Leistungsvergleich 1er Coupe 123 D zu Mini R56S JCW Kit !

Diskutiere Leistungsvergleich 1er Coupe 123 D zu Mini R56S JCW Kit ! im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute! Äh. Bin neu hier! Habe mich gerade mal als Neu User eingelockt ! Nun " ein geiles super gutes Forum! Zu meinem Problem ....

  1. #1 icemanps1, 14.04.2009
    icemanps1

    icemanps1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Leute!

    Äh. Bin neu hier! Habe mich gerade mal als Neu User eingelockt !

    Nun " ein geiles super gutes Forum!

    Zu meinem Problem .

    Habe mir vor 4 Wochen einige (4) Boliden der 1er Coupe Reihe 120 D- 123 D/M für die Firma zugelegt!

    Grund:

    Mein Bolide Mini R56 S JCW war für 6 Wochen wegen Garantiearbeiten bei BMW .Mein Leiwagen war ein BMW 1er Coupe 120 D ! Ich war von Anfang an begeistert ! Da zu diesem Zeitpunkt einige Neuwagen (Werkstadtersatzwagen) für meine Firma fällig waren habe ich mich für diese Boliden endschieden!

    Ich selber fahre seit 4 wochen als Firmen PKW einen 1er Coupe 123 D M Style ."Mein Leiwagen war ein 120 D".

    Im direckten Vergleich zu meinem Mini R 56 S JCW bin ich jedoch etwas endteuscht !


    Der BMW 123 D soll laut Herstellerangaben 400 NM zwischen 2000-2250 min bringen! Jedoch ist von diesem Vortrieb von 400 NM im direktem Vergleich zu meinem Mini -270 NM bei 1750-4000 min nichts von einer mega Beschleunigung festzustellen!

    400 NM BMW gegen 270 NM MINI " das soll wohl feststell und deutlisch spürbar bar sein oder ?


    Ist aber nicht !



    Hier die Daten im Vergleich!



    BMW 1er Coupe 123 D Daten


    Motor Zylinder/Ventile 4/4

    Hubraum in ccm 1.995

    Nennleistung in kW (PS) bei 1/min 150 KW (204 PS) 4.400

    Max. Drehmoment (Nm) bei 1/min 400 NM/2000-2250 Min

    Höchstgeschwindigkeit in km/h238 Beschleunigung 0 - 100 km/h (in s)7,0
    Leergewicht EU 1.495 kg /

    300 Kg mehr als Cooper R56 s Works!



    Mini Cooper R56 S R56 Works Daten

    Zylinder/Ventile 4/4

    Hubraum in ccm 1.600 16 V Turbo Motor !

    Nennleistung in KW(PS) bei 1/min 141 KW/192 PS /6000

    Max Drehmoment(NM)bei 1 min 270 NM bei 1750-4000 min

    Höchstgeschwindigkeit in km/h232

    Beschleunigung 0 - 100 km/h (in s) 6,7
    Leergewicht EU 1205 kg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 14.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der 1er hat auch gut 300kg mehr auf den Rippen... Ist klar das der Mini da nen tacken besser geht...
     
  4. #3 icemanps1, 14.04.2009
    icemanps1

    icemanps1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Marco" Danke für deine schnelle Antwort!

    Nun ca 300 kg mehr Gewicht zum Mini R56 s JCW ist klar. Aber 400 NM beim 123 d im unteren Drehzahlbereich sollten wohl gegenüber 280 NM Mini spürbar sein oder ?

    Grüße

    Iceman
     
  5. #4 bursche, 14.04.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Erstmal Willkommen im Forum :)

    Die Leistung wird beim 123d auch relativ linear abgegeben, so dass du nicht den (erwarteten?) Bumms spürst der dir in den Rücken schlägt. Langsam bist du deshalb trotzdem nicht.
    Bei der Beschleunigung nehmen sich die beiden auf dem Papier ja nicht viel und 300kg sind auch ne Menge Holz!
     
  6. #5 BMWlover, 14.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich hab jetzt gerade keine Drehmomentkurve parat, aber der Mini hat sein maximales Drehmoment bis 4000U beim 123d nimmt es ab 2200U schon wieder ab! Also verkleinert sich der Unterscheid dadurch nochmal ein wenig. Dann noch die 300kg mehr...

    Daher sehe ich den Mini hier im Duell vorne.
     
  7. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Re: Leistungsvergleich 1er Coupe 123 D zu Mini R56S JCW Kit

    Müsste es nicht entdeutscht heißen? :grins: Ich bin auch schon entdeutscht worden, seitdem geht es mir besser.
     
