[E82] Leistungssteigerung PP + Kennfeld

Diskutiere Leistungssteigerung PP + Kennfeld im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich will demnächst eine Kennfeldoptimierung an meinem 1er durchführen lassen und hab bisher noch ein wenig angst wegen der Haltbarkeit....

  1. #1 S54Airbox, 06.05.2012
    S54Airbox

    S54Airbox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Django
    Hallo,

    ich will demnächst eine Kennfeldoptimierung an meinem 1er durchführen lassen und hab bisher noch ein wenig angst wegen der Haltbarkeit. Jetzt hab ich gelesen das man mit viel Arbeit das Performance Paket vom x20d auf den x18d transferieren kann. Was würde das bringen? Könnte man in Verbindung Kennfeld und PP mehr Leistung bekommen, wenn ja wie viel?

    LG,
    Marius
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tim_Taylor, 06.05.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Angst wegen der Haltbarkeit, aber sonst viele unausgegorene Ideen.
    Lass den 118d von einem seriösen Tuner optimieren und es gibt keine Probleme mit der Haltbarkeit, nachzulesen in vielen Beiträgen zufriedener 118d Fahrer hier im Forum.

    Das PP Kit des 120d auf den 118d umzubauen bringt Dir ausser Kosten und viel Arbeit nicht viel.

    Wenn Dir die ~180 PS und 400 Nm eines optimierten 118d nicht reichen, dann hast Du das falsche Fahrzeug gekauft.
     
  4. #3 S54Airbox, 06.05.2012
    S54Airbox

    S54Airbox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Django
    Mir hat noch nie ein Auto so wenig Spaß gemacht wie dieser BMW der Qualitativ unter aller Sau ist. Nach 20tkm reißt das Leder und das Alpinweiß ist mit Flugrost überzogen obwohl ich mein Auto einmal die Woche aufbereiten lasse. Die Bremse vorne ist auch schon durch. Am liebsten würd ich den anzünden.

    Vll. verkauf ich ihn doch.
     
  5. #4 Tim_Taylor, 06.05.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Bei so viel Unzufriedenheit wäre ein Verkauf wohl das Beste, das mit dem Anzünden ist hingegen keine gute Idee.
     
  6. #5 alpinweisser_120d, 06.05.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    tz.... schon wieder ferien? darf doch nicht wahr sein
     
  7. #6 hidden1011, 06.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Einmal die Woche aufbereiten !
    Was bistn du für einer
     
  8. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Flugrost^^Informier dich lieber mal was das ist am Lack... Risse gut kommt wohl häufiger vor...aber mit ordentlich Pflege auch vermeidbar...

    Und wenn du das Auto nicht sachgemäß bewegst ist es wohl kein Wunder dass deine Bremse fertig ist...
     
  9. #8 hidden1011, 06.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Istn Troll
     
  10. #9 S54Airbox, 06.05.2012
    S54Airbox

    S54Airbox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Django
    Ich hab mich bereits informiert. Es ist Flugrost und BMW gibt darauf keine Garantie da es Umwelteinflüsse sind. Ich hab das Auto jetzt für 600€ versiegeln und polieren lassen, mittlerweile geht es. Trotzdem sieht das Alpinweiß neben meinem M auch in Alpinweiß viel Cremiger aus und ist viel viel anfälliger für Schmutz. Das Auto wird halt einmal die Woche gereinigt von Fachleuten weil ich es nicht mag wenn mein Auto aussieht wie schei*e.

    Hier mal ein Bild wo man die Farbunterschiede erkennen kann.
    [​IMG]
     
  11. M2-Tom

    M2-Tom 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Sch.......
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    :winkewinke:
    also so groß finde ich den Farbunterschied nicht und ich finde daß der 1er weißer ist als der 3er :whistle:

    :winkewinke: Thomas
     
  12. #11 Berentzenkiller, 06.05.2012
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Mach das bitte...
     
  13. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Das ist aber kein Flugrost ^^kommt in der Regel nur im Winter vor, weil das der Abrieb von den Streufahrzeugen ist...

    Und das die Farben vom E46 anders sind ist auch klar....
     
  14. #13 alpinweisser_120d, 07.05.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :D haha lustigster post im forum ever.. :)


    tu dir und uns einen gefallen und verkauf die burg.

    oder solltest du einen weg finden um flugrost bei einem weissen auto komplett zu vermeiden dann werde damit milliardär...oder zauberer.
     
  15. #14 Ben 120dA LCI, 07.05.2012
    Ben 120dA LCI

    Ben 120dA LCI 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35km südwestlich von Bremen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Wenn er einmal die Woche poliert wird, dann weißt du woran es liegt. Wenn man ständig den ein oder anderen Mikrometer der schützenden Klarlackschicht abträgt, ist der Basislack halt ungeschützer vor UV-Strahlung und Sonstiges.
     
