Leistungssteigerung für low-budget?

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von warnase, 31.05.2010.

  1. #1 warnase, 31.05.2010
    warnase

    warnase 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen erstmal,

    habe mir seit anfang des jahres einen 123d als geschäftswagen angeschafft, bzw. anschaffen lassen :-)
    ich wollte mich jetzt informieren was es alles für leistungssteigerungsmaßnamen gibt, die mit wenig aufwand und wenig kosten verbunden sind. hier im forum liest man nur chip-box, Auspuff, Diff.
    Da Geschäftswagen fallen alle 3 Dinge weg.

    Ich fahre hobbymäßig noch einen Nissan dem man z.b. mit einer anderen Düse (für die Ladedruckregulierung) ganz leicht 10 ps dazu geben kann und nach wie vor alles im humanen bereich liegt.

    gibt es keine kleinen kniffe / tricks die dem kleinen noch bisl was rauslocken ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123d Alpinweiß, 31.05.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Hm,

    ohne dich jetzt anzugreifen, aber der Titel passt eigentlich nicht zu einem 40t€ Auto.

    Um dir zu Antworten, alle Maßnahmen die mir bekannt sind kosten auch relativ viel bzw. würde ich nicht in die Low Budget Kategorie einordnen.
    Ladeluftkühler Chip etc.

    Ich wüsste nicht das man für 100€ irgendwas Sinnvolles bekommt.
     
  4. #3 warnase, 31.05.2010
    warnase

    warnase 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    nein nein,

    kein thema! ich meinte das auch nicht als "sparfuchs" sondern eher mit dem hintergrund das ich nichts größeres ändern darf - weil firmenwagen.
    oft gibt es div.tipps und tricks zu verschiedensten fahrzeugen wie man mit wenig aufwand noch ein paar ps rauskitzeln kann die zwecks besseren abgaswerten / verbrauch etc. beschränkt wurden.
     
  5. #4 DaHacky, 31.05.2010
    DaHacky

    DaHacky 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Brotzeit,

    Die Einzige Möglichkeit für dich währe ein Tuning ab Werk gewesen, wie beim 120D PowerKit (1750,-). Vorrausgesetzt der Arbeitgeber macht das mit. Der Zug is eh abgefahren, und für den 123D gibts sowas auch gar nicht.

    Du kannst dir für 200-800 EUR (Was wirklich günstig ist für Tuning) 25-35 PS mehrleistung über Elektronik holen, und mit den Risiken leben. Wenn du einen Unfall hast, oder was am Motor/Getriebe kaputt geht, und jemand was merkt gibts riesen Ärger :haue:. Tuning steht bei jedem Leasing Vertrag ganz oben auf der Verbotsliste, und die sind auch nicht auf der Wurschtsemmel dahergeschwommen.

    Besser is du vergisst das ganze! Und wenn du vor den paar Euronen schon zurückschreckst fährst du eindeutig das falsche Auto. Eventuell kannst du dir ja bei ATU ein paar günstige Tuningteile Besorgen :-), und nächstes mal einfach ein Auto mit mehr Motor bestellen.
     
  6. #5 123d Alpinweiß, 31.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Naja, mehr Diesel gibts ja im 1er nicht.
    Hatte auch die Vorgabe "kleines" Auto. Wenn also die Vorgabe BMW 1er mit Diesel ist ... kann man ja nicht mehr als den 123 bekommen.

    Wenn es den gäbe hät ich auch nen 135d genommen.

    "Mehr Motor bestellen"??? Was ist denn das für ne Aussage?
     
