Leistungssteigerung AC Schnitzer für 123d auf 240PS/480NM

Diskutiere Leistungssteigerung AC Schnitzer für 123d auf 240PS/480NM im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hab das gerade auf der HP von Schnitzer entdeckt....

  1. exR32

    exR32 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Hab das gerade auf der HP von Schnitzer entdeckt.

    http://www.ac-schnitzer.de/fileadmi..._Daten/Uebersicht_Motoren_E81_E82_E87_E88.pdf

    Nachdem wir alle die letzten Wochen wie gebannt den Berichten der Steigerung durch BHP gefolgt sind sollten wir das doch nicht übersehen haben oder????
    Hab nur ich das nicht gewusst oder ist die Steigerung ganz neu??? Dachte ausser BHP und Techtec bietet niemand ne Steigerung an????

    240 PS 480 NM hört sich ja gut an..... 8)

    Was meint ihr was der Spaß bei denen kostet???

    Entfällt bei einem Schnitzer Tuning eigentlich auch die Werksgarantie ????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbo-Fix, 30.08.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ist aber ohne Aufhebung V-Max Abregelung, wer will denn so was?
     
  4. exR32

    exR32 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Ich :D , weil mir die Haarspalterei zw. 235 km/h und 245 km/h mal sowas von egal ist. Wenn ich Tacho 240 fahr reichst mir sowieso....

    Viel wichtiger ist mir der verkehrsübliche Durchzug von 100-180 und von
    50-100.... und ich denke da bin ich nicht der einzige.

    Mit 240 PS und vor allem 480 NM sollte sich im Durchzug doch ordentlich was tun...

    Hat jm mehr Infos????
     
  5. #4 Turbo-Fix, 30.08.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich glaube nicht, das du die V-Max betreffend, hier viele Gleichgesinnte finden wirst, wenn schon Tuning, dann richtig und nicht mit 240PS und einer V-Max von 234km/h unterwegs #-o
    wo liegt eigentlich der Preis, für das Schnitzer Tuning, wenn das wieder bei über 2000€ liegt, ist das sowieso lächerlich, für das Geld kann man drei Jahre lang das Upgrade, auf einen 130i bezahlen.
    zum Schnitzer Tuning, kann dir hier übrigens keiner etwas sagen, der bisher einzige getunte 123d, ist der von Bernich und dieser wurde von BHP gemacht.
     
  6. exR32

    exR32 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Das Bernichs Wagen der einzige gemachte im Moment ist, ist mir bekannt...

    Da hier jedoch ausgiebig alle Tuningmöglichkeiten des 123d diskutiert wurden, gehe ich davon aus, dass ich nicht der einzige sein kann der ein Tuning des entsprechenden Motors über den BMW Haustuner Schnitzer vernommen hat...

    Ich gehe einfach davon aus, dass auch andere Forenmitglieder diesbezüglich Information haben oder einholen und in den nächsten Tagen hier zusammentragen.

    Zu den von dir gemutmaßten 2000€ kann ich persönlich sagen, dass es mir nicht zu viel wäre, wenn durch ein Tuning bei Schnitzer, abgewickelt über meinen Freundlichen, die Werksgarantie erhalten bliebe.
    Zudem würde ich mich ehrlich gesagt bei einem renomierten Tuner wie Schnitzer deutlich "wohler" fühlen, als bei einem weitgehend unbekannten Unternehmen namens BHP, was nicht bedeuten soll, dass BHP anscheinend hervorragende Arbeit bei Bernich geleistet hat und bestimmt in der Lage wäre die zu wiederholen....
     
  7. #6 Turbo-Fix, 30.08.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    die Werksgarantie verfällt, Schnitzer macht nur die Kostenübernahme und rechnet das intern ab, das wird genauso gehandhabt wie bei ABT und VW.
    die Datensätze, schreibt Schnitzer übrigens auch nicht selber, die lassen machen, z.B. bei steinbauer.cc
     
  8. #7 Der_Franzose, 30.08.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Also mich würde die fehlende V-Max Aufhebung ebenfalls nicht stören. Ich bin bereits 29 000 km mit meinem 123d gefahren, und konnte bis jetzt nur 3-4 Mal in dem Begrenzer laufen. Und ausserdem ist der 6.Gang so kurz übersetzt, dass ich das Gefühl habe, ich würde den Motor überanstrengen.... (der 123d gibt mir keine Lust dauerhaft V-Max zu fahren).

    Wenn V-Max Aufhebeung, dann mit etwas längere Übersetzung.