  16. #15 S54Airbox, 07.05.2012
    S54Airbox

    S54Airbox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Django
    Was hast du davon wenn ich mein Auto verkaufe?
     
  17. #16 alpinweisser_120d, 07.05.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich muss mich nicht drüber aufregen wie sich leute ernsthaft wundern dass auf ihrem weissen fahrzeug flugrostflecken sind.... :)
     
  18. #17 hidden1011, 07.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Dann haben wir einen Troll weniger
     
  19. #18 1erRacing, 07.05.2012
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    :roll: Einmal Iron.x auf die Karre und gut ist. Was soll BMW dazu können, dass da Flugrost auf dem Auto ist.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alpinweisser_120d, 07.05.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    jo und bitte 2 stunden einwirken lassen, bei ausreichender dosierung spart dir das den verkauf. ist dann vom auto nämlich nix mehr übrig.

    schluss mit dem geblödel jetz:

    wenn du den wagen wirklich einmal die woche aufbereiten lässt, was ich nicht glaube, aber ok. dann sollte dein aufbereiter wissen wie man professionell mit flugrost umgeht. flugrostentferner ist hald ne brutale sache. deutlich schonender ist da die reinigungsknete, hier ist der aufwand natürlich größer.

    ich persönlich verwende quick detailer und knete von meguiars einmal am anfang der sommersaison. polieren tu ich meinen eigentlich nicht. beim weissen bringt das kaum was. viel wichtiger ist die lackreinigung und die versiegelung. auch hier kommen bei mir diverse meguiars mittelchen zum einsatz.
     
  22. #20 S54Airbox, 07.05.2012
    S54Airbox

    S54Airbox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Django
    @hidden1011 Ich weiß ja nicht wieso du zwanghaft versuchst nichts sachliches zu schreiben oder irgendetwas sinnvolles beizutragen. Aber mit dem Wort Troll kannst du ja nur dich selbst meinen du kleiner Internetheld.

    Zum Thema Flugrost. Es kann nicht sein das BMW ein Fahrzeug ausliefert und dort Flugrostflecken drauf sind. Ich hab 600€ in eine SwissOil Lackaufbereitung gesteckt und jetzt habe ich das Problem mit dem Flugrost nicht mehr. Wieso kann man das Fahrzeug nicht so ausliefern?

    Zum Thema Leder. Nach ca. 22100km ist auf der Fahrerseite das Teilleder gerissen und sieht einfach nur schei*e aus. Wieso hab ich so Probleme in meinem alten Golf nicht? Das ist keine Premiumqualität ein Fahrzeug mit solch schlechtem Leder auszuliefern.

    Bremse: Mir egal ist ein Verschleißteil, könnte trotzdem standfester sein
    Fahrwerk: Auto neigt zum Untersteuern und ist trotz M-Paket sehr schwammig(RFT-Reifen?)
    Motor: Emotionslos und langweilig.

    Ich habe schon ein 118d mit Optimierung gefahren und es fährt sich viel besser. Nur habe ich um die Haltbarkeit Angst, deshalb hab ich an das PPKit gedacht. Hauptsächlich will ich das mein 1er der mir vom Design unheimlich gut gefällt auf 120dPPkit Niveau ist und das haltbar.
     
Thema: Leistungssteigerung PP + Kennfeld
Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung PP + Kennfeld - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu PP DKS

    Fragen zu PP DKS: Hi Leute, würde gern meinem E87 den DKS nachrüsten und hab daraufhin beim Freundlichen nach Preisen gefragt. 218 Euro für den Spoiler grundiert,...
  2. Luftführung PP stoßstange

    Luftführung PP stoßstange: Hallo, ich suche auf diesem weg sie luftführungen für die performance stoßstange. Wer da was rumliegen hat, bitte bei mir melden! Mfg Marco
  3. 130i PP ESD Hörprobe

    130i PP ESD Hörprobe: Tag Leute, ich bin drauf und dran meinem 130i den PP ESD zu verpassen und würde ihn sehr gerne mal live hören, bevor ich ihn kaufe. Wenn jemand...
  4. Luftführungen PP Front e87 LI+RE

    Luftführungen PP Front e87 LI+RE: Hallo, vielleicht hat ja jemand von euch die Beiden Luftfürhungen für die PP Front Li+Re! Danke
  5. Suche pp ansaugung 130i

    Suche pp ansaugung 130i: Hallo, Vlt möchte ja jemand seine pp ansaugung gegen eine originale ansaugung tauschen plus Zuzahlung meiner seits natürlich. Oder jemand will sie...