  7. #6 warnase, 31.05.2010
    warnase

    warnase 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    nochmal für unseren anscheinend Beitrag-nichtlesenden-ATU-Freund dahacky..."wenn du schon vor den paar euronen zurückschreckst..."

    mir geht es nicht ums Geld, sonst könnte ich mir weder dieses Auto noch mein Hobby/Spassfahrzeug leisten können...
    sondern eher um evtl. "eastereggs" die sonst wo hätten versteckt sein können...wenns die ned gibt auch ok.

    danke trotzdem für die hilfe

    kann geclosed werden
     
  8. #7 DaHacky, 31.05.2010
    DaHacky

    DaHacky 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Sers,

    Mit mehr Motor bestellen hab ich eher einen 335d gemeint. Im 1er gibts hald nicht mehr. Wenn der Motor ned reicht, hast einfach das falsche Auto für dich bestellen lassen.
    Ich fahr auch zur Zeit ein Geschäftsauto, das mir so gar nicht taugt. Aber in dem Bereich muss man hald manchmal nehmen was man bekommt.
    Möge die Car-Policy mir dir sein :-)

    Und zu ATU... Dein Thema heist "Leistungssteigerung für low-budget?" bei nem >40K EUR Auto, das passt hald einfach ned zusammen. Da muss man schon mit ein paar Spitzen rechnen.
     
  9. #8 Zebulon, 01.06.2010
    Zebulon

    Zebulon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kurz vor den großen Bergen
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Wollt ihr den Fredersteller nicht verstehen? Er will/kann/darf kein Tuning durchführen und sucht nach einer Lösung wie früher eine andere Düsenbestückung im Vergaser. Oder einen Sportluftfilter im Käfer , wenn man zusätzlich noch die Auspuffendrohre abgezogen hatte :lach_flash:.

    Und da sieht es bei den neuen Fahrzeugen eher mau aus. Eventuell noch ein Sportauspuff, der kaum merkliche 5 PS bringt, dann hört es aber schon auf. Noch eine halbe Pferdestärke durch dünneres Öl ?? Etwas bessere Beschleunigung durch Gewichtsoptimierung ( mal selbst 20 kg abnehmen wenn Masse vorhanden) .... Vergiss es einfach!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 frankenmatze, 02.06.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    naja, hier gibt es ja dann schon gute Ansatzpunkte: Radio ausbauen, Rücksitzbank, .... alles dinge, die man ohne grossen Aufwand raus- und reinkriegt.
     
  12. #10 123d Alpinweiß, 03.06.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Er will doch die Kiste nicht zum Rennwagen umbauen! Ausserdem fahren wir 4 Zyl. Diesel! Wenn ich mein Radio ausbauen würde was soll ich mir denn dann anhören? "Motorsound" sicherlich nicht.:mrgreen:

    Ich würd sagen du lässt den Wagen so oder aber du kaufst von einem etwas renomierteren Hersteller ne Powerbox. Die kann man in 2 Minuten an und abbauen und gut. Aber nicht die 30€ Varianten von eBay!
     
Thema:

Leistungssteigerung für low-budget?

Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung für low-budget? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel

    Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel: Hallo, ich hatte in meinem 118d e87 BJ 2009 seit 3 Jahren ein Fremdradio verbaut, welches ich jetzt aber aus diversen Gründen wieder ausbauen...
  2. 116i Facelift Modell (Bj. 2016) Leistungssteigerung auf 118i

    116i Facelift Modell (Bj. 2016) Leistungssteigerung auf 118i: Hallo. Ich habe dieses Thema schon einmal woanders behandelt allerdings nur in einem kurze Fragen kurze Antwort Thread und wollte jetzt hier...
  3. Leistungssteigerung n55 Motor

    Leistungssteigerung n55 Motor: Hallo ich wollte mir mal vorschläge und Informationen zur Leistungssteigerung meines 135i Coupes holen. Ich wollte mir eine dp (200Zellen) und...
  4. [F22] Leistungssteigerung bei Tuningwerk Erfahrungen

    Leistungssteigerung bei Tuningwerk Erfahrungen: Hallo Leute, hat jemand seinen M235i/M135i bei Tuningwerk optimieren lassen? Wie sind die Erfahrungen, den 1300€ inklusive Garantie und Vmax...
  5. [Verkauft] Speed Buster Leistungssteigerung Box

    Speed Buster Leistungssteigerung Box: Habe hier meine Speed Buster Box abzugeben. War ca 1 Jahr verbaut. Läuft super mit der Box. Leistung wurde zwar nie gemessen aber geht deutlich...