Leistungssteigerung

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von Ignatz, 22.11.2012.

  1. Ignatz

    Ignatz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    St. Gallen (Schweiz)
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Hey Leute ich wollte mal Fragen was ihr so von einer Leistungssteigerung haltet z.B. von Versus Performance oder AC Schnitzer ?

    Mein Fahrzeug ist ein Leasingfahrzeug was ich aber denke ich rauskaufe werde.
    Trotzdem hab ich etwas Angst, falls etwas kaputt gehen soll das BMW das merkt auch wenn die Tuner einem Versichern das es nicht mehr nachgewiesen werden kann ...

    Danke im Voraus ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast123, 22.11.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    nachgewiesen kann es auf jedenfall werden, da die Höchsgeschwindigkeit mitgeschrieben wird und ich glaube auch das max. Drehmoment (?)
     
  4. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Anstiftung zum Betrug,ist alleine schon diese Aussage von Tunern. Renomierte Tuner werden mit so einem Muell nicht werben. Denn sobald Du wider besseren Wissen diese Tatsache unterschlaegst und dadurch einen Vermoegensvorteil(Hoeherer Verkaufspreis oder Ersatzteile auf Garantie oder Kulanz) erlangst, ist der Tabestand erfuellt. So einfach ist Tennis. Tuner werben gerne damit, weil die Aengste der Kunden bekannt sind. Jede Leistungssteigerung ist einzutragen und der Versicherung mitzuteilen. Ansonnsten erlischt Deine BE.
    Bei Schnitzer zB wirst du so eine Aussage nicht finden.



    Wie gesagt Autofahren ist leider keine Frage der Intelligenz, dass gleiche trifft auch fuer Kinder kriegen zu.....sehr schade...
     
  5. EzioS

    EzioS 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Ezio
    Spritmonitor:
    320PS und 450 Nm in einem Kompaktwägelchen wie dem M135i reichen nicht?! OK!

    Jeder ist seines Glückes Schmied, daher Good Luck!

    :daumen:
     
  6. #5 JayJay125D, 22.11.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.226
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    In der Gewährleistung ist halt so ein Ding. Risiko.
     
  7. Ignatz

    Ignatz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    St. Gallen (Schweiz)
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Ansichtssache, für den einen reichts, für den anderen kann es etwss mehr sein ;)
     
  8. #7 Coupé123D, 22.11.2012
    Coupé123D

    Coupé123D 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Genau, vorallem in dr Schwyz! Die 0,2 sec die man schneller auf die 120 / 140 klettert reißen es echt raus :daumen:
     
  9. Awzm

    Awzm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Also ich glaube diese Diskussion ist unnötig. Jeder der schon öfters in der Schweiz (bzw. in den Regionen der Schweiz die nicht komplett flach sind) autogefahren ist, weiss warum wir auf gut motorisierte Autos stehen.

    Tatsache ist doch, dass man sich leider vieeeel zu schnell an die Leistung eines Autos gewöhnt (wirklich an jede!), deswegen verstehe ich die Frage nach Tuningmöglichkeiten gut. Auch wenn es für mich selbst nichts wäre.
     
  10. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Kann ich auch nicht ganz nachvollziehen wieso man da noch tunen muß!? Wenn ich mehr Leistung will kauf ich mir ein stärkeres Auto das für die mehr Leistung auch ausgelegt ist (Fahrwerk,Bremsen,Sperre).
    Naja aber jedem das seine. :wink:
     
  11. #10 Cochese, 22.11.2012
    Cochese

    Cochese 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Wenns mal von BMW einen PP-Kit geben sollte wäre ich dabei :wink:. Eine andere Lösung kommt mir nicht ins Haus :eusa_naughty:
     
  12. #11 Pantoffel, 22.11.2012
    Pantoffel

    Pantoffel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Der Gewinn an reiner Längsdynamik, sollte für den einzelnen, im Vergleich zu den Risiken des Tunings, schon sehr überwiegen.
    Bis vor einigen Jahren gab es bei mir auch immer das volle Chipprogramm, aber ein wirkliches Wohlbehagen hatte ich dabei nie.
    Mittlerweile kämen für mich nur noch Originallösungen in Frage bzw. noch eher ein gescheites Fahrertraining für das Geld.
     
  13. #12 Spacecowboy, 23.11.2012
    Spacecowboy

    Spacecowboy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wiesbaden
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Gegen mehr Leistung ist, so finde ich, nie etwas einzuwenden.

    Allerdings würde ich dass immer auf legale Weise tun.

    Wir sind ja wohl alle aus dem Alter raus als wir Moppeds und Mofas frisiert haben, von den rechtlichen Konzequenzen möchte ich gar nicht reden.

    Im Fall der Fälle, wenn jemand nach z.b. einem Unfall, danach sucht ist das Chiptuning auf jeden Fall nachweisbar.
     
  14. #13 Bender82, 06.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2013
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Hat hier noch niemand seinem M135i eine Leistungssteigerung verpasst? Von Digi-Tec z.B. gibts 374 PS. Nach Ablauf der Gewährleistung wäre das für mich auf jeden Fall eine Überlegung wert. Den E8x 135i fahren ja auch sehr viele mit ähnlicher Leistung.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Optizzo, 06.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2013
    Optizzo

    Optizzo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Christian
    Ich werde das Modul von Race-Tools nehmen. Dann hab ich 231PS :mrgreen:

    :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash:
     
  17. joe266

    joe266 Guest

    wahrscheinlich weil die meisten geleast sind :wink:
     
Thema: Leistungssteigerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. speed buster m135i

    ,
  2. m135i speed buster

    ,
  3. speed buster 135i einbau

    ,
  4. bmw leistungssteigerung warum mit speedlimit
Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung - Ähnliche Themen

  1. 116i Facelift Modell (Bj. 2016) Leistungssteigerung auf 118i

    116i Facelift Modell (Bj. 2016) Leistungssteigerung auf 118i: Hallo. Ich habe dieses Thema schon einmal woanders behandelt allerdings nur in einem kurze Fragen kurze Antwort Thread und wollte jetzt hier...
  2. Leistungssteigerung n55 Motor

    Leistungssteigerung n55 Motor: Hallo ich wollte mir mal vorschläge und Informationen zur Leistungssteigerung meines 135i Coupes holen. Ich wollte mir eine dp (200Zellen) und...
  3. [F22] Leistungssteigerung bei Tuningwerk Erfahrungen

    Leistungssteigerung bei Tuningwerk Erfahrungen: Hallo Leute, hat jemand seinen M235i/M135i bei Tuningwerk optimieren lassen? Wie sind die Erfahrungen, den 1300€ inklusive Garantie und Vmax...
  4. [Verkauft] Speed Buster Leistungssteigerung Box

    Speed Buster Leistungssteigerung Box: Habe hier meine Speed Buster Box abzugeben. War ca 1 Jahr verbaut. Läuft super mit der Box. Leistung wurde zwar nie gemessen aber geht deutlich...
  5. Leistungssteigerung feststellen

    Leistungssteigerung feststellen: Hi, ich bin derart von der Performance des M135 überrascht, dass ich annehme, dass das Fahrzeug nicht dem Serienstand entspricht. Gibt es außer...