  8. #7 Holk1ng, 15.04.2009
    Holk1ng

    Holk1ng Guest

    Warum werden so oft im Leben Äpfel mit Birnen verglichen... :roll:

    ...und keine Sorge: Im 123er biste schon mächtig schnell unterwegs, nur eben sehr sehr unspekakulär! Dass dir der auch akkustisch viel präsentere JCW Mini spritziger vorkommt mag an subjektiven Einflüssen liegen vor allem aber eben auch am Gewicht, wie ja schon gesagt wurde...und schau mal im 123d auf den tacho beim beschleunigen, du wirst vielleicht überrascht sein, denn dass, was du dann objektiv erkennst wird paradox zu deinem subjektiven empfinden sein! :wink: :lol:
     
  9. #8 Gentleman, 15.04.2009
    Gentleman

    Gentleman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Iceman, erstmal herzlich Willkommen im Forum!


    Die Antwort auf deine Frage ist total simpel.
    Aber ob du dich mit meiner zweifellos korrekten Antwort zufrieden gibst ist deine Sache ;-) (Ich wette es wird trotzdem weiterdiskutiert, obwohl mit meiner Antwort sachlich eigentlich alles gesagt ist):



    (Dein) der menschliche Körper empfindet lineare, gleichmäßige Beschleunigung als höchst langweilig und unspektakulär.

    Und genauso ist die Leistungsabgabe beim 123d - sehr gleichmäßig.


    Lg Gentleman
     
  10. #9 Sushiman, 15.04.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    genau so ist es. der 123d is ein toller motor (obwohl ich diesel nicht mag)
    aber eben leider langweilig. aber wenn einem die gleichmäßige leistungsentfaltung gefällt ist das natürlich super. so ein "hooligan" wie der JCW ist der bmw natürlich nicht.
    g, sushiman
     
  11. tom177

    tom177 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Dem kann ich nur zustimmen, du merkst die Beschleunigung erst wenn du mal auf den Tacho schaust und siehst wie schnell du eigentlich bist. Dem 123d geht einfach die Anfahrschwäche ab die man sonst von Turbodieseln gewohnt ist
     
  12. #11 Turbo-Fix, 15.04.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    der Mini ist nirgendwo schneller als der 123d, er fühlt sich nur schneller an!
     
  13. #12 bursche, 15.04.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    BMW 1er Coupe 123 D Daten
    Beschleunigung 0 - 100 km/h (in s)7,0
    Leergewicht EU 1.495 kg /
    300 Kg mehr als Cooper R56 s Works!

    Mini Cooper R56 S R56 Works Daten
    Beschleunigung 0 - 100 km/h (in s) 6,7
    Leergewicht EU 1205 kg


    ;)
     
  14. #13 nightperson, 15.04.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Der 123d ist in einem AZ-Test auch schon 'mal mit 6,7 sec. gemessen worden :wink:
     
  15. #14 Sushiman, 15.04.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    und da wären wir wieder beim thema HERSTELLERANGABEN... :roll:
    btw, der JWC fährt kreise um den 123d auf einer kurvigen landstrasse, das der 123er auf der AB eventuell ein paar kmh schneller is.... :roll:
    ich hab beide ausgiebig probiert, der mini und der bmw sind nicht vergleichbar. im mini hast du kurvengeschwindigkeiten die traut man sich garnicht fahren, der bmw is da eher eine limosine...
    g, ktrfm
     
  16. #15 Turbo-Fix, 15.04.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo

    ja klar, der Mini fährt um den 123d Kreise :lachlach:
    ich habe ebenfalls beide schon mehrfach gefahren,
    wie gesagt, im Mini kommt dir alles viel schneller vor, das wars aber auch!
    natürlich hat der Mini auf manchen Strecken seine Vorteile, dafür verliert er durch seinen kurzen Radstand auf anderen Strecken wieder.

    davon mal ganz abgesehen, ist der Mini eine unbequeme Krachschleuder, welche ich mir niemals kaufen würde.
     
  17. #16 icemanps1, 15.04.2009
    icemanps1

    icemanps1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Nabend.

    Erst ein mal vielen Dank für die reichhaltigen Antworten!
    Stelle fest das sich hier in diesem Forum alle User auf einem sehr hohen Wissens Level bewegen!
    Dieses Forum ist kein Vergleich zu den einschlägigen Mini Foren !

    Mein Respekt an euch alle !

    Alle Eure Beiträge zu diesem Thema haben meine Ansicht zum 123 D doch etwas gewandelt! Klar ich versuche Äpfel mit Birnen zu vergleichen! Der Cooper ist en Gocart mit Klima Anlage das BMW 123d Coupe eine sicher schnelle und dennoch sportliche Limo.Zu dem habe ich noch den größeren Ladeluftkühler der nochmals 28 PS bringt vergessen hinzuzufügen! Der JCW Bolide bring laut Leistungsprüfstand schlappe 223 PS auf die Beine !

    Klar das sind 300 kg mehr und das macht ne menge aus! Zu dem ist das POPOMETER gefühlt beim Card Mini wesendlich extremer als beim Wohnzimmer Sport Coupe 123 d.

    Nun ihr habt ja recht und mich überzeugt!

    Ich muss die Sache als langjähriger Mini S JCW und Porsche Boxster Kassenmodell Driver wohl gegenüber diesem Sport Coupe etwas anders angehen!