    Na ja. Ich werde mein Auto sowieso nicht tunen lassen. Ich warte bis BMW meine Lambdasonde wechselt, das bringt dann vielleicht auch irgendetwas... :D
     
  9. #8 Turbo-Fix, 30.08.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    in welchem Land, lebst du noch mal :wink:
     
  10. #9 nightperson, 31.08.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Habe mit Schnitzer schon vor Wochen gesprochen. Die max. Drehzahl im 6ten bleibt bei 4650 U/min, deshalb für mich kein Thema, denn mich nervt (wie die meisten) nur die begrenzte Vamx und nicht fehlende Leistung :wink:

    Habe schon ´mal ´nen Schnitzer getunten 330d e46 gehabt, 245 PS anstelle von 204 PS. Der Leistungszuwachs war signifikant, ebenso die erhöhte Vmax, das war plötzlich ein ganz anderes Auto :o Allerdings hat das Ding auf 100 TKm 3 Turbolader verschlissen und lief nach über 60 Tkm bei mehr als Seriendrehzahl im 6ten, ins Notlaufprogramm. Die Turbos wurden von Schnitzer alle anstandslos ersetzt, da sowhl Garantie als auch TÜV im - ziemlich hohen - Preis enthalten waren. Der Fehler mit dem Notlauf konnte leider nie behoben werden.

    Gruss,
    Andreas
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Der_Franzose, 31.08.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    ach so....ja ja...aber ich fahre jeden Tag auf deutsche Autobahnen :wink:

    In Frankreich ist der kurze 6. Gang ein Vorteil :P
     
  13. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Also ehrlich, mich stört der 6. Gang gar nicht, außer die Begrenzung. Ob er jetzt hoch dreht, so what - da nehme ich gar keine Rücksicht drauf, und sehe keinen Grund langsamer zu fahren. Die Übersetzung ist vom Werk, das Auto also voll getestet, für mich somit jedes Risiko auszuschließen.

    Das Auto dreht kurz über Nenndrehzahl, früher waren alle BMW so kurz übersetzt. Bei etwas Gefälle ging es gleich in den Begrenzer, wie jetzt. Mich stört es nicht.

    Ich erfreue mich an der sehr guten Beschleunigung, und ärgere mich über die blöde Begrenzung, die erst Freitag wieder "gestestet" wurde.

    P.S.: Ich verabscheue solche elendig langen Übersetzungen wie z.B. beim 118d. Sowas will ich auf keinen Fall. schon der 120d VFL war zu lang im 6. Gang übersetzt. Die Elastizität hat gelitten, wie auch die Beschleunigung. Und ein AB-Cruiser ist ein 1er eh nicht.


    zu Schnitzer: Der Preis liegt bei 2.291 Euro, die Elastizität wird deutlich besser. Bei hohen Temperaturen wird die Leistung zurück geschraubt, was die Haltbarkeit fördert.
    Schnitzer vertraue ich schon, aber ohne V-Max Erhöhung ist das nix für mich. Sonst wären die in der engsten Auswahl.
     
Thema: Leistungssteigerung AC Schnitzer für 123d auf 240PS/480NM
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d ac schnitzer box

    ,
  2. 123d schnitzer motor tuning

    ,
  3. bmw 123d leistungssteigerung schnitzer preis

    ,
  4. ac schnitzer leistungssteigerung 123d,
  5. ac schnitzer chiptuning 123d,
  6. schnitzer leistungssteigerung 123d preis,
  7. bmw 123d ac schnitzer,
  8. bmw 123d 240 ps
Die Seite wird geladen...

Leistungssteigerung AC Schnitzer für 123d auf 240PS/480NM - Ähnliche Themen

  1. 123d Rußpartikel problem.

    123d Rußpartikel problem.: Hi, bin neu im Forum. Kurz und knackig. Vor 3 Wochen hat mein 123d auf der Autobahn nicht mehr gezogen. Danach kam das Partikeffilterymbol. Es...
  2. Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D

    Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D: Hallo, ich fahre einen BMW 123D Baujahr 12/2009 der nicht die volle Leistung bringt und der Verbrauch zu hoch ist. Mit IST* D habe ich Injektoren,...
  3. Suche 130i/123d Bremsanlage

    Suche 130i/123d Bremsanlage: Für Bremsenupgrade meines e82 120d... Grüße ProOZx
  4. [E8x] 123d Achsübersetzung Differential

    123d Achsübersetzung Differential: Hallo Spezialisten, ich fahre seit einigen Jahren einen 123d Coupé. Mir passt die Gesamtübersetzung des Fahrzeuges nicht. Ich fahre täglich auf...
  5. [Verkauft] AC Schnitzer Tieferlegungsfedern E81/87

    AC Schnitzer Tieferlegungsfedern E81/87: Hallo zusammen, ich biete hier meine Tieferlegungsfedern von AC Schnitzer an, da ich nun endlich auf ein Gewindefahrwerk umgestiegen bin. Die...