lass den Unfug sein.
     
  13. #12 alpinweisser_120d, 23.07.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :eusa_wall::eusa_wall::eusa_wall:
    und das mit deinem harakiri-chiptuning?! oh mann
     
  14. #13 andreasstudent, 23.07.2015
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Denn sie wissen nicht, was sie tun.
     
  15. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.862
    Zustimmungen:
    326
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    trifft nicht ganz...meist was "man" und "sie" ganz genau, WAS sie tun, nur einzig und alleine die Projektion der Konsequenzen fehlt.

    also wenn ich auf der bremse stehe und dabei gas gebe, passiert niente....:unibrow:
     
  16. Marbo

    Marbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    RLP
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Marcel
    Er fährt noch :icon_smile:
    Nein lag an der Start Stop Automatik vorhin hatte ich keine Probleme.

    Jetzt habe ich wieder was los getreten wo man nur Schläge für bekommt.
     
  17. #1er

    #1er 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    466
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Fährt man nicht mit Launch Control genauso an?
     
  18. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.862
    Zustimmungen:
    326
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, die Konsequenzen...:mrgreen::wink:
     
  19. Marbo

    Marbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    RLP
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Marcel
    Ja nur halt im manuellen Schaltmodus :mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Darre.

    Darre. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    Klingt für mich auch super sinnvoll an jeder Ampel nen Launch-Control-Start hinzulegen :eusa_doh:
     
  22. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    585
    das ergibt alles hinten und vorne keine Sinn... genau wie die Leistungsangabe auch, passt es ins Bild.

    Was soll die SA damit zu tun haben?
     
Thema: Leistungsverlust beim Anfahren mit warmen Motor?
Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust beim Anfahren mit warmen Motor? - Ähnliche Themen

  1. Motor zieht nicht...

    Motor zieht nicht...: Hallo zusammen, mein BMW 120i Baujahr 2006 150ps hat immer wieder Motorprobleme. Anfangs ständig die gelbe Motorleuchte, ruckeln und starker...
  2. Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!

    Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!: Hi Freunde! Ich brauche die Hilfe von jemandem, der sich wirklich gut auskennt: Ich hatte mir mal eine KFO machen lassen. Diese wurde durch ein...
  3. 118i motor n13b16 vom 2013

    118i motor n13b16 vom 2013: Guten Abend zusammen Sind bei dem Motor n13b16 die zylinderlaufflächen aufgesprüht oder noch als echte " Zylinder" eingesetzt Ist reine interesse
  4. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  5. Lockdown beim M135i

    Lockdown beim M135i: Hallo zusammen, möchte eigentlich nur auf ein Thema hinweisen, da ich aber glaube, dass es sich grade für die M135i/M140i mit Heckantrieb um eine...