    Das einzge was micht stutzig macht und etwas nervt ist die Frage mit dem Drehmoment (Nm) Mini 280 NM und der 123 d 400 NM !

    Ich denke das der BMW schon allein als Diesel mit seinen 400 nm im unteren Drehzahlbereich besser aus dem Arsch kommen sollte als der Mini JCW mit 280 NM ! Beim BMW trete ich drauf und mir fehlt die Power die mich für Sekunden in den Sitz drücken sollte! Bei 400 NM sollte wohl mehr gehen als beim Mini oder liege ich auch da falsch?

    Werde noch mal einen anderen Trade mit der Frage an alle in Bezug auf Tuning Chip Sotftware Leistungsteigerung Schnitzer oder wie auch immer eröffnen.

    Noch mal vielen Dank für die meist freundliche Aufnahme in diesem Forum!

    Anmerkung:

    Ich betreibe zwei große Karosseriebau (Schadenzentren) mit innovativer PKW Lackierungen im Bereich Großraum Düsseldorf Köln sowie gesamter Neiderreihn ! In Bezug auf PKW Lackierung- Karosseriebau /Umbau /Rennumbau- Spezi. im Bereich Bördeln sowie Folienbeklebung sowie extrem hochwertige Nannoversiegelung usw. immer die erste Adresse !
    Zu dem arbeiten wir seit mehr Jahren für diverse BMW Händler unter verwendung von orginalen BMW Lacken sowie Ersatzteilen!

    Für alle Mitglieder in diesem Forum gelten auf persönliche Anfrage immer absolute Sonderkurse im Bereich Karosseriearbeiten Lackierungen Umbauten Ersatzteile usw. .

    Liebe grüße

    Axl

    PS. Rechtschreibfehler können schon mal vorkommen!
     
  18. #17 BMWlover, 15.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Hat der Mini dann sicher nur die 280NM? Oder ist auch das Drehmoment angestiegen?

    Und wie auch schon gesagt wurde. Der 123d ist auf eien eher lineare Beschleunigung ausgelegt, von daher wirst du da keinen richtigen "Turbobums" bemerken! Aber schnell ist der 123d allemal :)
     
  19. #18 icemanps1, 15.04.2009
    icemanps1

    icemanps1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    UPs:

    Na klar der Drehmoment ist beim JCW Mini durch den größeren LLK von RMS auf 320 NM angestiegen! Siehe auch

    http://www.rms-tuning.com/cms/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=19&Itemid=68

    Grüße

    Ice
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BMW_RoadRunner, 16.04.2009
    BMW_RoadRunner

    BMW_RoadRunner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Der BMW ist n Diesel - der Mini n Benziner; Da ist die Charakteristik der Leistungsentfaltung schon mal ne ganz andere (Nm spielen daher nicht unbedingt die grosse Rolle) - und:
    Der 123d zieht so harmonisch, dass er subjektiv "nicht gut geht". Ein Blick auf den Tacho verrät aber den wahren Wert des BMWs. Der ist ruhig im Motorlauf und die Geräuschentwicklung ist auch sehr dezent. Das ist Understatement ;)

    Der Mini röhrt vermutlich (kenn dieses Modell nicht genau) viel mehr und hat im oberen Drehzahlband seinen Spass an der Strasse.

    Aber: Im Sprint auf 200 oder Durchzug liegt der 123d auf jeden Fall vorn, anders kann das gar nicht sein. Zudem kenn ich keinen Mini, bei dem man nicht ab 200 das Gefühl hat, dass man gleich abhebt - der 123d ist da ziemlich entspannt unterwegs.
     
  22. #20 Equilibrium, 16.04.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    zudem hat er nen mcs works... also mit werkstuning.
    äpfel-birnen, diesel-benziner, ungetunt-getunt. ;)
     
Thema: Leistungsvergleich 1er Coupe 123 D zu Mini R56S JCW Kit !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. test JCW 211PS gegen BMW 123 D

Die Seite wird geladen...

Leistungsvergleich 1er Coupe 123 D zu Mini R56S JCW Kit ! - Ähnliche Themen

  1. Eibach Pro Kit

    Eibach Pro Kit: Hallo an alle. Wer kennt eine gute Adresse für den Einbau von meinem Eibach Pro Kit im Raum Mannheim . Bin für jeden Tipp dankbar . Habe eine...
  2. Noch ohne 1er ;)

    Noch ohne 1er ;): Guten Morgen :kaffee: Hab zwar noch keinen 1er , stell mich aber trotzdem kurz vor ... Michael - Männlich , 43 , Autonarr :driver: Der...
  3. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...
  4. [E81] bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??

    bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??: besitzt jemand ein fotoshop ähnliches programm um zu sehen wie die vorschläge am auto aussehen könnten ?!? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version

    Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version: Hallo, Suche günstige Rückleuchten/Heckleuchten für meinen 1er F20, Bj 11/2011 in LED oder normaler Version. WICHTIG, OHNE Kratzer, Risse der...